VirtualBox - Prozessoren

Dieses Thema VirtualBox - Prozessoren im Forum "Virtualisierung & Emulatoren" wurde erstellt von M Merlin, 17. Juli 2013.

Thema: VirtualBox - Prozessoren Hallo zusammen, man kann ja in VirtualBox dem Gastsystem mehrere Prozessoren zuweisen. Wenn ich nun den Taskmanager...

  1. Hallo zusammen,
    man kann ja in VirtualBox dem Gastsystem mehrere Prozessoren zuweisen.
    Wenn ich nun den Taskmanager öffne, seh ich aber nur einen Prozessor.

    Ist wirklich nur ein Prozessor im Gast aktiv oder werden die anderen nur nicht angezeigt?
    Falls diese nicht angezeigt werden, gibt es eine Möglichkeit im Gast die Auslastung der jeweiligen Prozessoren zu sehen?
     
  2. Du musst in den Einstellungen des Virtuellen PC's einstellen, wie viele Prozessoren Du willst.
     
  3. Hallo Renee,
    hmm, ich denke ich habe meine Frage nicht so ganz verständlich formuliert....

    Ich habe zwei Prozessoren in den Eigenschaften der VirtualBox ( System - Prozessor ) vorgegeben.
    Wenn ich aber das Gastsystem öffne ( Windows XP ) und den Taskmanager öffne, sehe ich nur einen Prozessor.

    Da war jetzt meine Frage, ob nur ein Prozessor übernommen wurde oder ob ich den zweiten nur nicht sehe?
    Wenn ich den zweiten nicht sehen sollte, wie bekomme ich diesen sichtbar?

    Ich hoffe ich habe meine Frage jetzt verständlicher gestellt...
     
  4. Wie viele Prozessoren hat denn Dein Rechner mit WinXP ?
     
  5. Deine Frage versteh ich jetzt nicht....

    Also ich benutze als Host-System Windows 7 64- Bit und habe in Summe 4 Prozessoren. Ich habe in meiner VM Windows XP 32-Bit. Dort habe ich in der VirtualBox 2 Prozessoren zugewiesen....

    Ich hoffe damit ist deine Frage beantwortet, sonst bitte nochmal genau erklären was du wissen möchtest...
     
  6. unterstützt Windows XP überhaupt mehr als 1 Prozessor?

    Warum benötigst Du überhaupt 2 Prozessoren? es mach das XP nicht schneller!
     
  7. Ja. Das tut es. Schau dir mal eine W XP auf einer Maschine mit mehreren Prozessoren an...

    Ich denke doch. Da mein Prozessor in der VM fast immer auf 100% Auslastung steht. Hätte ich einen zweiten zu Verfügung, würde dieser wohl einige Aufgaben übernehmen und das Sysetm würde wieder schneller reagieren...
     
  8. Genauso wie in einer realen Systemumgebung auch profitieren auch in einer VM Multi-Thread-Programme davon, mehrere Kerne nutzen zu können.

    Windows XP kann mindestens seit SP2 mit Multi-Core-Umgebungen umgehen und profitiert davon meines Wissens nach auch (sprich es wird schneller - wie auch immer man jetzt schneller konkret definieren möchte).
     
  9. Ja. Genau, das denke ich auch...

    ...aber damit ist Meine Frage immer noch nicht beantwortet, Warum sehe ich im Gastsystem ( Windows XP ) den zweiten Prozessor nicht...????!!!!
     
Die Seite wird geladen...

VirtualBox - Prozessoren - Ähnliche Themen

Forum Datum
VirtualBox: WIN XP/SP1 Home Edition OEM aktivieren Windows XP Forum 4. Feb. 2015
Virtualbox Partition Speicherplatz wieder freigeben Virtualisierung & Emulatoren 27. Jan. 2015
VirtualBox wie benutzen? Windows 7 Forum 17. Jan. 2015
Virtualbox Problem Windows 8 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 18. Juli 2014
VirtualBox VHD an zwei unterschiedlichen Rechnern Windows XP Forum 8. Sep. 2013