USB-Update

Dieses Thema USB-Update im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von macke, 5. März 2006.

Thema: USB-Update Hallo zusammen! Bringe zur Zeit den Rechner meiner Nicht in Schuß und habe diesbezüglich noch ein paar Fragen. ;)...

  1. Hallo zusammen!

    Bringe zur Zeit den Rechner meiner Nicht in Schuß und habe diesbezüglich noch ein paar Fragen. ;)

    System:

    WindowsXP SP2

    Medion 2000 VER:1 Mainboard (OEM-Version des MSI MS-6318)
    Intel Pentium III 866 MHz
    2 x 128 MB PC133 SDRAM von Medion

    Sockel 370 (FCPGA) für Intel Celeron und Pentium III-Prozessoren

    1 AGP 4x-Steckplatz
    3 PCI Steckplätze

    2 x PS/2 (Maus und Tastatur)
    2 x Seriell
    Parallel
    2 x USB (an der Geräterückseite)
    Line-In, Line-Out und Mikrofon
    Joystick

    Bestückt ist das Board mit:

    dem VIA Apollo Pro 133A - Chipsatz, bestehend aus
    der VT82C694X-Northbridge und der VT82C686A-Southbridge mit UDMA-66 Unterstützung
    Soundchip CT5880 von Creative Labs (Soundblaster 128 PCI)

    Leider ist mir nicht bekannt, welche USB-Version (1.0 oder 1.1) unterstützt wird (USB 2.0 sicher nicht). Deswegen wollte ich eine USB 2.0 Controllerkarte (4 externe, ein interner Port) in einem der freien PCI-Steckplätze verbauen.

    Habe ich damit automatisch USB 2.0, oder kann ich solch eine Karte nur benutzen, wenn das board an sich schon USB 2.0 unterstützt?

    Falls dieses Update auf USB 2.0 jedoch so klappen sollte:

    Muß ich dann den board-internen USB-Controller zuerst deaktivieren, oder kann ich die beiden schon vorhandenen Ports auf der Geräterückseite simultan mit USB 1.x zu den neu hinzukommenden (USB 2.0) betreiben?

    Auf der Controller-Karte ist folgender Chip:

    VIA VT6212

    Folglich wollte ich auf der VIA-Hompage http://www.viaarena.com/default.aspx?PageID=420&OSID=1&CatID=1200&SubCatID=122 den entsprechenden Treiber laden.

    Dort steht allerdings:

    For Win2K and WinXP, due to licensing agreements, a VIA USB2 driver package cannot be distributed online. Driver support for VIA USB 2.0 controllers requires Windows XP SP1 (Service Pack 1), Windows 2000 SP4, or system upgrade through Windows Update. Alternatively, please contact your motherboard manufacturer or the manufacturer of the USB 2.0 PCI card if you have misplaced their driver CD. The VIA USB2 driver package below can be installed after the Microsoft driver to further improve device compatibility

    Was hat dies genau zu bedeuten? Oder geht es hier lediglich um Controller, die schon auf dem Mainboard verbaut sind? Denn schließlich konnte ich den Treiber, der dort aufgeführt ist (Version - 270p_M), ja downloaden....
    Oder was sagt dieser Text genau aus und an wen richtet er sich? Und wie gelange ich an den Microsoft Driver oder ist der bei WindowsXP SP2 schon automatisch installiert?

    Wäre sehr froh, wenn Ihr mir helfen könntet!!

    Viele Grüße,

    Macke
     
  2. Die PCI-Karten haben nichts mit den die schon auf dem On-Board-USB zu tun, kannst also eine Steckkarte ohne Bedenken einbauen.
    Was du mit den on-Board USB-Ports machst ist dir überlassen. Würde sie aber im BIOS deaktvieren um Resourcen zu sparen wenn sie dann ohnehin nicht mehr benötigt werden.
     
  3. kannst alles gemeinsam benutzen, allerdings verstehe ich nicht, warum du treiber laden musstest, da ist doch bei dieser karte eine treiber-cd bei