Videoschnitt Temp Einstellen

Dieses Thema Videoschnitt Temp Einstellen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von pepi47, 5. Juni 2008.

Thema: Videoschnitt Temp Einstellen Hallo Nach dem Überspielen eines Video (AVCHD) 6,5GB lässt sich das Video in meinem Panasonic HD Writer nicht...

  1. Hallo
    Nach dem Überspielen eines Video (AVCHD) 6,5GB lässt sich das Video in meinem Panasonic HD Writer nicht öffnen.
    Es kommt die Fehlermeldung:
    Weil der freie Speicher der Arbeitsbereichs unzureichend ist ,konnte die Aufnahme nicht gelesen werden. Für die Bearbeitung ist mehr als das doppelte.....
    Mein PC Dualcoe 3GHZ 2GB RAM Betriebssystem Windows XP
    Meine Frage:
    Video habe ich nicht auf C:
    Es könnte an der Temp liegen habe ich gelesen.
    Wie und wo könnte ich die Auslagerung einstellen?
    Bitte um genaue Abhilfe
    lg Pepi
     
  2. Was hast Du für eine Formatierung bei der Festplatte, FAT32 oder NTFS ?

    Walter

    ???
     
  3. Allo
    Habe NTFS
    lg
     
  4. Temp ist nicht Auslagerung. ;)

    Das Temp-Verzeichnis liegt auf dem Laufwerk, auf der auch dein Profil liegt, in der Regel ist das das Laufwerk, auf dem sich auch das Windows-Verzeichnis befindet. Wieviel freier Platz ist denn auf diesem Laufwerk?

    Die Größe der Auslagerungsdatei kann man unter

    Arbeitsplatz > Rechtsklick
    > Eigenschaften
    > Erweitert
    > Systemleistung
    > Einstellungen
    > Erweitert
    > Ändern

    einstellen. ;)
     
  5. Danke
    Hier habe ich mal getestet .
    Folgendes habe ich entdeckt:
    Meine Bootpartition hat 20.5GB und es sind nur noch 350 mb frei.
    Was ich aber nicht verstehe.
    Wenn ich die Unterordner von C zusammen zähle (Dokumente Einstellungen 5GB, Programme 6 GB, Windows 2 GB) komme ich auf 13 GB. Wo sind die restlichen 7 GB?
     
  6. Ich schätze mal, der Plattenfresser ist die Systemwiederherstellung.
     
  7. Papierkorb, Systemwiederherstellung, Temp-Dateien, evtl. Datei für den Ruhezustand und auch die MFT belegen Speicherplatz. ;)

    Führe mal eine Datenträgerbereinigung durch und lass die Wiederherstellungspunkte bis auf den letzen (unter Weitere Optionen) ebenfalls entsorgen.

    Es nutzt dir möglicherweise aber nichts, da du die benötigten ca. 13 GB (wenn ich das richtig verstanden habe) damit auch nicht frei bekommst.

    Du musst das Temp-Verzeichnis auf einer anderen Partition mit ausreichnd freiem Speicherplatz anlegen (erzeugen) und die Umgebungsvariablen anpassen. Lies dazu die Windows-Hilfe mit dem Stichwort
    Festlegen von Umgebungsvariablen. Für dich sind dann die Benutzervariablen interessant.
     
  8. Danke
    Bin beim Testen und lesen.
    Mein Fehler war sicher dass ich zu wenig Platz auf C: gelassen habe.
    Gibt es eine Möglichkeit zwei Partitionen zusammen zu führen?
    Habe 3 Partitionen angelegt.
    Neu den PC aufzusetzten will ich nicht, wenn es auch anders geht.
    lg
    Pepi
     
  9. Wie groß sind denn die anderen beiden Partitionen und wieviel Platz ist darauf frei?
     
  10. jeweils 30GB eine davon ist leer.
    lg
     
Die Seite wird geladen...

Videoschnitt Temp Einstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Videoschnitt Windows 8 Forum 17. Nov. 2014
Suche gute Videoschnitt Software Windows XP Forum 23. Okt. 2006
MPG/MPEG2 Videoschnittprogramm Windows XP Forum 12. Feb. 2006
Videoschnitt unter Debian - kein Sound Windows XP Forum 31. Okt. 2005
Programmempfehlung: Videoschnitt, DVD Authoring Windows XP Forum 19. Aug. 2005