usb-scanner freigeben

Dieses Thema usb-scanner freigeben im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von igillan, 11. Sep. 2005.

Thema: usb-scanner freigeben hallo, gibt es eigentlich eine möglichkeit einen usb-scanner im netz für alle user freizugeben? wenn ja, wie? thx...

  1. hallo,
    gibt es eigentlich eine möglichkeit einen usb-scanner im netz für alle user freizugeben?
    wenn ja, wie?
    thx igillan
     
  2. Im Internet oder im Lokalen Netzwerk (LAN - Local Area Network) ?

    :)

    Chiao :)
     
  3. danke für die antwort, aber
    1. stehen die scanner nicht bei den druckern sondern unter scanner und kameras.
    2. folglich kann man einen scanner nicht so einfach wie einen drucker freigeben da es hier im kontextmenü keine freigabeoption gibt :-[
    thx igillan
     
  4. Selbstzitat von mir ;) ;D
     
  5. natürlich im lan, vom internet aus kann ja schlecht einer ein blatt drauflegen
    thx igillan
     
  6. zeig mir, wie du per LAN ein Blatt in den Scanner legst, du bekommst ohne weitere Hilfsmittel zu benutzen 5 ? von mir ;D ;D
     
  7. @ the expert ???
    es soll auch arbeitsplätze geben, welche direkt nebeneinander liegen. und falls du schon einmal eine lan-umgebung gesehen haben solltest sind netzwerkdrucker auch nicht von jedem arbeitsplatz erreichbar...
    ich wäre für hilfreichere antworten dankbar. spammer gibt es schon genug
    thx igillan
     
  8. Vollkommen richtig, hier Spammt ein Experte ohne etwas zum Thema sagen zu können (oder zu wollen).

    Lan Unterstützung muss der Scanner (bzw. die dazu gehörige Software) von Haus aus mitbringen! 0815 Scanner können das nachträglich (noch) nicht.
     
  9. Ich habe wahrscheinlich schon mehr Lokale Netzwerkumgebungen in meinem Leben gesehen als du es jemals wirst, grundsätzlich wäre es gut, wenn du mal schreiben würdest, um welchen Scanner es sich handelt ;) ;) ;D ;D ;D ;D

    Nunja, zu der Spammerei:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Spam
    Lies dir mal diesen Artikel durch, danach überdenke bitte noch einmal deine Aussage, von wegen :
    Ich fasse mal für dich zusammen, was Spam eigentlich bedeutet.
    SPAM ist eine Art Werbung.
    Diese Art von Werbung (SPAM) wird verbreitet durch Instant Messaging (IM), E-Mail, und steht in diversen Newsgroups.
    Spammer wollen durch diese Werbung Geld verdienen. Dies gelingt ihnen sicherlich auch, da einige nicht allzu kluge bzw. nicht ausreichend informierte Menschen auf die Werbung reagieren und Produkte kaufen.
    Desweiteren werden über sog. Spam Mails zum Teil auch Viren und Trojaner verschickt.
    Eine andere Art von SPAM sind sog. Phishing Mails.
    Hinter den Phishing Mails stecken Betrüger.
    Das Prinzip:

    E-Mail in deinem Postfach z.B. mit dem Betreff: Sicherheitsinformationen zu ihrem Bankkonto
    > du liest die E-Mail und befolgst die Anweisungen, welche in etwa so lauten: Bitte teilen sie uns ihre TAN Nummer mit. Zum Login benötigen sie ihr Kennwort und ihren Benutzernamen.
    ...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Phishing


    Chiao und Viel Spaß beim Lesen (& Verstehen, falls dein Verstand dafür ausreicht) ;)
     
  10. Gewagte Aussage bei deinem bisher kurzem Leben das du ja noch als Schüler fristest.
    Du solltest mal bedenken das es hier auch Leute gibt die sich schon vor deiner Geburt mit Computern und Netzwerken beschäftigt haben und teilweise 3 mal so Alt sind.

    Zum Thema hast du ja immer noch nichts konstruktives beigetragen aber das kommt sicher noch.
    Die Forensuche wird dir dabei sicher weiter helfen als die Wikipediazitate. ;)
     
Die Seite wird geladen...

usb-scanner freigeben - Ähnliche Themen

Forum Datum
USB-Scanner und Fritz! Card Hardware 7. Juni 2003
Drucker für Gast freigeben Netzwerk 7. Nov. 2016
Heimnetzwerk, Ordner Freigeben für bestimmte Person ? Windows 7 Forum 28. Feb. 2016
Virtualbox Partition Speicherplatz wieder freigeben Virtualisierung & Emulatoren 27. Jan. 2015
Skydrive in der Firewall freigeben klappt nicht Windows XP Forum 19. Mai 2012