Verdammtnochma!! Hacktool.Rootkit - wie krieg ich den *Mist* wieder weg???

Dieses Thema Verdammtnochma!! Hacktool.Rootkit - wie krieg ich den *Mist* wieder weg??? im Forum "Viren, Trojaner, Spyware etc." wurde erstellt von Benediz, 10. Sep. 2005.

Thema: Verdammtnochma!! Hacktool.Rootkit - wie krieg ich den *Mist* wieder weg??? Ich weiss mir jetzt nicht mehr zuhelfen! Hab überall nach einer Lösung gegoogelt aber hab nix gefunden! Norton...

  1. Ich weiss mir jetzt nicht mehr zuhelfen!
    Hab überall nach einer Lösung gegoogelt aber hab nix gefunden!
    Norton zeigt immer an dass in der Datei orans.exe der Trojaner Hacktool.Rootkit gefunden wurde etc.
    Kann den aber mit keinem Programm entfernen!
    Viele Programme laufen seitdem nicht mehr, u.a. wird Norton (Firewall & AnitVirus) komplett abgeschaltet. Bin zurzeit also ohne Schutz im Netz.
    Format C kann ich nicht durchführen - hab keinerlei Software/Treiber für den PC.

    Bitte um hilfe!!

    Gruß,
    Benediz

    [blue]verschoben von Windows XP[/blue]
     
  2. Stimmt nicht, ist überhaupt kein Problem, die Software lässt sich kaufen, und die Treiber findet man im Netz gratis.
     
  3. hp
    hp
  4. :)
    hallo hp,
    bekommt man mit Hilfe von diesem Rootkit Revealer ein kompromittiertes System wieder sauber?
     
  5. hp
    hp
    das tool zeigt nur an, ob die kiste kompromitiert wurde, ist also kein bereinigungstool wie etwa stinger oder ein anderer virenscanner. man kann aber dadurch genauer eingrenzen um welches rootkit es sich handelt und ich würde es mir zutrauen, ein system wieder soweit vom kit befreien zu können. rootkits sind sicherlich ein  problem für sich und die maßnahmen sind noch nicht automatisiert wie bei virenscannern. sysinternals selber weisen ja auch darauf hin, daß das tool nichts bereinigt

    If you determine that you have a rootkit installed, search the web for removal instructions. If you are unsure as to how to remove a rootkit you should reformat the system's hard disk and reinstall Windows.

    das beste mittel scheint für den normaluser leider das formatieren bzw. das neuinstallieren zu sein ...

    greetz

    hugo
     
  6. :)
    hp, danke für Deine Erklärung.
    Bei den landläufigen Empfehlungen war dieser Rootkit Revealer bisher nicht dabei (oder ich habs verpennt ;) ), scheint aber ein recht cleveres Kerlchen zu sein. Habe mir das Tool gerade geholt und mal einen Scan durchlaufen lassen.