[vaio] Bootfähiges Image - GHOST oder TRUEIMAGE...das will einfach nicht... :(

Dieses Thema [vaio] Bootfähiges Image - GHOST oder TRUEIMAGE...das will einfach nicht... :( im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von cerrone, 12. Aug. 2005.

Thema: [vaio] Bootfähiges Image - GHOST oder TRUEIMAGE...das will einfach nicht... :( hallo! ich denke ich bin hier richtig. ich komme einfach nicht voran, fragt mich nicht warum. bin kein newbie, aber...

  1. hallo!
    ich denke ich bin hier richtig.
    ich komme einfach nicht voran, fragt mich nicht warum. bin kein newbie, aber das will einfach nicht.

    folgendes:
    hab mein Vaio bekommen und hab nun das System nach langen hin und her der treiber suche etc absolut frisch und sauber drauf. Davon will ich nun ein bootfähiges Image erstellen. sodass ich bei einer notwendigen Neuinstallation des Systems einfach die CD einschiebe, starten lasse und der mir von der CD das System neu auf die C Partition spielt.

    ich hab nun GHOST 9.0 und TrueImage 8.0 ausprobiert. Bei Ghost habe ich das Problem dass der einfach kein Boot erstellen will. Und nen Button dafür finde ich nicht. der erstellt mir nen image mit dem namen CDrive.2vi und fertig.

    bei TreuImage nimmt der CDr / CDRWs und keine DVDs obwohl das geht auch DVD zu beschreiben und bootbar zu machen. oder??

    kann mir bitte jemand mal genauer erklären wie ich da vorgehe oder was ich hier falsch mache?!?!
    danke!
    gruss
     
  2. Hallo,

    ich habe True Image 7 und gehe wie folgt vor:

    zunächst via TI ein Notfallmedium auf CD erstellen.

    Dann ein Image der gewünschten Partition auf einer anderen Partition des Rechners erstellen und hinterher auf CD oder DVD (DVD's können ohne weiteres verwendet werden) brennen.

    Zum Test hinterher den Rechner mit dem Notfallmedium booten und das Image von der CD/DVD zurückspielen.

    Grüsse, Trispac

    PS: Du kannst das Image natürlich auch direkt auf CD/DVD brennen. Ich mache aber immer diesen Umweg der Rohlinge spart, wenn es beim direkten Brennen Probleme geben sollte
     
  3. hallo!
    danke erst einmal für die Infos.
    ich habe ja die probleme weil selbst TI nicht auf DVD schreiben will sondern nur auf CD. der schmeißt die DVD raus und will ne CDr. das nervt einfach!

    kann man denn einfach mit NERO die Image Datei auf die BootCD brennen oder muss man da irgendwas einstellen? weiß ja nicht ob das überhaupt ne Multisession ist!?

    Bezüglich Ghost hat mir jemand heute gesagt, das Ghost ansich keine Bootdaten mehr auf die CD schreibt. man muss mit der originalen CD auf der Ghost ist starten, dann die CD mit dem Image einlegen. Ich habe nur leider den Fehler gemacht und aus dem ISO das ich von Ghost hatte, die Datei extrahiert habe auf die Festplatte. Somit konnte ich nicht mehr mit NERO das Image (ISO) brennen!

    Würd mich freuen wenn du mir noch die 2 Fragen beantworten könntest. Danke!
    gruss
     
  4. Hallo,

    zu Ghost kann ich leider nichts sagen.

    True Image in meiner Version sieht die Erstellung eines bootfähigen Images definitiv nicht vor.
    Das heisst also, Rechner mit dem Notfallmedium booten, warten bis das True Image Menü kommt und dann das Image von der anderen CD/DVD zurückspielen.

    Es ist im Prinzip so, wie Du es für Ghost beschrieben hast. Das Image befindet sich auf einem separaten Datenträger und NICHT auf der Boot-CD.

    Was das Brennproblem angeht: genau aus diesem Grund mache ich immer den von mir beschriebenen Umweg. Also erst das Image auf einer separaten Festplattenpartition erstellen und hinterher mit Nero auf CD/DVD brennen (als Daten CD bzw. DVD).

    Grüsse, Trispac
     
  5. hallo!
    also ich habs nun so gemacht wie du sagtest. die boot cd erstellt und separat die DVD mit dem Image, erstellt mit trueimage, mit nero gebrannt.
    jedoch will acronis definitiv das image nicht auf nen DVD datenträger brennen, der will immer nur ne CDr.
    keine ahnung warum, aber ich habs nun wie ichs sollte.
    danke für den rat.
    cerrone
     
  6. Na, Hauptsache Du hast Dein Image jetzt gesichert. Dass True Image nicht brennen will, kann damit zusammenhängen, dass es Deinen DVD Brenner nicht korrekt erkennt. Dieses Problem taucht immer wieder mal auf. Ein Hinweis noch: wenn die Images die Kapazität einer DVD übersteigen, nutze die Funktion das Image zu splitten.

    Grüsse, Trispac
     
  7. das splitten habe ich shcon gesehen, danke! weißt aber auch net wie ich heraus finde ob Ti mein dvd laufwerk erkennt oder nicht??? dann kann ich dem fehler auch die spur gehen...
     
  8. Kannst Du eine Boot-DVD-RW erstellen?
     
  9. also ne DVD schreibt der nicht. wirft das laufwerk raus und will cdr!!
     
  10. Welcher Brenner, welche TI-Version?
     
Die Seite wird geladen...

[vaio] Bootfähiges Image - GHOST oder TRUEIMAGE...das will einfach nicht... :( - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bootfähiges Medium kann nicht erstellt werden Datenwiederherstellung 30. Dez. 2007
S: (bootfähiges) Proggi für Festplatten-Images Windows XP Forum 19. Dez. 2006
S: bootfähiges Partitionierungstool Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Dez. 2006
Bootfähiges Backup mit Casper XP? Windows XP Forum 15. Mai 2006
Hilfe - kein bootfähiges OS nach Kurzschluss - Datenverlust? Windows XP Forum 10. Sep. 2005