USB- Sicherungen?

Dieses Thema USB- Sicherungen? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von jüki, 14. Juni 2006.

Thema: USB- Sicherungen? Ich habe da ein Mainboard, ASUS A7N8X-E. Funktioniert einwandfrei - bis auf die Onboard- USB- Eingänge. Nun sagte...

  1. Ich habe da ein Mainboard, ASUS A7N8X-E. Funktioniert einwandfrei - bis auf die Onboard- USB- Eingänge. Nun sagte man mir, diese USB- Eingänge wären durch winzige auf die Leiterplatte aufgelötete Sicherungen geschützt. Stimmt dies? Und gibt es eine Möglichkeit, diese zu wechseln? Mini- Lötungen sind mir vertraut, sowohl von dem Geschick her, als auch von der benötigten Technik.
    Danke für Hinweise!
    Jürgen
     
  2. Ja sind meistens SMD-Sicherungen in Chipform ca.3mm breit und 4mm lang, also sehen im Grunde fast aus wie (über)grosse SMD-Kondensatoren. Am Auffallendsten ist aber das die Kontaktflächen an den beiden Seiten in der Mitte eine Einkerbung haben und nur dort gelötet sind (nur dort sind diese benetzt).

    Du findest sicher einge auf dem ganzen Board verstreut (bei mir steht z.B. Aufdruck 1XL drauf, messe einfach alle mit einem Ohmmeter nach, sollten alle deutlich unter 1Ohm haben, aber vorher den Rechner nicht vergessen vom Stromnetz zu nehmen!
     
  3. Nur daran konnte ich es erkennen. 2 gefunden - 2 kein Durchgang mehr. Bezeichnung P 200.
    Nun, ich glaube, das bekomme ich als gelernter DDR- Bürger, dem das Basteln Lebensgrundlage war, hin.
    Danke!
    Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

USB- Sicherungen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehler beim Abdocken von "USB-Massenspeichergerät" Hardware 18. Sep. 2016
USB-Festplatte wird nicht erkannt Windows 8 Forum 22. Juli 2016
Acer-Laptop nicht über USB-Stick bootbar Treiber & BIOS / UEFI 24. Feb. 2016
USB-Stick funktioniert nicht mehr Hardware 6. Nov. 2015
Strom der USB-Buchsen nach Shutdown abschalten Hardware 26. Okt. 2015