Verwirrung DNS-Einstellung

Dieses Thema Verwirrung DNS-Einstellung im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von RouvenE, 4. Sep. 2007.

Thema: Verwirrung DNS-Einstellung Hallo, Vor kurzem begann ich, einen Server aufzubauen und bekam hier und da tatbringende Hilfe. In Bezug auf...

  1. Hallo,

    Vor kurzem begann ich, einen Server aufzubauen und bekam hier und da tatbringende Hilfe.

    In Bezug auf DNS-Konfiguration habe ich nun verschiedene Aussagen gelesen, die verwirren:
    Kurz zur Umgebung... der Windows 2003 Server ist per LAN an der Fritzbox angeschlossen (Internet-Router), die einzelnen Clients (Vista) sind per WLAN ebenfalls mit dem Router verbunden. DHCP/DNS werden vom Server bezogen.

    Momentan laeuft folgendes Setup:
    Die Netzwerkkarte des Servers ist konfiguriert auf statische IP 192.168.178.29, DNS IP 192.168.178.29. Unter Weiterleitung beim DNS-Server-Dienst steht die IP der Fritzbox. Clients stehen auf automatischen Bezug der IPs.

    Nun sagen manche Leute, ich solle zB unter Weiterleitungen nicht die Router-IP eintragen, sondern die IPs der ISP-DNS-Server.
    Wieder andere Leute meinen, ich solle unter den Netzwerkeigenschaften die DNS-IP nicht auf den DNS-Server Dienst des Servers selbst einstellen, sondern dort ebenfalls die IP des Routers eintragen ?!

    Was ist denn nun richtig ?

    Danke.
     
  2. Ich habs dir in einem anderen Topic schon mal geschrieben: Wenn du eine Provider-IP eingibst, und die sich ändert, da der Provider einen Server ausschaltet, bekommst du das nicht mit!
    Der Router bekommt bei der DSL-Einwahl 2 DNS-Server zugeteilt vom Provider, die frägt er bei jeder Anfrage ab. Also stell einfach die IP für den DNS-Eintrags des Servers auf deinen Router!
     
  3. Ok, ich stelle also nun folgendes ein:

    DNS-Server-Dienst: Als Weiterleitungen konfiguriere ich die Fritzbox, da diese automatisch die (wechselnden) IPs des ISP mitbekommt.

    Netzwerkkarteneigenschaften der Servernetzwerkkarte: DNS-IP die der Fritzbox.
    Ist das korrekt verstanden worden ?


    Die einzelnen Clients stelle ich auf automatischen Bezug bei IP und DNS.
    Doch moechte ich hier noch wissen, welche IP ich unter DNS-IP einstellen muesste, die des Servers, auf dem der DNS-Server laeuft, oder die der Fritzbox (bei den Clients wohlgemerkt)... ? Haette im letzteren Fall der DNS-Server-Dienst auf dem Server ueberhaupt einen Sinn ?
     
  4. Du betreibst eine Domäne?
    Dann _MÜSSEN_ die Clients als DNS-Server den/einen DC oder zumindest einen authorisierten DNS-Server aus dem lokalen Netz eingetragen haben, sonst klappt innerhalb der Domain mal grad gar nix.

    Deine Konfig ist schon sinnvoll, allerding solltest du den Eintrag am Server auf 127.0.0.1 setzen und nicht auf seine eigene echte IP, das vermeidet Fehler.
     
  5. Mit der IP 127.0.0.1 leitet er die Anfragen wieder auf sich selbst, das ist nur sein localhost! Wie soll er hier Internetdomainen auflösen ?!?

    Jetzt nochmal:
    Beispiel Server IP:
    IP Adresse 192.168.0.1
    Subnetz: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.0.2 (Fritzbox Routeradresse)
    DNS-Server: 192.168.0.2 (wieder Fritzbox Routeradresse)

    Beispiel Client-IP:
    Wird per DHCP zugewiesen, wobei es bei deinen 5 Clients sinnvoller ist sie per Hand zu vergeben. Aber egal.
    DHCP-Einstellung vom Server: IP-Pool 192.168.0.10 - 20 (musst du anpassen, ist nur ein Beispiel)
    Router ist die Frizbox, und DNS-Server ist hier DEIN DNS-Server, also die 192.168.0.1

    Das ist eine Standardinstallation von einem kleinen Netz mit DNS und DHCP-Server. Und so funktionierts auch.
     
Die Seite wird geladen...

Verwirrung DNS-Einstellung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Verwirrung bzgl. .NET Versionen Windows XP Forum 1. Jan. 2008
Vista-Verwirrung.. 32 oder 64 Bit, Sb-Version.. Windows XP Forum 5. Okt. 2007
Verwirrung bzgl. Anmeldedomaine Windows Server-Systeme 23. Jan. 2007
Richtige DNS-Einstellungen für LAN? Sonstiges rund ums Internet 4. Nov. 2011
div. sites (z.B. "www.teleauskunft.de") nicht erreichbar; DNS-Einstellungen ? Sonstiges rund ums Internet 20. Jan. 2004