verkorkste symbole!?

Dieses Thema verkorkste symbole!? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Planloser, 23. Nov. 2002.

Thema: verkorkste symbole!? hallo! zu allererst: ich benutze windows 2000 professional und ich habe folgendes problem: vor kurzem ist windows...

  1. hallo!
    zu allererst: ich benutze windows 2000 professional und ich habe folgendes problem:
    vor kurzem ist windows das erste mal seit langer zeit abgestürzt, und nach dem hochfahren die symbole auf dem desktop, in der leiste unten und in den programmen selbst verändert. also jetzt nicht das symbol selbst, sondern die darstellung.
    um das besser zu veranschaulichen, habe ich hier einen screenshot:
    http://www.sebi-server.de/gfx/symbole2.png

    die symbole waren vorher dreidimensional und anders eingefärbt.
    auch die kleinen icons rechts unten sehen zum grössten teil nicht mehr so aus, wie sie sollten.

    den aktuellsten grafikkarten-treiber habe ich bereits installiert - das brachte auch keine besserung mit sich.
    nun meine frage: was ist da schief gelaufen und wie kann ich die symbole wieder so anzeigen lassen, wie sie ursprünglich mal waren?

    vielen dank im voraus und mfg,
    der planlose
     
  2. Rechtsklick auf eine freie Stelle auf dem Desktop => Eigenschaften wählen => Registerkarte Effekte => Haken setzen bei Symbole mit höchster Farbanzahl anzeigen

    Dann zur Registerkarte Einstellungen und die Farben auf mind. 16 Bit einstellen.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. hi joshua,

    danke für deine schnelle reaktion.
    ich hab genau das gemacht, wie du es beschrieben hattest, aber das brachte leider keine erfolge :(...
    die symbole sehen nach wie vor wie posterisiert aus.

    gibt es noch andere gründe, an was das liegen kann?

    mfg
     
  4. Hallo,

    kontrolliere/korrigiere mal die Werte in der Registry unter:
    [HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\WindowMetrics]
    Shell Icon BPP=16
    Shell Icon Size=32

    Ansonsten bietet TweaUI unter Repair eine Einstellung an, die eventuell Icons reparieren kann.
     
  5. hi lutz,

    also die werte in der registry, die du angegeben hast, stimmen bei mir so weit.

    aber nun: was ist tweaui und wo bekomm ich das her? ;D...
    sorry, aber in sachen anzeige bin ich eine null *g*.
     
  6. danke, hab mir das teil mal runtergeladen, es installiert und repair icons ausgeführt...

    aber: das half leider auch nichts!

    so langsam bringt mich das wirklich zum verzweifeln... gibt es nicht noch eine möglichkeit, die symbole wieder so anzeigen zu lassen, wie sie ursprünglich mal waren?

    mfg
     
  7. hmm, also gerade wollte ich testen, ob anarchy online noch funzt, aber dann bekam ich eine fehlermeldung, die mich stutzig macht:
    http://www.sebi-server.de/gfx/symbole3.png

    ...ich hab kein directx-device?
    kann nicht sein, ich hab laut dxdiag ein voll funktionsfähoges directx x...
    hier ein auszug:

    ---

    ------------------
    System Information
    ------------------
    Time of this report: 11/23/2002, 18:36:36
    Machine name: SEBI
    Operating System: Microsoft Windows 2000 Professional (5.0, Build 2195) Service Pack 3
    Language: German (Regional Setting: German)
    System Manufacturer: MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD
    System Model: 8633-8233
    BIOS: Award Modular BIOS v6.00PG
    Processor: AMD Athlon(tm) Processor, MMX, 3DNow, ~1399MHz
    Memory: 512MB RAM
    Page File: 160MB used, 1087MB available
    Primary File System: n/a
    DirectX Version: DirectX 8.1 (4.08.01.0901)
    DX Setup Parameters: Not found
    DxDiag Version: 5.01.2600.0881 32bit Unicode

    ------------
    DxDiag Notes
    ------------
    DirectX Files Tab: No problems found.
    Display Tab 1: No problems found.
    DirectDraw test results: All tests were successful.
    Direct3D test results: Failure at step 8 (Creating 3D Device): HRESULT = 0x8007000e (Out of memory)
    Sound Tab 1: The file emu10k1f.sys is not digitally signed, which means that it has not been tested by Microsoft's Windows Hardware Quality Labs. You may be able to get a signed driver from the manufacturer of the hardware device.
    DirectSound test results: All tests were successful.
    Music Tab: DirectMusic test results: All tests were successful.
    Input Tab: No problems found.
    Network Tab: No problems found.
    DirectPlay test results: All tests were successful.


