Videoclip löschen funktioniert nicht

Dieses Thema Videoclip löschen funktioniert nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ringostar, 25. Apr. 2004.

Thema: Videoclip löschen funktioniert nicht Hallo, ich wollte von einer Wiederbeschreibbaren CD drei Videoclips auf meiner Festplatte speichern. Unterdessen...

  1. Hallo,
    ich wollte von einer Wiederbeschreibbaren CD drei Videoclips auf meiner Festplatte speichern. Unterdessen hängte bzw. stürtzte mein Computer ab. als er sich wieder fing, war eines der drei Clips auf dem PC. Ab da ging kaum noch etwas, d.h. alle Dateien oder Programme die ich öffnen wollt gingen sehr sehr spät auf. Und den Videoclip kann ich zwar ansehen aber nicht mehr löschen. Jedesmal wenn ich ihn lösche spinnt sich der PC voll zusammen und bring die Meldung das diese Anwendung noch von einem anderen Programm benutzt wird. Aber von welchem ?? Habe auch schon eine Systemwiederherstellung gemacht, kein erfolg.
    Wie bring ich diesen Videoclip wieder runter.
     
  2. Versuch mal mit chkdsk /F /R

    Das sollte den defekten Clip reparieren und ihn somit löschbar machen.
     
  3. Hi,

    sorry aber was ist chkdsk /F /R ?
    Ein Programm wenn ja wo bekomm ich es her.
     
  4. Start/Ausführen, cmd eingeben, Enter drücken.
    Im folgenden Fenster chkdsk /F /R eingeben und Enter drücken.

    Kein Programm, ein Befehl! ;)

    Hilfe erhältst du mit chkdsk /?
     
  5. Hi,
    hab ich gemacht. Es kommt ein Text der mir sagt das chkdsk nicht ausgeführt werden kann da das Volumen von einen anderen Prozeß verwendet wird. Soll das Volumen überprüft werden wenn das System das nächste mal gestertet wird (J/N).

    Was nun ? P.S. ich habe gerade Virenscanner laufen, macht das was aus ?
     
  6. Das solltest du mit JA bestätigen dann wird der Check beim nächsten Start ausgeführt.
     
  7. alles klar ich versuchs mal und starte neu.
     
  8. Grüß Gott,

    @Al Bundy
    Entschuldige, aber chkdsk.exe war und ist immer noch ein Programm ;);
    d.h. es muß auf der Platte liegen(im Gegensatz z.B. zum dir-Befehl).
     
  9. Moin!!!

    Du könntest auch versuchen in dem Ordner in dem sich deine Movieclip befinden ein Textdokument zu erstellen. (Rechte Maustaste --> neu --> Txtdokument) Anschließend musst du erst die Filme markieren und dann das Dokument. Dann versuch mal über die Taste ENTF zu löschen.

    Ein andere Möglichkeit wäre den entsprechenden Ordner freizugeben und dann ein NEtzlaufwerk mit diesem Ordner zu verbinden. Dann versuchen die Clips zu löschen
     
  10. Auch falsch, der dir-Befehl muss ebenfalls durch eine exe-Datei interpretiert werden, die wiederum dafür erstmal vorhanden sein muss. So kann ich jetzt immer weiter Haare spalten ;)


    @ringostar:
    Wirf mal einen Blick auf diesen Tipp hier, könnte evtl. auch helfen: http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=2&TID=834&URBID=12
     
Die Seite wird geladen...

Videoclip löschen funktioniert nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Videoclip in PowerPoint einbinden Microsoft Office Suite 7. Nov. 2008
wie am besten videoclips auf HP anzeigen lassen? Windows XP Forum 9. Juli 2007
Videoclips-Show mit Musik hinterlegen Audio, Video und Brennen 18. Nov. 2006
Videoclip umwandeln Audio, Video und Brennen 22. Okt. 2005
Tools zum Videoclips drehen? Windows XP Forum 12. Sep. 2005