usb-ports machen maus kaputt?

Dieses Thema usb-ports machen maus kaputt? im Forum "Hardware" wurde erstellt von _kweso, 8. März 2006.

Thema: usb-ports machen maus kaputt? hi, ich habe (hatte) eine logitech mx510. irgendwann hatte die dann aussetzer, sprich sie hat nicht mehr reagiert....

  1. hi,
    ich habe (hatte) eine logitech mx510. irgendwann hatte die dann aussetzer, sprich sie hat nicht mehr reagiert. zu anfang hat da aber das licht noch geleuchtet, was dann aber spaeter gleichzeitig mit der funktion der maus auch den geist aufgab. als die maus dann oefter nicht ging als ging, habe ich mit logitech telefoniert, die mir auch ohne probleme eine mx518 (510 gibts nimmer) zugesagt haben. kaum hatte ich das gemacht, war meine maus beleidigt und hat ihren dienst komlett aufgegeben.

    da ich durch zupfen und wuzeln am mauskabel die maus doch hin und wieder reaktiviert habe, zumindest kurzzeitig, bin ich fast sicher davon ausgegangen, dass es am kabel liegt. jedenfalls an der maus. vor allem nachdem ich meine alte ms-maus (ausrangiert wegen defektem mausrad) ohne probleme zum laufen brachte und alle anderen usb-geraete (drucker, gamepad, webcam...) auch problemlos funktionieren.

    jetzt ist es allerdings so, dass sich bei der alten maus das gleiche phaenomen einschleicht. öfter kurze aussetzer, bei denen weder bewegung noch tastenklicks etwas bewirken, und jetzt auch schon laengere unterbrechungen, bei denen auch das licht der maus ausgeht.

    kann es sein, dass meine usb-ports (hab beide maeuse an 4 von 6 meiner ports getestet) duch falsche spannung o.ae. die maeuse kaputt machen?

    kann man das irgendwie ueberpruefen?


    thx!!

    ps: chipsatz nvidia auf asus a7n8x-e deluxe mit amd 3200+ 32bit und 2gb 400mhz dualchannel und asus 9600xt mit zahlman heatpipe. das mit dem speicher und der haetpipe sag ich deswegen, weil ich die beiden sachen neu eingebaut hab und das zeitlich etwa mit den ersten aussetzern der maus zusammenpasst...
     
  2. Moin,

    ich sage mal so. Wenn es am USB-Port liegen würde, wären auch allen anderen Geräte, die ihre Stromversorgung über den USB-Port beziehen, im Eimer. Gerade das Gamepad und die WebCam sind da noch etwas empfindlicher, als die Maus. Es gibt allerdings Logitech-Mäuse, die nicht wirklich mit NVidia-Chipsätzen zurecht kommen.
    Du könntest dir aber mal einen USB-Hub besorgen und diesen testen.
     
  3. das beruhigt erst mal...
    ich mein, dass es unwahrscheinlich ist, dass es an den usp-borts liegt.
    wobei ich auch nicht an die logitech - nvidia problematik glaube, da meine
    alte, jetzt zweite betroffene maus von microsoft ist.

    werd das mal mit dem externen hub testen...
    und vor allen dingen hoffen, dass die neue
    maus nicht auch gleich den geist aufgibt...

    thx derweil
    _k
     
  4. hast du versucht die maus an ps/2 anzuschliesen?
     
  5. hab ich gleich mal getestet.
    eigenartiger weise geht nun
    zwar das licht der maus wieder,
    aber die maus reagiert nach wie
    vor nicht (hab auch schon neu
    gestartet).

    wobei ich jetzt natuerlich immer
    noch nicht sicher sein kann, woran
    es liegt. einerseits geht die maus
    immer nocht nicht, was heisst, dass
    an der maus was is. andererseits
    geht am ps2 immerhin das maus-
    licht, was dafuer spricht, dass die
    usb-anschluesse auch was haben.
    ausserdem koennte es ja sein,
    dass die usb-ports die maus be-
    schaedigt haben und sie nun aufm
    ps2 auch nimmer geht...

    thx fuer den tip
     
Die Seite wird geladen...

usb-ports machen maus kaputt? - Ähnliche Themen

Forum Datum
[Gelöst] USB-Ports abgemeldet (7 Ultimate MSDN) Hardware 17. Aug. 2009
USb-Ports spinnen am Notebook Windows XP Forum 21. Nov. 2011
2 von 6 USB-Ports funktionieren nichtmehr Windows XP Forum 23. Aug. 2005
USB-Ports gehen nicht mehr Hardware 20. Feb. 2005
NB Extensa 3000WLMI - USB-Ports defekt? Hardware 5. Jan. 2005