vga Lüfter dreht in die falsche Richtung

Dieses Thema vga Lüfter dreht in die falsche Richtung im Forum "Hardware" wurde erstellt von benno.x, 22. Dez. 2006.

Thema: vga Lüfter dreht in die falsche Richtung Hallo. Ich habe mir gestern ein neues Gehäuse gekauft, und meinen Rechner auch gleich umgebaut. Zum laufen hab ich...

  1. Hallo.
    Ich habe mir gestern ein neues Gehäuse gekauft, und meinen Rechner auch gleich umgebaut. Zum laufen hab ich ihn gestern noch gebracht,aber jetzt dreht der Gakalüfter in die falsche Richtung. Im alten Gehäuse hat er die Luft aus dem Gehäuse angesaugt und jetzt bläst er die Luft in das Gehäuse rein. Woran könnte das liegen? System in der Signatur.
     
  2. Hallo,

    nochmal im Klartext.

    Du hast einen neues Gehäuse, Pc von altem in das neue Rechner eingebaut.
    Soweit alles ok noch.

    Wenn deine Graka im alten Rechner die Luft nicht in das Grafikkartengehäuse geblasen hätte, glaube ich nicht, das die Karte lange ausgehalten hätte.

    Es ist immer noch so, das die Grafikkartenkühler die Lüft auf den Grafikchip bläßt, wo auch die Kühlkörper mit Lamellen befindet.

    Es sei den es wird jetzt der Kühler vom Gehäuse gemeint, wenn das der Fall, warum drehst den nicht einfach um !? Aber das glaube ich nicht, das du dies meintest.
     
  3. Jetzt hast du mich verwirrt. :D

    Also nochmal. Neues Gehäuse bekommen. Innereien aus dem alten Gehäuse raus und ins neue rein.
    Mein Rechner läuft, aber der Lüfter meiner Graka bläst die Luft weg. Normalerweise sollte er sie anziehen. Ich gehe davon aus, daß ich alles richtig angeschlossen habe. Bei der Graka gibt es nur eine Möglichkeit. In den PCI-express und Stromanschluß. Ist also narrensicher.

    Jedenfalls läuft er jetzt in die falsche Richtung und ich weiß nicht wieso.
     
  4. okay, nochmal das jeder es versteht,

    Der Kühler von jeder Grafikkarte, zieht die Lüft hinein.
    Die Lüft strömt durch das Gehäuse/Lamellen und kommt am anderen Ende der Grafikkarte wieder raus.
    So ist das der normale Weg.

    Oder anderes, der Kühler soll rechtsrum laufen.

    Ist das diese Graka http://www.hartware.de/showpic.php?type=review&id=513&path=/media/reviews/513/onboard.jpg
    http://www.hartware.de/showpic.php?type=review&id=513&path=/media/reviews/513/left.jpg
    Der Kühler ist rechtsläufig, wenn er linksläufig wäre, wo würde dann die Luft raus kommen wieder? Logisch wieder vom Ihnen des Kühlers, weil die Kühlerblätter die Lüft in den Kühler zieht, nicht wie es sein sollte nach aussen.

    Ich hoffe du hast es jetzt verstanden
     
  5. Ja. Das ist meine Karte. Momentan bläst der Lüfter die Luft weg. Damit meine ich, daß er die frische Luft von den Anschlüssen für die Monitore zieht. Normalerweise sollte der Lüfter aber die Luft aus dem Gehäuse führen. Und nochmal: Ich habe nicht die leiseste Ahnung warum er plötzlich in die falsche Richtung läuft. :'(
     
  6. Bist Du absolut sicher, dass es vorher anders war oder meinst Du das vielleicht einfach? Denn sonst waeren ja im neuen Case Plus und Mins vertauscht und das wuerde die Graka gar nicht schaetzen.
    Ausserdem gibt es verschiedene Ansichten, wie die Luft stroemen soll, zum Kuehlkoerper oder davon weg. Der Graka Hersteller wird sich schon was ueberlegt haben dabei. Nimm mal einfach an, es sei richtig so.

    Gruss tilac
     
  7. Ich bin mir absolut sicher. Plus und Minus kann auch nicht vertauscht sein, da ich die alten Komponenten komplett übernommen habe.
    Als ich den Rechner umgebaut habe, habe ich alle Komponenten mit dem Staubsauger abgesaugt. Wenn ich die Graka am Lüfter absauge, dreht dieser in die falsche Richtung. Aber das darf nicht der Grund für mein Problem sein, da ich definitiv die gleichen Anschlüsse verwendet habe, bzw den Füfteranschluss nicht mal abgeklemmt habe.
     
  8. Sorry, war mehr sarkastisch als ernst gemeint.

    Zum Problem:
    Wie ist denn der Luefter auf der Graka angeschlossen?
    A. Direkt auf dem Board.
    B. Mit einem separaten Kabel irgendwo eingesteckt.

    Zu A. Dann iste es eher unmoeglich, dass sich etwas an der Drehrichtung geaendert hat.
    Zu B. Dann muesste man mal die Steckverbindungen vergleichen zwischen altem und neuem Case. Wenn moeglich mit einem Voltmeter auch mal die Spannungen messen.

    Das mit dem Staubsauger Effekt wuerde ich nicht weiter verfolgen sondern die Sache genau anschauen, wenn der Computer eingeschaltet ist.

    Gruss tilac
     
  9. Der Lüfter der Graka ist direkt an der Graka selbst angeschlossen. Da ich den Lüfter nicht zerlegt habe, schließe ich auch aus, daß ich den Anschluß falsch angebracht habe. Am Mainboard besteht nur eine Verbindung durch Pci-Express. Dann noch die zusätzliche Stromversorgung durch das Netzteil. Also habe ich nichts vertauscht.[br][br]Erstellt am: 24.12.06 um 15:23:31[hr][br]Mein Netzteil hat 2 Anschlüsse für eine zusätzliche Stromversorgung. Ich habe diese jetzt getauscht und der Lüfter scheint wieder in die richtige Richtung zu laufen. Danke für euer interesse und eure Hilfe. Frohes Fest. :)
     
Die Seite wird geladen...

vga Lüfter dreht in die falsche Richtung - Ähnliche Themen

Forum Datum
CPU Lüfter dreht immer auf Vollast (Asrock Board A770DE+) Hardware 1. Juli 2010
Hilfe!! Grafikkartenlüfter dreht nicht mehr, trotz Lüftertausch Hardware 9. Jan. 2010
Lüfter dreht hoch Windows XP Forum 21. Juni 2006
Gehäuselüfter dreht 30000 touren? Hardware 15. Apr. 2003
Lüfter ist sehr laut Windows 10 Forum 7. Mai 2016