[V] Laser-Multifunktionscenter BROTHER MFC-7420 (NEU)

Dieses Thema [V] Laser-Multifunktionscenter BROTHER MFC-7420 (NEU) im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von serafen, 25. Aug. 2008.

Thema: [V] Laser-Multifunktionscenter BROTHER MFC-7420 (NEU) Verkaufe kompakte monochrom-Laser Multifunktionslösung, Brother MFC-7420 (Drucker/Scanner/Fax/Kopierer)...

  1. [size=10pt]Verkaufe kompakte monochrom-Laser Multifunktionslösung,

    [size=14pt]Brother MFC-7420[/size]
    (Drucker/Scanner/Fax/Kopierer)
    Hersteller-Link: http://www.brother.de/g3.cfm/s_page/...duct/MFC7420G1

    Der MFC-7420 wurde im Zuge eines Gewinnspieles am 12.08. als Hauptpreis gezogen,
    die entsprechende Gewinnbestätigung liegt bei (eingetroffen am 13.08.).

    Komplett originalverpackt und unbenutzt, mit vollständigem Zubehör sowie voller
    3-jähriger Herstellergarantie durch die Gewinnbestätigung.

    Es wäre eine Abholung (Raum Bielefeld) oder Versand möglich.
    Versand zzgl. 9,90 € Versand. PayPal ist nach Absprache ebenso möglich.

    [size=13pt]Preis: 160 €[/size]
    [/size]
     
  2. ;D
    was für ein gigantisches Schnäppchen, oder doch nicht?
    Gibt's bei Amazon für € 184 , versandkostenfrei.
     
  3. Und war das jezt eine konkrete Nachfrage oder nur ein 0815-Statement?
    - bei Amazon.de steht das Modell übrigens für 186,95 € versandkostenfrei zum Verkauf.

    In diesem Fall würde ich dort zuschlagen, denn das ist ja niedriger als 169 € ...

    Also bitte so unnötige Beiträge vermeiden - dürfte auch im Sinne des Forums sein.
     
  4. @serafen,
    1. hat der potentielle Käufer bei dir zunächst mal sämtliche Gewährleistungsansprüche an dich zu stellen und nicht an Brother und
    2. nein, ich habe kein Interesse an dem Gerät

    Wem eine Preisdifferenz von €15 zu einem keinesfall Billiganbieter wie Amazon ein Kauf wert ist, soll es tun.

    Im übrigen halte ich es im Sinne des Forums daß man potentielle Kaufinteressenten auf eine Übervorteilung aufmerksam macht.
     
  5. @Microchip
    Da kein Interesse besteht, dürfte die Diskusstion an dieser Stelle sein, weiter auszuführen; im Übrigen besteht die voll 3-jähriger Herstellergarantie.
    Eine Gewährleistung seitens des Versenders besteht nicht, weshalb sollte ich eine solche - von privat - einräumen?
    - im Zuge eines schriftlichen Kaufvertrags ist diese ausgeschlossen, ich habe auch ausdrücklich auf die Herstellergarantie verwiesen.

    Die Diskussion würden wir nicht führen, wenn ich Dir den MFC für 90 € anbieten würde, oder? Ohne konkretes und ernsthaftes Angebot also bitte alles weitere lassen; für Preisvergleiche und Angebote ist jeder selbst verantwortlich, es ist nicht meine Aufgabe, bei jedem Händler das günstigste Angebot auszusuchen.


    @Athene
    Danke für den Link, es geht ja offensichtlich auch netter - ich würde allerdings verfügbare Modelle nehmen; wenn nicht verfügbar oder lieferbar, nützt das günstigste Angebot nicht: http://geizhals.at/deutschland/?a=1...&va=vorkasse&vl=de&v=l#filterform
     
  6. @serafen,
    im Zuge deines Angebots möchte ich nochmals drauf hinweisen, daß du hier nicht im Haifischbecken bist, sondern auf einem netten Internetforum.
    Meine Meinung: zieh die Leut woanders über den Tisch, aber nicht hier. Allein dadurch daß du vermutlich als Privatversender diesen unverschämten Preis forderst (enthält sicherlich keine 19 % MWSt oder??) und jegliche Gewährleistung ausschliessen möchtest, spricht doch gegen dein Angebot.
    Natürlich soll sich, wer will, den Drucker bei dir kaufen. Das Gerät selbst ist ja nicht schlecht.

    Selbstverständlich darfst du gerne die Mods vom Forum um Streichung meiner Beiträge hier im Thread bitten.
     
  7. ... ich bin kein Foren-Neuling, u. a. auch auf netzwelt, computerbase, pcgh u. a. aktiv - der einzige, der hier offensichtlich neben der Spur läuft, dürftest Du sein.

    Wenn ich den (aktuell) günstigsten Preis von 175 € nehme, sollten 160 € für ein Neugerät nicht unverhältnismäßig sein; Gewährleistung besteht ÜBER DEN VERSENDER DES GEWINNS und die Garantie DIREKT VIA BROTHER (Modell wurde noch nicht registriert, Garantie gem. Garantiebedingungen übertragbar); eine ergänzende Gewährleistung (von privat) ist demnach unverhältnismäßig.

    Wie bereits erwähnt, für konkrete und ernsthafte Angebote kann sich jeder gerne melden - solange diese nicht abegegeben werden, sind derlei offensichtlich unbegründete und nichtssagende Beiträge sinnfrei. Bislang habe ich zumindest keines gelesen?! Also bitte ...
     
  8. Also: ich hab mal ein Auto gewonnen - Wert 20000 DM - und obwohl per Transporter abgeholt und keinen Kilometer gefahren - hab ich nur 15000 bekommen können.
    Man muss meist eben auch bei Neuware beim Verkauf ( oft erhebliche) Preisabstriche machen - aber das wird sich ja von allein erledigen - entweder kommen keine Käufer oder es wird gehandelt werden.........
    Ich wünsche Dir trotzdem viel Erfolg!
     
  9. @Microchip
    Hier werden keine Beleidigungen geduldet und auch die Unterstellungen gegenüber dem Verkäufer sind unverhältnismäßig!

    Man kann gerne auf den aktuellen Neupreis eines Gerätes hinweisen und als Kaufinteressent über den Preis handeln. Aber es ist unfair hier aus (langeweile?) das Angebot niederzumachen weil es aus deiner Sichtweise zu teuer ist.
    Jeder kann sich doch selbst ein Bild machen ob sich diese Ersparnis für ihn lohnt oder nicht.

    Evtl. Diskussionsbedarf dazu bitte per Kurznachricht.

    Gruß, Michael
     
Die Seite wird geladen...

[V] Laser-Multifunktionscenter BROTHER MFC-7420 (NEU) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wechsel auf Windows 7. Erfahrungen mit Brother Drucker Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 22. Apr. 2013
Brother DCP585CW druckt kein Gelb Hardware 28. Aug. 2011
Erfahrungen mit Brother Drucker? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 12. Mai 2011
Windows 7 und der Brother MFC CN-465-Druckertreiber Windows 7 Forum 20. Juni 2010
Brother DCP-385C - druckt keinen Text. - DRINGEND ! - Hardware 17. Juni 2010