viren legt Windows lahm

Dieses Thema viren legt Windows lahm im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von vitronix, 15. Nov. 2005.

Thema: viren legt Windows lahm Hallo, Mein WinXP Pro wurde von einem Dialer und Viren befallen. Rechner wurde plötzlich sehr langsam bis...

  1. Hallo,

    Mein WinXP Pro wurde von einem Dialer und Viren befallen. Rechner wurde plötzlich sehr langsam bis stillstand. Norton AV 2005 kann nicht dagegen tun. Ich habe Norton AV deinstalliert und PANda 2006 installiert. Bei der Installation wurde Viren und Dialer gefunfen. Aber das Program kann nicht installiert werden, da das Verzeichnis c:\windows\sytem32 plötzlich schreibgeschutzt wird:Meldung Access denied. dll Datei von Panda kann nicht kopiert werden. Beim Versuch irgendeine Datei in c:\windows\sytem32 zu löschen oder ändern, scheitert. Ich auch Read-only von Verzeichniseigenschaft deaktiviert. Es hat aber nicht geholfen.

    Ausserdem Windows spint auch, Registry wurde geändert, Programme starten laufen nicht richtig.

    Was muss ich nun dagegen tun ?!

    gruss

    verschoben von Windows XP
     
  2. Installier neu. Alles andere wäre nicht sinnvoll.

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

viren legt Windows lahm - Ähnliche Themen

Forum Datum
Viren/Malware: Browserweiterleitungen Windows 10 Forum 1. Juli 2016
ressourcensparender Virenscanner Firewalls & Virenscanner 25. Okt. 2013
Virenscanner welcher ist nur der Beste? Firewalls & Virenscanner 25. Juni 2013
Anti Viren Programm Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Jan. 2012
Virenprogramm, Office und Grafiktreiber lassen sich nicht installieren Windows XP Forum 20. Okt. 2011