Verwaltungssoftware

Dieses Thema Verwaltungssoftware im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von SilentWarrior, 27. Jan. 2013.

Thema: Verwaltungssoftware Hallo zusammen, ich habe mir vor längerer Zeit die Computerbild gekauft und darin befand sich eine Software namens...

  1. Hallo zusammen,

    ich habe mir vor längerer Zeit die Computerbild gekauft und darin befand sich eine Software namens Paper Office. Installiert und Probleme beim Einloggen. Ich kann die Software also nicht nutzen. Hier gibt es auch jede Menge negativer Rückmeldungen: http://forum.computerbild.de/programme/paper-office-2011-installieren_106615.html

    Als Alternative kenne ich noch d3 explorer von d.velop. Dies ist jedoch leider keine Freeware.

    Kennt jemand kostengünstige Software oder Freeware zum Verwalten von Dokumenten und Dateien aller Art?

    Viele Grüße
     
  2. Unter Verwaltung kann man sich vieles oder wenig vorstellen, was genau soll die Software können bzw. automatisieren?
     
  3. Paper Office kann (theoretisch zumindest, funktioniert ja bei mir nicht) Dokumente aller Art (pdf, Videos, Office Dateine, Bilder,...) archivieren und in verschiedene Kategorien einteilen (Dokumentmanagement). Bei Gebrauch lassen sich die Seiten in der Vorschau sichten. Eigentlich wird das eher in Firmen eingesetzt, ich finde es aber auch für den privaten Gebrauch sehr nützlich.

    Ist das so vorstellbar, was ich meine?
     
  4. Document Management auf Firmenebene hat seine Berechtigung und ist den Aufwand wert.

    Ob dir so was wie hier gefällt? http://ecodms.de/index.php/de/
    oder ob das gleiche Geld in einen ordentlichen Dateimanager besser investiert ist?
     
  5. Ich habe auch nichts anderes behauptet ;)

    Danke für den Link. Werde ich mir anschauen, ob das für mich ausreichend ist. Habe sogar eine Freeware davon mit eingeschränkten Funktionen gefunden. http://www.heise.de/download/ecodms-1168537.html

    Ein Dateimanager wie der Windows Explorer oder Total Commander bieten jedoch nicht dieselben Funktionen. Das mit den Kategorien zuordnen fehlt da z. B.
    Nehmen wir zum Beispiel mal die Stromrechnung und Urlaubsbilder als zwei Beispiele. Bei der Stromrechnung kann man dann Kategorien wie Rechnung, Haus, Strom,... zuordnen. Bei den Urlaubsbildern Spanien, Madrid, Urlaub, 2012,...
    Wenn ich später einmal etwas suche und ich nur weiß, dass ich 2012 Urlaub gemacht habe, dann suche ich in einer Maske nach diesen beiden Attributen und finde meine Dokumente (Bilder). Im Dateimanager geht dies so nicht, weil ich da erst alle Ordner durchwühlen muss, um es dann hoffentlcih zu finden. Bei der Stromrechnung kann es sein, dass ich weiß, dass ich eine Rechnung von genau 123,46 € hatte. Das Rechnungsdatum oder andere Informationen fehlen mir. Dank der Volltextsuche dieser Verwaltungssoftware kann ich dies jedoch spielend leicht wiederfinden.
    Ich weiß, auch fast jeder Dateimanager hat eine Suche (aber keine Volltextsuche z.B. für pdf Dateien), aber diese ist nicht vergleichbar mit dieser Verwaltungssoftware.
     
  6. na dann viel Spaß und bitte berichte wie es sich in der Praxis verhält
     
  7. Versuchen Sie mal die Software von EaseUS(EaseUS Todo Backup und Partition Meister). Es unterstützt Mehrsprachen einschließlich Deutsch aber die Englisch Version ist empfohlen.
     
Die Seite wird geladen...

Verwaltungssoftware - Ähnliche Themen

Forum Datum
Verwaltungssoftware (Datenmanagementsystem) Tabbles Free Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 10. Mai 2013
Bildverwaltungssoftware gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 25. März 2011
[Suche] Multimedia Verwaltungssoftware Windows XP Forum 11. Dez. 2006