Venice3200 da muss doch mehr drin sein,oder?

Dieses Thema Venice3200 da muss doch mehr drin sein,oder? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von SonyDaHeadhog, 4. Mai 2006.

Thema: Venice3200 da muss doch mehr drin sein,oder? hallo leute, ich hab da mal n frage zu euren overclockingergebnissen mit n amd64 3200 venice! mein system: amd64...

  1. hallo leute,

    ich hab da mal n frage zu euren overclockingergebnissen mit n amd64 3200 venice!

    mein system:
    amd64 3200 venice
    dfi ut nf4-ultra-d
    2x512 g.skill (2,5;4;4;8)
    xfx 7900GT xxx-edition

    also mein cpu läuft orginal mit 2000MHZ und ich bekomme ihn nur auf 2500MHZ.
    meines erachtens müsste da doch mehr drin sein oder irre ich mich, denn schon n 3000er geht ja ganz easy auf 2700 wie man überall nachlesen kann! hab auch schon 3200er auf realen 3200 laufen sehen im inet. das mir das net gelingen wird ist klar hab keine wakü aber n zalmann9500 der dank lüftersteuerung vom board aus nur passiv ist also temp vom cpu leigt bei 35 grad!

    also ich habe eigentlich alle wichtigen regeln beachtet, das heißt LTD auf 3, bei über 250MHZ HT-takt, und spannungen hab ich auch alle durch. ich denke das problem ist der speicher denn bei speicherteiler 166 bzw. 333 kommt der speicher auf 210 bzw 420 MHZ, was er noch mitmacht. jedoch darüber geht nix mehr vor windows noch blue-screen!

    logischerweise nimmt man nun einen geringeren speicherteiler doch mein verdammtes dfi macht das net mit, wieso? im angebot sind noch 150, 133, 120, 100 die jedoch alle net gehn. damm bleibt er noch im DOS einfach stehn. das fenster zeigt dort dann die speicherreihen an und der curser blinkt bei der letzten bank?

    brauch ich n bios-update? hat jemand da erfahrung bei dfi, es geht der startdiskette und windows-flash-tool welches jedoch anscheinend viele boards schrottet haabe mal bissl rumgegoogelt!
     
  2. Hi!
    Die Aussage das das Board geschrottet wird ist stark übertrieben, wenn ein BIOS Update in die Hose geht ist maximal der Bioschip im A...., und mit Glück wenn eine Sicherrung des Orginal BIOS auf der Diskette gemacht worden ist kann man sie wieder zurückspielen.
    Da der Bioschip bei fast allen neueren Boards gesockelt ist braucht man diesen nur gegen einen neu geflashten Chip auszutauschen.
    Greetz Uwe ^-^
    PS.:Hast doch auf dem folgenden Link eine Anleitung zum flashen deines Board's unter
    --->http://www.dfi.com.tw/Support/Downl..._TYPE=LP&STATUS_FLAG=A&SITE=DE<---
    ;)
     
  3. ja ist klar das nur der bios-chip in a.... ist aber das ja wohl schlimmm genug oder?
    und zurückflashen ist nicht ,weil er dann nicht mehr von laufwerken bootet,so war es jedendfalls die es mit windows-tool gemacht haben!

    aber stimmt mir jemand zu das es am bios leigt?

    hab mal was von ABIT boards gehört die gingen ohne bios-update auch net weiter?
    aber dfi ist doch bekannt für overclocking?
     
Die Seite wird geladen...

Venice3200 da muss doch mehr drin sein,oder? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Shutdown dauert sehr lange, weil noch ein Programm geschlossen werden muss Windows 7 Forum 7. Apr. 2015
Zum Wechseln in ein anderes aktives Fenster muss ich über die Taskleiste gehen Windows 8 Forum 13. Nov. 2014
sie müssen die erforderlichen Berichtigungen von System erhalten, um .. Windows 7 Forum 29. Sep. 2014
Sie müssen Ihre Identität bestätigen Windows 8 Forum 14. Juli 2014
Umstieg von XP auf windows 7. Muss man alles händisch installieren? Windows 7 Forum 12. Sep. 2010