    ---

    und das:

    ---

    ---------------
    Display Devices
    ---------------
    Card name: NVIDIA GeForce2 MX/MX 400
    Manufacturer: NVIDIA
    Chip type: GeForce2 MX/MX 400
    DAC type: Integrated RAMDAC
    Device ID: Enum\PCI\VEN_10DE&DEV_0110&SUBSYS_88261462&REV_B2
    Display Memory: n/a
    Current Mode: 1024 x 768 (32 bit) (75Hz)
    Monitor: Plug und Play-Monitor
    Monitor Max Res: 1600,1200
    Driver Name: nv4_disp.dll
    Driver Version: 6.13.10.4072 (English)
    DDI Version: 8 (or higher)
    Driver Attributes: Final Retail
    Driver Date/Size: 9/27/2002 15:38:00, 2596938 bytes
    Driver Signed: Yes
    WHQL Date Stamp: n/a
    VDD:
    Mini VDD: nv4_mini.sys
    Mini VDD Date: 9/27/2002 15:38:00, 1104282 bytes
    Device Identifier: {D7B71E3E-4250-11CF-3A78-2CA810C2CB35}
    Vendor ID: 0x10DE
    Device ID: 0x0110
    SubSys ID: 0x88261462
    Revision ID: 0x00B2
    Registry: OK
    DDraw Status: Not Available
    D3D Status: Enabled
    AGP Status: Not Available
    DDraw Test Result: All tests were successful.
    D3D7 Test Result: Failure at step 8 (Creating 3D Device): HRESULT = 0x8007000e (Out of memory)
    D3D8 Test Result: All tests were successful.


    ---

    nun frage ich mich: was soll ich denn noch tun, ausser directx neu zu installieren, was ich ja schon getan hab?!
     
  8. Hallo,

    also einiges ist mir bei dem Thema noch unklar, hier fand ich das thema am besten aufgehoben...

    Da ich mit dem PC auch Spielen will, auch die älteren spiele, benötige ich Windows 7 Professional, da ab dieser Version der virtuelle XP-Modus genutzt werden kann. So weit so gut...

    Aber welche Version ist nun angebracht, die 32- oder die 64-Bit-Version ?

    Bei der 32-Bit-Version habe ich ja 4 GB Ram max., wieviel bleibt davon aber übrig, wenn ich im XP-Modus bin ? Reicht das dann für die Spiele ? Ich würde ja sagen, so 3 GB sollten wohl für das Spiel bleiben. Oder wie viel ?
    Bei der 64-Bit-Version kann ich ja mehr Ram nehmen, allerdings laufen darunter WENIGER alte Spiele "normal", sprich ich müsste öfters den XP-Modus nutzen, wahrscheinlich sehr oft.

    Lohnt sich dann überhaupt noch Windows 7 zu kaufen, wenn dauernd der XP-Modus an ist ?

    Ich tendiere ja zur 32-Bit-Version. Oder habe ich etwas wichtiges übersehen ?

    Schonmal danke für Tips... ^^


    Dieses System soll es werden :
    Asrock P55 Pro / intel Core i5-750
    GeForce GTX 260(216)
     
  9. ;)
    der XP-Modus ist nicht für Spiele geeignet ;)


    32-Bit kann maximal nur 3gb verwenden ;)

    Du kannst unter x64 fast alles genauso machen wie mit 32-bit.. und der XP-Modus ist wie bereits gesagt, nicht für spiele geeignet.

    Der XP-Modus ist nichts weiter als ein XP was in einer Virtual Machine läuft, deswegen hat das nichts damit zu tun 7 zu kaufen, aber da win 7 meiner Meinung nach besser als XP + Vista ist, klare Kaufempfehlung wenn du mit dem Gedanken spielst es dir zu kaufen!
     
Die Seite wird geladen...

verkorkste symbole!? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Task Symbole , Bildsymbole werden nicht mehr angezeigt Windows 8 Forum 25. Okt. 2016
Nur große Symbole bei Suchergebnissen Windows 10 Forum 8. Okt. 2016
Desktopsymbole verändert (ausführliche Darstellung)?! Windows 10 Forum 5. Juni 2016
Taskleiste zeigt unten rechts keine Symbole an Windows 10 Forum 15. Mai 2016
IsShortcut in der Registry gelöscht keine Desktopsymbole mehr! Windows 10 Forum 9. Dez. 2015