User Rechte einschränken

Dieses Thema User Rechte einschränken im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von StefanS, 22. Sep. 2004.

Thema: User Rechte einschränken Hallo zusammen, habe ein Problem mit den Userrechten. NT-Clients und Win2000 Server mit AD. Aktuell haben die User...

  1. Hallo zusammen,

    habe ein Problem mit den Userrechten. NT-Clients und Win2000 Server mit AD.
    Aktuell haben die User Rechte als Domänen-Admins. Damit ich Drucker installieren kann und der Anmeldescript die Uhrzeit auf dem NT-Client aktualisert.

    Welche Rechte muß man vergeben, damit Drucker installiert werden können und die Uhrzeit gesetzt wird, aber sonst keine Programme vom User installiert werden können?
    Mit Domänen-Benutzer geht es nicht.

    Danke für euere Hilfe.

    Gruß
    Stefan
     
  2. Weia - NT is nicht so meine Welt.
    Gibts bei NT auf den Clients die Gruppe Hauptbenutzer ?!?
    Wenn ja, dann mache die Gruppe Domänen-Benuzter Mitglied der lokalen Gruppe Hauptbenutzer auf jedem Client und -um Himmels Willen- nimm deine User aus der Domänen-Admin-Gruppe raus !!!
    Die können dir alles zerschiessen und vor allen Dingen auch auf alle Daten zugreifen bzw. sich Zugriff verschaffen - das ist datenschutz-technischer Selbstmord, was du da machst !

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

User Rechte einschränken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Admin hat keine Rechte auf Userdateien Windows XP Forum 30. Juli 2013
Keinerlei User-Rechte nach Neuinstallation Windows XP Forum 3. Apr. 2013
Wie kann ich das Benutzerkonto ändern, zb. in user/Franz und die Rechte rüberkopieren Windows XP Forum 25. März 2010
Keine Rechte mehr fuer Domaenen-User auf lokale Programme Windows XP Forum 11. März 2010
User rechte bei Vista, bitte Hilfe Windows XP Forum 9. Apr. 2009