usb geht nicht

Dieses Thema usb geht nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von grauwolf, 27. Nov. 2002.

Thema: usb geht nicht hallo zusammen, ich versuche jetzt schon eine geraume zeit meinen samsung ML-1440 per usb in XP zum laufen zu...

  1. hallo zusammen,
    ich versuche jetzt schon eine geraume zeit meinen samsung ML-1440 per usb in XP zum laufen zu bringen.
    installieren tut er es schon. steht auch unter drucker drinn, nur kann ich nicht wie bei win98 den port auswählen, wohin er drucken soll.
    auf comx oder auf usb.
    auch eine datei von samsung selbst hat nicht geholfen.
    angeblich soll xp die usb geräte selber erkennen, macht es aber nicht.

    der drucker ging vorher unter win98

    wer kann mir helfen ?
     
  2. Ziehe den USB Steker es Druckers am PC und schliese in wieder an. Damit wirt die geräte erkennen gestartet.
     
  3. habe ich schon am drucker und am pc versucht.
    es klappt nicht :(
    mein problem ist, das der drucker zwar erkannt worden ist, aber er ist nur auf einen com-port definiert und nicht an dem usb-port wo ich ihn bräuchte !

    bei win98 konnte ich das problem beheben indem ich den usb-port zugewiesen habe. bei xp klappt das anscheinend nicht, onwohl ein xp-treiber drauf ist :mad:
     
  4. Das kannst Du auch unter Win XP  Drucker und Faxgeräte-> Eigenschaften des Druckers-> Anschlüsse da kannst Du den Drucker einen USB-port zugewiesen.
     
  5. morgen,
    tja leider kann ich es gerade dort nicht machen, da der usb-port fehlt.
    alle com-ports sind dort aufgelistet ausser eben dem usb-port, den ich benötige :-/

    kann es sein, das xp mein mainboard nicht unterstützt ?
    abit bx6 - schon etwas älter ich weis.

    edit: der drucker wird diesmal gar nicht automatisch erkannt. es sieht so aus, als ob xp meint, das ich keine usb-ports habe :mad:

    Edit2: habe grade festgestellt, das
    Intel(r) 82371AB/EB PCI-zu-USB unsiverseller Hostkontroller
    einen Fehler hat.
    habe ihn entfernt und neu erkennen lassen trotzdem der selbe fehler ist aufgetreten.
    Intel(r) 82371AB/EB PCI-zu-USB unsiverseller Hostkontroller hat irgendwelche Macke. vielleicht liegts ja wirklich an dem alten board ?
    weis jemand woher ich einen treiber dafür bekomme ?
     
  6. Im Bios muss USB eingeschslten esin.
     
  7. hmm ... im bios habe ich aber nicht verstellt ???
     
  8. :D :D ;D :D

    Erfolg auf ganzer Linie !!!

    Das Problem lag also doch am BIOS.

    Bei Win98 reichte die Angabe USB aktivated by BIOS vollkommen aus.
    Bei XP hingegen muß USB aktivated by OS eingeschaltet sein.

    Schon ein bisschen merkwürdig ??? , aber egal - es funktioniert jetzt :)

    Vielen Dank für den kleinen Hinweis mit dem BIOS
     
  9. ;D hat sich ja alles aufgeklärt! aber wer es möchte, kann sich einen USB-Tester auf unserer Homepage saugen. Kann man evtl. mal gebrauchen ;)!
     
  10. Hallo kennt jemand ein Programm, das den Rechner automatisch nach x Minuten im Leerlauf herunterfährt (ähnlich dem Ruhezustand)?

    Kann man vielleicht den Eintrag des Ruhezustands in der Registry auf Herunterfahren ändern?

    Hat vielleicht jemand so etwas schon mal mit dem Taskplaner geschafft?

    Freue mich auf Eure Antworten

    Gruß
    CBeckers
     
Die Seite wird geladen...

usb geht nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte geht aus und danach nicht mehr an Windows 10 Forum Dienstag um 01:23 Uhr
wireless Tastatur und Maus geht nicht Windows 10 Forum 6. Nov. 2016
WIN7 Service Pack geht nicht zu Installieren und deshalb auch kein WIN10 Update Windows 7 Forum 13. Okt. 2016
WIN 10 Installion geht nicht da WIN7 Service Pack 1 fehlt Windows 10 Forum 13. Okt. 2016
Windows 10 vorinstalliert. Was wenn die Festplatte nicht mehr geht. Windows 10 Forum 16. Aug. 2016