vernünftiges Virenschutz Programm gesucht!

Dieses Thema vernünftiges Virenschutz Programm gesucht! im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von Michael, 3. Feb. 2005.

Thema: vernünftiges Virenschutz Programm gesucht! Hallo, ich suche ein Anti-Virenschutz Programm, welches folgende Anforderungen erfüllt: a) kein Ressourcenfresser...

  1. Hallo,

    ich suche ein Anti-Virenschutz Programm, welches folgende Anforderungen erfüllt:

    a) kein Ressourcenfresser wie Symantec`s Norton Anti Virus *Nein, danke!!*

    b) Ein Virenschutz Programm, welches auch wirklich eingehen Mails nach Viren, Trojanern und Würmern scannt und diese dann auch gezielt desinfizieren oder beseitigen kann. Nicht wie (habe ich derzeit im Einsatz) G-Data`s AntiViren Kit Professional, welches gleich den ganzen Posteingang löschen will.

    c) gute Virenerkennung!!!


    Da ruft man seine Mails vom Mailserver ab, das Prog sagt nix und wenn man dann später das System scannt - schwups! Ein Trojaner wurde in Ihrem Posteingang gefunden. Möchten Sie wirklich den ganz Posteingang löschen? :-( *Scheiss-Tool*

    Wäre für Tipps dankbar!

    Viele Grüsse
    Michael
     
  2. Schon die anderen Threads zu dem Thema gelesen? Da steht eigentlich alles Wichtige drin.

    Eddie
     
  3. Hallo,

    also ich habe die CT-Ausgabe 1/05 mit dem Artikel 16 Virenscanner für Windows gelesen. Nur worauf es mir wirklich ankommt, ist das der Virenscanner nicht den ganzen Posteingang löschen will, wenn er eine infizierte Mail entdeckt hat. Es soll wirklich auch nur diese eine Mail beseitigen können.

    Auf Symantec`s Norton Anti Virus verzichte aber gerne!! :-/

    Natürlich sollte das Toll dazu auch eine gute Virenerkennung haben. Ansonsten bringt das ganze Tool nix!


    Viele Grüsse
    Michael
     
  4. Hallo,

    jetzt erklär mir doch einer das: G-Data`s AntiVirenkit Professional erkennt in meinem Posteingang irgendeinen Trojaner. Habe G-Data deinstalliert und mal die Trestversion von NOD32 installiert. Rufe dann erneut alle Mails vom Mailserver ab und es passiert gar nix!

    NOD32 findet den Trojaner erst gar nicht. Also, ehrlich ich weiss nicht was ich davon halten soll?? :-(


    Gruss
    Michael
     
  5. probier mal kaspersky aus:

    www.kaspersky.de

    (hab aus versehen mein vorheriges post gelöscht)
     
  6. Ich empfehle immer noch Norton AntiVirus.
    Das Programm frisst keine Ressourcen (das machen nur die voll eingeschalteten Norton SystemWorks), wohl aber Viren und Trojaner.
    Es prüft Mails bei ihrem Eingang.
    Und es hat insgesamt eine hervorragende Erkennungsrate.
    Die haben andere Virenscanner natürlich auch - der eine mehr hier, der andere mehr da.
    Ein Virenprogramm, das eine 100%ige Erkennungsrate aufweist, gibt es nicht.

    Norton Antivirus hat meine System seit mehr als 6 Jahren sauber gehalten.
    In letzter Zeit habe ich einige andere Virenscanner ausprobiert (Kaspersky, Antivir), und ich war nicht zufrieden damit.
    Das ist natürlich eine sehr subjektive Sache, aber es ist so.

    Nachteil bei NAV: Virendefinitionen-Updates gibts nur jede Woche, es sei denn, etwas Neues, Gefährliches, wurde entdeckt.
    Allerdings halte ich ein stündliches (!) Virendefinitionen-Update wie bei Kaspersky für reichlich übertrieben. Selbst ein tägliches Update ist sehr viel - aber manche haben ihre PC ja rund um die Uhr im Web, da ist so etwas schon sinnvoll.

    Gruß
    Wolfgang

    PS: Sollte ich etwas Besseres finden, werde ich umsteigen.
     
  7. Guten Morgen,

    ich bin vom H+Bedv Antivir auf Avast! umgestiegen und bin damit sehr zufrieden (trotz schlechter Bewertung im C't Test).

    Ein- und ausgehende Mails werden gescannt, das kann eingestellt werden, die Performance ist auch auf meinem älteren PC OK und die Updates hab ich auf 2 Tage eingestellt. Im Gegensatz zum Antivir aktualisiert er nur die Virendefinitonen, was ich als sehr angenehm empfinde.

    Letzlich ist es auch eine Frage des persönlichen Geschmacks...... für mich ist diese Lösung OK.
     
  8. Ist hier noch nicht empfohlen worden, deshalb jetzt von mir: Network Associates - McAfee! Kann ich nur wärmstens empfehlen (allerdings ohne die Firewall von McAfee ;) )
     
  9. Hallo,

    ich teste gerade Kaspersky Anti-Virus Personal Pro 5.0 (Testversion). Nachdem ich mich von Nod32 verabschiedet habe, welches mich nicht wirklich überzeugen konnte. Die Aufmachung von Kapsersky gefällt mir eigentlich sehr gut, da auch deren Engine in meinem ursprünglichen G-Data`s AVK mit enthalten ist. Eine Frage habe ich zu Kaspersky dann doch noch.

    Wenn ich die Einstellungen für den Echtzeitschutz auf Maximum setze, so das laut Echtzeitschutz auch Mailformate untersucht werden, warum steht dann bei der laufenden Systemüberprüfung unter Einstellungen Mailformate nicht untersuchen ???


    Gruss
    Michael
     
Die Seite wird geladen...

vernünftiges Virenschutz Programm gesucht! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neuer Virenschutz von Microsoft Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 25. Juni 2009
Brauche Empfehlung für Virenschutzprogramm Firewalls & Virenscanner 12. Juni 2008
Sicherheitscenter - falsche Virenschutzangaben Windows XP Forum 30. März 2008
Guter, kostenloser Virenschutz gesucht Firewalls & Virenscanner 8. Dez. 2007
bitte um EMPFEHLUNG Virenschutz und Firewall Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 17. Apr. 2007