Videoformat anpassen

Dieses Thema Videoformat anpassen im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von Ford_Fairlane, 15. Jan. 2005.

Thema: Videoformat anpassen Hallo, habe hier einige Videos im DIVX Format die ich so im Fernseher nicht sehen kann da das Format nicht stimmt....

  1. Hallo,

    habe hier einige Videos im DIVX Format die ich so im Fernseher nicht sehen kann da das Format nicht stimmt. Der Fernseher ist ein 4:3 und wenn ich die Videos da schaue habe ich links und rechts einen grossen schwarzen Rand. Das gleiche auf dem PC, allerdings kann ich da in der konfiguration von DIVX das 4:3 Format fest einstellen und dann gehts.
    Nun würde ich diese Videos gerne auf DVD brennen, wie bekomme ich es hin das dann das Format 4:3 ist?
    Ich würde die Filme gerne als avi belassen und nicht ins DVD Format umwandeln.
     
  2. Kennt Dein DVD Player keine Einstellungen wie 4:3 PS, 4:3 LB oder 16:9?
    Zur Erklärung:
    16:9 dürfte selbsterklärend sein.

    Eddie
     
  3. Hi,
    doch das kann er, aber es ändert nichts an der darstellung, ich denke das es an der Auflösung des Filmes liegt. Diese ist 480x576.
     
  4. Joa, welche der Zahlen ist denn die Breite und welches die Höhe?
    Wenn die erste Zahl die Breite ist, dann wundert mich die Anzeige des Films nicht wirklich.
     
  5. Da hat Dir jemand eine Videodatei im SVCD Format (480x576) ins AVI Format konvertiert.
    IMHO wirst Du die perspektivische Verzerrung immer haben, wenn Du die Datei nicht wieder ins korrekte Format konvertierst und dann als SVCD abspielst.
    Selbst eine MPEG Datei im SCVD Format wird verzerrt dargestellt und erst als SVCD wieder korrekt abgespielt.

    Eddie
     
  6. Echt? Mit welchem Player denn? Ist mir so noch nie aufgefallen, außer dass der WMP sich meist ein wenig schwer tut. Aber wer nimmt schon den WMP?
     
  7. Öhm, ich, aber noch den alten, der mit W2K geliefert wird ;)
    Hab ehrlich gesagt noch keinen wirklich guten Player unter Windows gefunden.
    VLC ist zwar ganz nett, hängt sich bei mir aber zu oft weg.

    Eddie
     
  8. Also muss ich das ganze in SVCD konvertieren und dann auch so brennen?
    Schade, dachte es gäbe einen anderen weg da es ja bei der betrachtung auf dem Rechner auch anders geht....
     
  9. Habe einen anderen Weg beschritten und die avi's einfach erneut konvertiert in DivX und dabei die Auflösung neu angegeben.
    Klappt wunderbar.
     
Die Seite wird geladen...

Videoformat anpassen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Blu-ray und sonstige HD Videoformate Windows XP Forum 15. Jan. 2009
Datei-Details unter Eigenschaften bei DVR-MS Videoformat ändern Audio, Video und Brennen 28. Dez. 2010
welches Videoformat können die gängigsten DVD-Player abspielen? Audio, Video und Brennen 22. Juni 2007
Videoformat und Kapitelmarken Audio, Video und Brennen 4. Okt. 2006
TS Videoformat in Mpeg oder AVI umwandeln Audio, Video und Brennen 9. März 2006