Viele, viele Felder

Dieses Thema Viele, viele Felder im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von pampel, 25. Mai 2006.

Thema: Viele, viele Felder Hallo zusammen, in einer Access 2003 - Anwendung möchte ich eine Jahresübersicht erstellen. Für jeden Monat brauch...

  1. Hallo zusammen,

    in einer Access 2003 - Anwendung möchte ich eine Jahresübersicht erstellen. Für jeden Monat brauch e ich dazu ca. 5 Felder (Kalenderwoche, Wochentag, Datum, Info 1 und Info 2), evtl. sogar noch mehr.

    12 Monate x ~ 30 Tage x 5 Felder = 1.800 einzelne Felder.

    Diesen will bzw. muss ich eindeutige Namen zuweisen, was ziemlich mühsehlig ist.

    Frage 1: Kann man das auf eine andere, vor allem schnellere Art machen als jedes Feld einzeln anklicken und dann in den Eigenschaften für dieses Feld dann den Namen zuweisen?

    Frage 2: Kann ich die Feldder durch eine Funktion / Routine während der Laufzeit erstellen?

    Danke für Hinweise.

    Gruß,

    Stefan
     
  2. Ola,

    vieleicht solltest du das Konzept noch mal überlegen
    Was sollen denn diese Felder aufnehmen? Monate auswerten erfolgt meist über Abfragen einer Liste, in der die Daten bezogen auf einen Tag stehen stehen, mit Datum und Uhrzeit.
    Was sind einmalige Stammdaten, wie sehen die Tabellen aus, welcher Verknüpfungen sind nötig, wie heißen die Schlüsselfelder?
    Was sind die Bewegungsdaten, was soll ausgewertet werden? Die Kalenderwoche kann man bsp schon aus dem Datum selbst berechnen, dazu ist kein Eingabefeld in der Tabelle nötig, erst ein berechnetes Feld in einer Abfrage
     
  3. Wenn man z.B. den Bezug auf Jahretage wählt, würde sich folgende Struktur ergeben.

    Jahre mit Verweis auf Jahrstage

    Jahrestage von Jahr 1-365 bzw. 366
    Berechnete Werte aus Jahrestag-Index:
    Datum, Kalenderwoche, Wochentag, Monat, TagDesMonats
    Werte:Info 1, Info 2

    Gruß Matjes :)
     
  4. vielleicht hätte ich dazu schreiben sollen, dass es sich dabei um die Erstellung eines Formulars und nicht das einer Tabelle handelt.

    Gruß,

    Stefan
     
  5. Ola,

    das hättest du :) nun fehlt allerdings, was das Fomular tun soll .... nur anzeigen oder ist es ein Eingabeformular. Wie sieht die Tabelle dahinter aus? Wenn ja, her mit aufagabe und Feldernn, wenn nein s.o.
     
  6. Hallo,

    vielen Dank für Eure Hilfe. Die Jahresübersicht ist zunächst einmal gestrichen worden und soll, wenn überhaupt, später realisiert werden.

    Darin sollten für die einzelnen Tage die Abwesenheit von Personen eingetragen werden, bei Klick auf einen Tag sollte ein eigenes Fenster aufgehen mit den Personen, die an diesem Tag nicht da sind.

    Es ging mir bei der Erstellung des Formulars darum, dass ich ja den vielen, vielen Feldern eindeutige Namen geben muss, damit eine Funktion die Daten richtig in die Tage reinschreiben kann. Wenn ich nun allerdings ca. 1.800 Felder einzeln mit Namen belegen muss, dann dauert mir das zulange. Daher die Frage, ob, und wenn ja, wie, man das einfacher (evtl. über eine Funktion) machen kann.

    Gruß,

    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Viele, viele Felder - Ähnliche Themen

Forum Datum
Notebook - viele verschiedene Blue Screens Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Dez. 2014
Tuning-Maßnahmen, zuviele Dateien Firewalls & Virenscanner 19. Nov. 2014
Neu auf Windows 8 und viele Fragen... Windows 8 Forum 10. Sep. 2014
Bilder automatisch aus vielen Ordnern in einen Ordner verschieben Windows 7 Forum 23. Juli 2014
Zu viele offene Verbindungen im Netzwerk??? Netzwerk 2. Mai 2014