usb-Platte erst nicht erkannt, jetzt zu langsam

Dieses Thema usb-Platte erst nicht erkannt, jetzt zu langsam im Forum "Hardware" wurde erstellt von 7Siech, 3. Feb. 2005.

Thema: usb-Platte erst nicht erkannt, jetzt zu langsam Guten Tag allerseits ich hab mir gestern eine 200gb hd mit einem usb2 gehäuse gekauft da sie nach dem einbau über...

  1. Guten Tag allerseits

    ich hab mir gestern eine 200gb hd mit einem usb2 gehäuse gekauft
    da sie nach dem einbau über usb nicht erkannt wurde, habe ich sie mal an den ide controller angeschlossen und mit hilfe der xp-cd formatiert. hat aber nichts gebracht: wird immer noch nicht erkannt. Es geschieht gar nichts. Weder im gerätemanager noch in der datenträgerverwaltung. die selbe hd als slave an den ide controller angeschlossen funktioniert.

    andere massenspeicher funktionieren einwandfrei (so z.B. mein Ipod Mini)

    Ich benutze:
    Windows Xp Prof sp2
    System HD ist im Fat32 Formatiert
    USB HD im NTSF Format


    vielen Dank für jegliche Hilfe
     
  2. Was issn das für ein Gehäuse ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Zitat aus der Produktbeschreibung:
    ...Mit der integrierten Sync Quick Software....

    Sollte mich zwar wundern, aber: Läuft dat Dingens evtl. nur mit besagter Software ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  4. muss ehrlich zugeben, dass ich das gerät recht blind gekauft habe....

    in der Installationsanleitung (die leider nur sehr dürftig ist) heisst es sie sollte unter xp ohne weiteres erkannt werden. Kein wort über Datenträgerverwaltung oder Softwareinstallation (hab die beiliegende cd auch schon durchstöbert und nix gefunden)

    So wie ich das verstanden habe sollte die sync quick software vom kontroller aus starten !?!?
     
  5. ich werde auf jeden fall die usb2-treiber mal neu installieren (obwohl ja ipod, bluetooth dongle usw funktionieren) und mal alle jumpereinstellungen der hd durchgehen.
     
  6. Die HDD muss i.d.R. auf Cable Select gejumpert werden.
     
  7. ist sie...hab aber die anderen einstellung bisher noch nicht ausprobieren können
     
  8. die festplatte wurde nun nach viel rumprobieren erkannt
    2 mal zwar mit gleicher konf. nicht aber jetzt schlussentlich schon

    der jumper der externen hd is nun auf cs

    doch das ganze ist stinklangsam....
    hab in einer halbstunde nicht mal 3gb übertragen.....

    spielt dabei die unterschiedlichen formate der platten (ntsf und fat32) eine rolle oder ich hab gehört das nach dem sp1 probleme auftraten mit den usb-ports und es dazu jedoch einen patch gibt. Bestehen die beim sp2 auch noch???

    ich benutze die integrierten usb2 ports auf meinem Mainboard (ASUS A7V600-X)
     
  9. hallo allerseits

    meine usb2 festplatte ist viel zu langsam

    sie besteht aus eine gehäus von pyrogate (www.pyrogate.com) und einer 200Gb hd im ntsf format

    hab es nun endlich geschafft, dass sie vom computer erkannt wird, jedoch konnte ich in ca. einer halben stunde nur knapp 3GB übertragen.

    wenn ich sie am pc meines kollegen anschliesse das gleiche ausser dass xp bei ihm irgendwas von hochleistungslaufwerk heisst und ich solle es an einen usb2 controller anschliessen. Doch dass ist es!!

    bei mir läuft das system mit XP Prof. und beim kollegen mit XP Home
    beides sp2.
    hab mal gehört das es beim sp1 ein problem mit der erkennung zw. usb1 und 2 gab. ist das bei sp2 immer noch???


    vielen dank für jede hilfe
     
Die Seite wird geladen...

usb-Platte erst nicht erkannt, jetzt zu langsam - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche ''vernünftigen'' USB-Plattenspieler mit integriertem Vorverstärker! Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 8. Juli 2011
Systemabbild von mit Bitlocker verschlüsselter USB-Platte wiederherstellen Windows XP Forum 17. Nov. 2009
USB-Platte wird nicht mehr erkannt Windows 7 Forum 31. Jan. 2015
Auf USB-Platte am Win7-PC kann vom XP nicht zugegriffen werden Netzwerk 11. Feb. 2011
USB-Plattenspieler von Conrad Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 20. Mai 2008