usbuhci und usbehci werden beim Start nicht geladen

Dieses Thema usbuhci und usbehci werden beim Start nicht geladen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Ruedi1_99, 22. Juli 2005.

Thema: usbuhci und usbehci werden beim Start nicht geladen Nach einigen USB-Problemen und versuchten Rettungsaktionen im Gerätemanager habe ich nun folgendes Problem: beim...

  1. Nach einigen USB-Problemen und versuchten Rettungsaktionen im Gerätemanager habe ich nun folgendes Problem: beim Start werden weder usbehci.sys noch usbuhci.sys geladen (laut ntbtlog.txt wird auch nicht der Versuch unternommen) und es funktioniert überhaupt kein USB mehr  ??? Das ist insofern schade, als daß sich XP ohne Maus recht schwer bedienen lässt...
    Im Gerätemanager erscheinen die USB-Controler mit gelbem Ausrufezeichen und Fehlercode 39. Das Board ist ein Fujitsu-Siemens 1688 mit Intel875 Chipsatz.
    Meine Frage nun: Wo wird festgelegt, welche Treiber beim Systemstart geladen werden? Auf der Platte vorhanden sind beide sys-Dateien ja. Ich tippe mal auf die Registry  ;), Schlüssel unter CurrentControlSet/Services. Da gibt es einen Start Eintrag...
    Weiß jemand genaueres? Oder bin ich total auf dem Holzweg  :-\

    Viele Grüße

       Rüdiger
     
  2. Schon versucht, die neuesten Chipsatztreiber zu installieren?
     
  3. Schon so um die 15-mal 8). Auch mit Option -Overall und -OverUSB kein Erfolg... Leider!
     
  4. Welchen Treiber genau hast Du installiert?
     
  5. Den infinstall von der Fujitsu-Siemens Support-Seite. Ich glaube Version 7.0... (bin gerade nicht an diesem Rechner).
     
  6. 7.x wären zumindest schon mal aktuelle Treiber.

    Schon mal probiert die Treiber manuell (also mit Pfad zur Inf legen) zu installieren, musst vor den Chipsatztreiber allerdings entpacken.

    Ansonsten ist das reichlcih seltsam, Intel-Chipsätze samt Treiber verhalten sich normalerweise absolut problemlos.

    Evtl. was im BIOS verstellt?
     
  7. Auch wenn es ein wenig überflüssig scheinen mag:
    kann ich nur voll zustimmen!
     
  8. Danke, werde ich heute Abend probieren und nein im BIOS ist nichts verstellt.

    Viele Grüße


    Rüdiger
     
  9. Vielleicht würde es helfen, wenn Du vorher alles USB-Geräte entfernst und im Gerätemanager die Dinger mit den gelben Ausrufezeichen deinstallierst?
    Schaden düfte das ja nicht.......