USB Festplatte nicht anfassbar

Dieses Thema USB Festplatte nicht anfassbar im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Levester, 8. Juli 2005.

Thema: USB Festplatte nicht anfassbar Ich habe mir einen Image-Tank von Jobo (Giga One) zugelegt (3 Card-Reader-Slots und 20 GB HD), eigene...

  1. Ich habe mir einen Image-Tank von Jobo (Giga One) zugelegt (3 Card-Reader-Slots und 20 GB HD), eigene Stromversorgung.
    Auf meinem Laptop mit Win2000 habe ich das Ding über USB angesteckt und es lief wie am Schnürchen. Es werden die drei Laufwerke für die Kartenleser angelegt und ein viertes für die Festplatte. Dito auf einem anderen Laptop mit Win XP.
    Der Kopiervorgang innerhalb des Tanks vom Reader zur HD: problemlos. Hardware scheint also okay.

    Auf meinem Desktop zu Hause mit WinXP: zum Verzweifeln.

    USB Erkennung verläuft normal.
    Im Explorer aber nur drei neue Laufwerksbuchstaben.

    Im Gerätemanager werden unter Laufwerke 4 neue angezeigt (DCB HS .... usw.), also richtig.
    Gleichzeitig werden unter Volumes aber nur 3 neue Standardvolumes angezeigt.
    Nirgendwo ein Fehlerhinweis


    Im Windows-Explorer erscheinen nur 3, ich vermute es sind die Reader. Genau feststellen kann ich das nicht. Entweder er mault Kein Datenträger (was stimmt), oder er tut gar nichts, oder,wenn ich aber eine Card einlege und ein Verzeichnis öffnen will, hängt sich der Explorer auf.

    Ich habe auch schon drei der anderen Card Reader, die im PC installiert sind, deaktiviert. Ohne Erfolg.
    Die Laufwerksvergabe sieht im Moment im Explorer so aus:
    A: Disk
    C: HD Boot
    D: HD Backup (Partition)
    E: HD Recover(Partition)  (C-E also ein physisches Laufwerk)
    F: CD/DVD
    G: Brenner
    J: Multimedia (SD Card Reader im PC)
    L: Wechseldatenträger
    M: Wechseldatenträger
    N: Wechseldatenträger

    wobei die letzten 3 die fraglichen Neuen sind. Von der USB-HD kein Zeichen.

    In der Datenträgerverwaltung werden  die letzten drei auch nicht angezeigt, die USB HD sowieso nicht

    Bei aktivierten Card-Readern des PC's sind noch die Laufwerke H,I und K zu sehen und laufen auch.

    Habe schon mehrmals deinstalliert - erfolglos.

    Habe neuen USB 2.0 PCI eingebaut, erfolglos.

    Habe neues Kabel angeklemmt: erfolglos.

    Win XP ist auf aktuellem Stand (Service Pac 2 ff.)

    Klemme ich an den USB meine Iomega HD an, wird die problemlos erkannt und auch mit Laufwerk O (wie Otto) überall angezeigt.
    Das gleiche mit USB-Sticks.

    Treiber-Update: keiner bei Jobo verfügbar, nur für Win98.
    Support bei Jobo: in Urlaub (kein Scherz!)


    ??????????????????????????????
    Experimentiere und suche jetzt seit drei Tagen und bin langsam reif für die Klapsmühle.

    Wäre suuuuuper, wenn jemand ne Idee hätte.

    Grüße
    Levester
     
  2. Nachdem sich keine Lösung abgezeigt hat, habe ich die Platte
    umgetauscht.
    Die neue (gleiche) wird jetzt einwandfrei erkannt.

    Dafür lassen sich jetzt die angezeigten Daten nicht anfassen.
    Im Moment bin ich nur genervt  :mad: - ich werde später einen neuen Thread
    mit dem konkreten Problem aufmachen.

    Grüße
    Levester
     
Die Seite wird geladen...

USB Festplatte nicht anfassbar - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte lässt sich nicht mit NTFS formatieren Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Windows 8.1 Neuinstallation auf neuer Festplatte nicht möglich. Hilfe! Windows 8 Forum 11. Okt. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
Windows 10 vorinstalliert. Was wenn die Festplatte nicht mehr geht. Windows 10 Forum 16. Aug. 2016
USB-Festplatte wird nicht erkannt Windows 8 Forum 22. Juli 2016