verzeichnisbaum in text speichern

Dieses Thema verzeichnisbaum in text speichern im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von howie1, 31. Okt. 2005.

Thema: verzeichnisbaum in text speichern hi, es gibt doch den dos den befehl tree. es gibt aber meines wissens keinen parameter, der diesen ausdruckt, oder...

  1. hi,

    es gibt doch den dos den befehl tree. es gibt aber meines wissens keinen parameter, der diesen ausdruckt, oder in eine textdatei schreibt.

    hat jemand dafür vielleicht eine andere lösung parat?

    danke gruss howie
     
  2. Naja, es gibt schon eine Möglichkeit:
    Code:
    tree >x:\dateiname.txt
    Wobei x für irgendeine Partition steht. Mit einem entsprechenden Editor sieht die Formatierung dann auch nicht mehr so schlimm aus. Allerdings fehlen dann (zumindest bei mir) die Verbindungsstriche.
     
  3. hmmm...

    gibts noch ne andre lösung?
    bei mir steht vor den verzeichnissen Ä.
    und die dateien in der wurzel fehlen auch...

    danke aber trotzdem für die schnelle antwort. vielleicht hat ja noch jemand ne lösung. ist vielleicht auch nciht wirklich ein softwareproblem und deshalb besser im w2k-forum aufgehoben...

    gruss howie
     
  4. ... na also
    hab mal unter eingabeaufforderung im dosfenster den befehl dir verwendet
    dir /? bringt alle parameter mit denen man auch einen verzeichnisbaum mit dateigrösse in eine datei schreiben kann.

    gruss howie
     
Die Seite wird geladen...

verzeichnisbaum in text speichern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche Programm um Verzeichnisbäume in eine TXT Datei auszulesen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 8. Feb. 2003
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
'play to' nicht mehr im Kontextmenü Windows 8 Forum 8. Aug. 2015
Kontextmenue funktioniert nicht mehr Windows 8 Forum 15. Juni 2015
regedit zusammenführen win8.1, text verküpfung entfernen Windows 8 Forum 25. Mai 2015