Verschlüsselte Dateien entschlüsseln

Dieses Thema Verschlüsselte Dateien entschlüsseln im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von BAMBO, 22. Apr. 2006.

Thema: Verschlüsselte Dateien entschlüsseln Hallo @ All! Ich habe mir leider soeben ein riesengroßes Problem geschaffen :'( und hoffe, dass mir hier vielleicht...

  1. Hallo @ All!

    Ich habe mir leider soeben ein riesengroßes Problem geschaffen :'( und hoffe, dass mir hier vielleicht jemand helfen kann!

    Und zwar habe ich von meinem Laptop den Ordner Eigene Dateien (der verschlüsselt war und auch leider auch noch verschlüsselt ist) zur Sicherung auf eine externe Festplatte kopiert, da ich mein Betriebssystem neu aufsetzen musste.

    Als ich die Eigenen Dateien wieder auf den Laptop (neues Betriebssystem) geschoben hatte und diese öffnen wollte, war dies (wegen der Verschlüsselung) leider nicht möglich.

    Dummerweise hatte ich die Verschlüsselung bzw. den Schlüssel vergessen vorher zu sichern.
    Besteht irgendwie (auch gerne kostenpflichtig) die Möglichkeit die Daten zu retten?

    Es handelt sich dabei um ca. 10 GB Fotos und diverse Worddokumente, die sehr-sehr wichtig für mich sind.

    Betriebssystem WinXP-Pro SP2

    Schon jetzt 1000-DANK für eure Antwort(en)!!!

    Greetz,
    BAMBO

    [blue]verschoben von Windows XP[/blue]
     
  2. Datenrettungslabore können da mit Sicherheit was machen, wenn man denn genügend Kohle auf den Tisch legt.
    Ansonsten mal hiermit probieren: http://www.elcomsoft.com/aefsdr.html Kostet ca. 100$, soweit ich weiß.
     
  3. Danke Dir PCDFlocke schon einmal für Deine schnelle Antwort und SORRY, dass ich offensichtlich im falschen Bereich gepostet hatte!

    Ich werde mal die Testversion ausprobieren - vielleicht hilft das ja schon!?

    Ansonsten --> wenn noch jemand Ideen/Vorschläge für mich hat, würde ich mich sehr über jeden Post freuen!

    THX!!!
     
  4. der polizeipräsident schreibt:
    bitte sehen sie in ihren briefkasten
    gruss werner
     
  5. Nein, die kann so gut wie gar nix.
     
  6. Tja, das befürchte so langsam auch.

    Ich google jetzt schon den ganzen Tag und die halbe Nacht und bei allen Berichten über das Programm und das Thema EFS steht, dass zumindest Teile des Schlüssels benötigt werden, um eine Wiederherstellung der Daten zu ermöglichen. Und das ist genau mein Problem! Die habe ich leider nicht mehr, da ich die Platte bereits mit einem neuen Betriebssystem übergebügelt habe.

    Inzwischen habe ich auch diverse Recovery-Tools über die Platte gejagt, um den Schlüssel vielleicht so wieder herzustellen. Aber das ist mir bislang auch nicht gelungen, da ich auch nicht weiß, wie der Schlüssel heißt und so...

    Wie es wohl aussieht, habe ich leider meine digitalen Fotos der letzten 4 Jahre für immer verloren, was mich besonders wurmt, und auch einige nicht minder wichtige Worddokumente (Bewerbungsunterlagen, aktuelle und nocht nicht eingereichte Steuerunterlagen usw.)  :'(

    Ich werde mich aber noch bei professionellen Labors erkundigen...
    Allerdings muss ich dann wohl abwägen, wie viel mir der Spaß wert  ist...

    Danke jedenfalls für eure Hilfe!

    Greetz,
    BAMBO
     
  7. JUCHU! Ich habe meine Daten wieder!!!  :)

    Für alle, die auch mal das Problem haben sollten, hier das HOW2:

    Zunächst einmal habe ich mit PC INSPECTOR? File Recovery 4 (FREEWARE - Quelle: http://www.pcinspector.de/) meine betroffene Platte, die ursprünglich die Schlüssel gespeichert hatte, gescannt und alles, was gefunden wurde auf eine externe HD gespeichert.

    Dann habe ich mit dem kostenpflichtigen Programm Advanced EFS Data Recovery (Bezugsquelle: http://www.elcomsoft.de/programme/aefsdr.html) die gesicherten/wiederhergestellten Daten nach den Schlüsseln gescannt. Das Programm ist auch glücklicher Weise fündig geworden und ich konnte im nächsten Schritt mit dem Programm auch meine verschlüsselten Daten wieder entschlüssen!  :)

    VIELEN DANK noch einmal an PCDFlocke und an W.E. für die Tipps!

    Greetz,
    BAMBO
     
  8. haste mal'ne erklärung, wozu dieser zwischenschritt diente?

    gruss werner
     
  9. Ich hatte ja verschlüsselten Daten OHNE die erforderlichen Schlüssel zum Entschlüsseln auf eine externe Platte gespeichert.

    Dann habe ich mein System neu aufgesetzt (mit der System-Recovery-CD). Dabei wurden meine benötigten Schlüssel übergebügelt und ich konnte somit nicht mehr meine verschlüsselten Daten auf der externen Platte öffnen/entschlüsseln.

    Da das EFS-Recovery-Tool immer einen der 2 Schlüssel (Systemschlüssel/Syskey/öffentlicher Schlüssel UND/ODER Userschlüssel/Privatkey/privater Schlüssel) benötigt und diese nicht selbstständig von einer formatierten Platte wieder herstellen kann, musste ich erst mit dem File Recovery-Tool die System-Platte nach gelöschten Dateien (den bei der System-Wiederherstellung/Formatierung verlorenen Schlüssel) scannen und die somit gefundenen Dateien auf eine externe oder andere Platte (um Datenverlust zu vermeiden) sichern.

    Dann hat das EFS-Recovery-Tool die gefundenen/wieder hergestellten Dateien nach Schlüsseln gescannt (die selber zu finden ist nicht so einfach! Zumindest nicht für mich!  ;)). Wenn es fündig wird, kann es dann erst die verschlüsselten Dateien wieder herstellen.
     
  10. glückwunsch, freu ich mich für dich. und sogar noch preiswert, fast billig. wieder was gelernt/erfahren.

    gruss werner
     
Die Seite wird geladen...

Verschlüsselte Dateien entschlüsseln - Ähnliche Themen

Forum Datum
verschlüsselte dateien sind weg Datenwiederherstellung 9. Aug. 2009
Verschlüsselte Dateien retten Windows XP Forum 26. Apr. 2007
verschlüsselte Dateien entschlüsseln - Wie? Windows XP Forum 16. Nov. 2005
Verschlüsselte/Geschützte Dateien Windows XP Forum 22. Okt. 2005
Verschlüsselte Dateien nach Neuinstallation Windows XP Forum 6. Aug. 2005