Videos werden verpixelt

Dieses Thema Videos werden verpixelt im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von 12354, 21. Juli 2014.

Thema: Videos werden verpixelt Guten Abend, Seit ich von Windows XP auf Windows 8.1 aufgerüstet habe, laufen bei mir keine Videos mehr. Egal mit...

  1. Guten Abend,

    Seit ich von Windows XP auf Windows 8.1 aufgerüstet habe, laufen bei mir keine Videos mehr. Egal mit welchem Player (VLC, AVS, Flashplayer, Mediaplayer) alle Bilder sind am unteren Rand bis zur Mitte grün verpixelt (oder wie immer man das nennen mag). Standbilder sind ok.
    Auch der Ton ist etwas holprig, aber Bilder sehen kann man nur abundzu mit sehr gutem Willen.

    Da es kein Problem eines Players ist, wird die Ursache entweder bei Windows 8.1 liegen oder die Hardware ist für W8.1 nicht ausreichend genug:
    ASRock 939A785 gmh/128M mit AMD Athlon 64 3700+ (San Diego) Sockel 939 2200 Mhz, DDR-RAM 4GB 200 Mhz

    Ich gehe mal davon aus, dass zu diesem Problem schon Lösungen vorhanden sind. Zumal die Videos bei XP mit gleicher Hardware einwandfrei abgespielt werden konnten.

    Danke im Voraus
     
  2. Du schreibst aber nichts über Deine Bildschirmauflösung
     
  3. Zur Zeit wie schon bei XP 1366 x 768
     
  4. Das reicht nicht unbedingt für Windows 8.1, probiere es einmal mit 1600 x 900
     
  5. Dein Prozessor AMD Athlon 64 3700+ ist für Windows 8 viel zu schwach
    AMD Athlon 64 3700+ (2.20 GHz) San Diego Sockel 939 - CHIP
    Es ist ein Einkern-Prozessor mit 2,2 GHz.
    Normal ist heute 4x3,6 GHz oder besser.
    Mit dieser langsamen CPU lassen sich keine Videos ruckelfrei abspielen.
    Der ganze Rest Deines PCs wird ebenfalls zu schwach sein (Grafikkarte, RAM usw.)
    Ich würde einen neuen PC kaufen und auf diesem Windows 8 installieren.
    Den alten ins PC-Museum schaffen
    Für 200 bis 400 Euro bekommst Du schon einen PC, der das vielfache Deines Oldies leistet.
    z.B. dieser
    Sehr leiser PC - shinobee #4223 - Allround Quad-Core!: Amazon.de: Computer & Zubehör
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2014
  6. Ja, Ja: ich weiß, dass mein Blech nicht mehr das Jüngste ist, war aber beim Kauf recht modern.
    Aber Scherz beiseite: ich habe den Vorschlag von Renee ausprobiert und mit Mühe und Zusatzsoftware von AMD eine Auflösung von 1920 x 1080 eingestellt. Jetzt laufen die Videos ohne die grünen Punkte aber sie ruckeln. Der Speicher ist zur Hälfte benutzt aber die CPU wird zu 100% benutzt. (das wird sie übrigens fast immer, unbekannt für was.) Deshalb gehen meine Überlegungen schon in Richtung Ersatzrechner.

    Was aber bisher unbeantwortet ist, warum gab es die Probleme mit XP nicht? Da die Abspielsoftware dieselbe ist, ist für mich ein Zusammenhang mit dem Betriebssystem nicht so erkennbar.

    Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen, die versucht haben, mein Problem zu erkennen.
    Damit wäre der Fall wohl erledigt.
     
  7. XP war selbst nicht ganz so hungrig beim Ressourcen-Fressen, wie Windows 8. Aber auch da konntest Du sicherlich nur kleine Videos abspielen. Ich mache sehr viel Videobearbeitung, heute in HD und Full-HD, da sind selbst viel stärkere CPUs zu 100% ausgelastet. Wenn Du nur Office-Aufgaben machst, und hin und wieder etwas surfen (hier im Forum) und noch eine Mail - dazu kannst Du den alten PC weiter verwenden. Windows 8 ist einfach zu schade für diesen PC, den kannst Du auch mit Linux betreiben. Das bekommst Du gratis.
     
Die Seite wird geladen...

Videos werden verpixelt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Videos und Fotos werden nicht wiedergegeben (WMP, VLC, Win Foto Anzeige) Windows 8 Forum 17. Apr. 2015
Videos und Downloads werden abgebrochen oder gestoppt Firewalls & Virenscanner 2. Mai 2011
Videos werden nicht komplett angezeigt Audio, Video und Brennen 26. Feb. 2007
Videos werden nicht mehr abgespielt Audio, Video und Brennen 21. Dez. 2006
Videos werden NICHT mehr im Player heruntergeladen Windows XP Forum 10. Aug. 2006