Virtualbox mit Win 7 Komme nicht ins Netz

Dieses Thema Virtualbox mit Win 7 Komme nicht ins Netz im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von imported_Dummi, 27. Jan. 2009.

Thema: Virtualbox mit Win 7 Komme nicht ins Netz Hallo an die Fachleute. klar, jeder NEUE hat erst mal ein Problem. Meins ist: Os= Win Media Center 2002...

  1. Hallo an die Fachleute. klar, jeder NEUE hat erst mal ein Problem.
    Meins ist: Os= Win Media Center 2002 /Pentium 4 = 3,2 MH / 2,4 GB Ram /Onboard Netz mit VIa
    Zugang über Fritz Box

    Mein Versuch mit Win 7 Build 7000 auf einer Virtualbox 2.1.2 ( von Jan 2009) ins Netz zu kommen scheitert.
    Systemsteuerung zeigt Ethernet- Controler in Gelb, also keine Funktion.
    In der Box keine Einstellung vorgenommen.Einstellung =Atachet to NAT Network PCner- FastIII(AM 79C973)
    Weil ich ein Angsthase bin gehe ich immer über eine solche Schnittstelle ins Netz.
    Suse 10.3 mit gleicher Einstellung alles OK.
    Wollte aber, weil ja doch kein Weg vorbei geht mich mal schon in Win 7 einarbeiten.
    Frage hat einer von Euch eine Idee wie man da herangehen kann?
    Danke im Voraus , Grüße
     
  2. ich kenn das programm leider nicht, aber hast du schon mal VirtualPC oder VMware probiert ?
     
  3. Danke für Deine Antwort, VirtualBox ist den beiden sehr ähnlich .
    Ich komme mit der am besten zu Rande.
    VMWare leider in der Schule beim Englisch immer geschlafen.
    Gegen Win, auch wenn das hier nicht gut kommt eine Abneigung.

    Aber wo Du Dich schon mal gemeldet hat, nächste Frage:
    Wie kann ich unter Seven Progammteile ändern/ löschen/ bearbeiten???
    Auch als Admin. bekomme ich immer einen Hinweis auf den
    Trutedinstaller. Wie in meiner ersten Frage ich MUSS mich bald mit dem Prog.
    befassen, dazu wollte ich da es Angeboten wird meine Zeit jetzt reintun.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Bill´s Mannen das Rad noch mal neu erfinden.
    Es wird wohl in der Grundkonzeption so bestehen bleiben.
    Aber DANKE nochmal für Deine Antwort, ich dachte Es ginge in dem Forum eher um
    "Technische Belange" als darum wie / wo / was für Spielereien im NEUEN stecken.
    Mir kann man nicht mit einem bunten Schirm & einige Töne überzadmin,
    Jeder Jeck ist eben anders, ich muß damit mein Geld ranschaffen,
    mach mir über Spiele keinen Kopf.

    Nochmal Grüße Dummi
     

    Anhänge:

  4. Also als erstes möchte ich mal anmerken, dass du virtuell mit deiner CPU nicht gerade sehr weit kommst, dann öffne doch mal Windows 7 und installiere die Treiber die es dafür gibt (das geht oben im menü da wo datei usw. steht ;)
     
  5. Hallo manuel-7, danke für Deine Antwort.
    Ich nehme den Gedankenfehler auf mein Konto, wollte aber schreiben:
    Bei mir läuft Xp Media, möchte einen Virtuellen Rechner als Gast mit Win 7 einrichten.
    Bekomme dort in der Virtuellen Win 7 KEINEN Netzzugang, Im Geräte... Karte Gelb.Habe auch versucht den Treiber reinzugeben =Negativ
    Wenn, was möglich ist die Techn. Daten des Rechners gering sind, erwarte keine Höchstleistung
    sondern Funktion( zb. seit 3 Jahren mit Suse 9--11immer virtuell im Netz).

    Hab jetzt eine alte Platte reingeschoben und Win 7 raufgegeben alles Ok.
    Ausser Sound & TV alles selbst erkannt, alte xp Treiber drauf,laufen auch.

    Nur meine Frage wegen der Systembearbeitung, kanns Du die schon beantworten.
    Grund: Wenn im Herbst installiert wird, sollen Mitarbeiter möglichst wenig Zugriff Möglichkeiten (Guck mal was ich gefunden habe)bekommen. Kein Mensch brauch 1000 Curser/100 Bildschirmschoner/ Hintergrundbilder im stündlichen Wechsel. Du siehst, ich möchte das noch nichtrausgegebene Win7 schon abspecken.

    Ich habe mich ja schon als Linux Freund gezeigt, kann nicht verstehen warum meine Leute damit nicht klar kommen?!
    Nochmals danke , betrachte meine Fragen als nicht so wichtig, von einem fremden System booten dann auf der Platte alles "Ungewünschte"rausnehmen, ich dachte das ginge eleganter.
    Gruß Dummi
     
  6. Einfach einen neuen User anlegen und dem alles einschränken. Ging doch bei XP und Vista auch. Oder alternativ:
    In der Schule bei uns haben wir ein Netzwerk (aber unter Mac) und da gibts eben Gruppen und dann gibst du jedem Benutzer eine Account und mit dem Programm tust du ihn in eine Arbeitsgruppe und jenachdem kannst du dem dann verbieten z.B. Grafikeinstellungen zu ändern, in die Systemsteuerung zu gehen etc. halt was du eben brauchst
     
  7. Ich vemute mal du willst das aber ganz aus dem System raushauen, oder?
    Ich denke mal das müsste mit nlite gehen ;)
    Viel erfolg
     
Die Seite wird geladen...

Virtualbox mit Win 7 Komme nicht ins Netz - Ähnliche Themen

Forum Datum
VirtualBox: WIN XP/SP1 Home Edition OEM aktivieren Windows XP Forum 4. Feb. 2015
Virtualbox Partition Speicherplatz wieder freigeben Virtualisierung & Emulatoren 27. Jan. 2015
VirtualBox wie benutzen? Windows 7 Forum 17. Jan. 2015
Virtualbox Problem Windows 8 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Juli 2014
VirtualBox VHD an zwei unterschiedlichen Rechnern Windows XP Forum 8. Sep. 2013