Vergleich Virtualisierungslösungen

Dieses Thema Vergleich Virtualisierungslösungen im Forum "Virtualisierung & Emulatoren" wurde erstellt von DietrichG, 25. Apr. 2012.

Thema: Vergleich Virtualisierungslösungen Hey Leute, ich soll für ein Projekt VMware ESXi, Citrix Xen Server und Microsoft Hyper-V miteinander vergleichen...

  1. Hey Leute,

    ich soll für ein Projekt VMware ESXi, Citrix Xen Server und Microsoft Hyper-V miteinander vergleichen und das beste auswählen.

    Es gibt also 2 Server die Hochverfügbarkeit bieten sollen (2x 6core xeon, 64GB RAM), als Betriebssystem der 9 VMs wird windows server 2008 r2 eingesetzt.

    Kriterien sind:

    Sicherheit
    Performance
    Skalierbarkeit
    Hochverfügbarkeit
    Preis


    ich hab mich schon dumm und dusselig gesucht, finde aber nichts passendes im netz, die seiten der hersteller sind dermaßen unübersichtlich. ich hoffe ihr könnt mir ein wenig licht ins dunkel bringen
     
  2. TE
    TE
    http://www.windowspro.de/andrej-rad...eich-von-microsoft-hyper-v-vmware-esxi-und-ci
    Hoffe das hilft dir für den ersten Überblick.. mein persönlicher Favorit unter den kostenfreien Virtualisierungslösungen ist eindeutig Citrix Xenserver.

    Nutzen es seit Version 5.0 für ca. 200 Gäste und können bisher nur positives finden. LiveMigration funktioniert einwandfrei ( gerade mal ein Ping Verlust beim Migrieren des Gastes von Host1 auf Host2). Die Hosts und Gäste laufen extrem stabil und sind durchweg performant.

    Vom ESX kenne ich nur die kostenpflichtige Variante. Auch die tut ihren Dienst fehlerfrei und kann tolle Sachen, hat aber eben auch einen entsprechenden Preis). Zum Hyper-V kann ich selbst gar nix sagen, aber MS ist mir persönlich einfach zu sehr Neuling auf dem Gebiet.

    PS: Für Hochverfügbarkeit brauchst du auf jeden Fall einen Shared Storage (SAN) und ggf. einen Virtualisierer mit HA -> High Availability (kostet sowohl bei Citrix Xenserver als auch beim ESX Geld)
     
  3. Hi,

    Hochverfügbarkeit (mehr als 99,9%) erreichst du nur mit den kostenpflichtigen Produkten.
    Fault Tolerance (von VMware) hat allerdings seinen Preis, die Enterprise Plus Lizenz kostet um die 6000€ pro Prozessor.

    Ansonsten gibt es von VMware Bundles (speziell die Essentials), die bis zu 3 Hosts erlauben für ~600€.

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Vergleich Virtualisierungslösungen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internet Security Vergleich Norton und andere Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Exel 2003: 2 Spalten vergleichen Microsoft Office Suite 8. Feb. 2014
[Artikel] - Windows 8 Editionen im Vergleich: Alle Unterschiede Windows XP Forum 1. Aug. 2013
BU-Versicherungen vergleichen Windows XP Forum 29. Mai 2013
lebensversicherung im vergleich Windows XP Forum 12. Aug. 2010