Viele Leerzeichen im Dateinamen

Dieses Thema Viele Leerzeichen im Dateinamen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von danomator, 27. Okt. 2007.

Thema: Viele Leerzeichen im Dateinamen Hallo WinTotal Mitglieder. Mich beschäftigt da seit einer Weile folgende Frage, auf die ich nun verschärft nach...

  1. Hallo WinTotal Mitglieder.

    Mich beschäftigt da seit einer Weile folgende Frage, auf die ich nun verschärft nach einer Antwort suche:

    Ein Mitbenutzer dieses unter Vista laufenden PCs hat die blöde Angewohnheit seine Dateien (Bilder, Videos, Musik) und Ordner mit sehr vielen nacheinander folgenden Leerzeichen zu benennen (zB: C:/.../Rock Musik 1980-90/Artist Lied 01.mp3).
    Dieses sehr untypische Muster hat er sich ausgedacht um einen Fließeffekt der Dateinamen auf einem Speichermedium zu erreichen, auf dem er diese Dateien hauptsächlich nutzt.

    Ich weiß aus Erfahrung dass Leerzeichen in Dateinamen problematisch sein können und deshalb konnte ich mich nie mit diesen Dateinamen anfreunden. Nun herrscht folgende Situation:
    Manchmal können Programme einige dieser Dateien nicht korrekt öffnen/abspielen, was mich persönlich nicht sonderlich wundert. Viel ernster wird es wenn Dateisystemprüfungen immerwieder Probleme in solchen Dateien finden und diese beheben müssen.
    In letzter Zeit hat mein PC einige Probleme mit dem Booten, was ich nach einigen Researchen auf im Laufwerk vergessene CDs und nicht ordnungsgemäßes Abstöpseln von externen Dateiträgern zurückführen kann. Natürlich ziehe ich auch andere Ursachen wie Viren, Trojaner oder andere fehlerhafte Quellen in Betracht.

    In jedem Fall, zurzeit bin ich damit beschäftigt dieses Boot-Problem zu beheben und zukünftig zu vermeiden. Und hier kommen wir wieder zu den vielen Leerzeichen. Da ich nur einen Verdacht habe, dass diese vielen Leerzeichen eventuell auch etwas mit dem Boot-Problem zu tun haben könnten, mir aber nicht sicher bin, wollte ich die Meinung von euch Profis einholen.

    Was meint ihr von vielen nacheinanderfolgenden Leerzeichen in Dateinamen? Welche Probleme könnten auftreten wenn man mit solchen Dateien zwischen externen Datenträgern und lokaler Festplatte handelt? Ist mein Verdacht begründet wenn ich sage dass mein Boot-Problem an irgendeiner Stelle mit diesen Dateinamen zusammenhängen könnte?

    Und zuletzt, gibt es ein Programm/Tool mit dem ich automatisch alle Dateien mit mehr als einem Leerzeichen im Namen so umbenennen kann, dass aus diesen Leerzeichen nur eines wird? Oder besser gesagt, alle nachfolgenden Leerzeichen nach einem Leerzeichen entfernt?

    Da ich eine Formatierung und Neuinstallation vermeiden möchte, will ich möglichst alle potentiellen Fehlerquellen beseitigen, auch wenn sie nur so unscheinbar sind wie diese untypischen Dateinamen.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Dan
     
  2. Wenn es wirklich Dein PC ist sag Deinem Mitbenutzer doch er soll den Quatsch mit den Leerzeichen lassen, ansonsten deaktivier oder sperr ihm doch einfach mal sein Konto so lange bis er verspricht es zu lassen.
    Ansonsten glaube ich nicht dass Vista irgendwelche Bootprobleme hat nur weil irgendwelche Dateien bzw. Ordner die beim Systemstart keine Rolle spielen nicht nach der Norm benannt sind. Aber schlag Deinem Kumpel doch mal vor die Ordner und Dateien erst auf seinem Speichermedium (MP3-Player bzw I-Pod?) umzubenennen.
     
Die Seite wird geladen...

Viele Leerzeichen im Dateinamen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Notebook - viele verschiedene Blue Screens Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Dez. 2014
Tuning-Maßnahmen, zuviele Dateien Firewalls & Virenscanner 19. Nov. 2014
Neu auf Windows 8 und viele Fragen... Windows 8 Forum 10. Sep. 2014
Bilder automatisch aus vielen Ordnern in einen Ordner verschieben Windows 7 Forum 23. Juli 2014
Zu viele offene Verbindungen im Netzwerk??? Netzwerk 2. Mai 2014