VirtualDub Video Filter verstellt sich

Dieses Thema VirtualDub Video Filter verstellt sich im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von guennid, 14. März 2009.

Thema: VirtualDub Video Filter verstellt sich Ich will mit virtualdub (1.1.8) und einer cature-Karte (EasyCap) alte VHS-Kassetten digitalisieren. Treiber für die...

  1. Ich will mit virtualdub (1.1.8) und einer cature-Karte (EasyCap) alte VHS-Kassetten digitalisieren. Treiber für die capture-Karte ist stk1150. Erste Versuche funktionierten leidlich. Der Film wird aufgenommen, lediglich die Lippenbewegungen waren nach meinem Geschmack etwas asynchron. Der video Filter müsste meines Erachtens nach PAL sein. Damit seh ich auch den Farbfilm. Jetzt habe ich aber das Problem, dass sobald ich capture video drücke, der Filter auf NTSC springt und der Film schwarz-weiß aufgenommen wird. Audio stimmt wohl auch nicht mehr. Ich bin mir leider keiner Schuld bewusst, will sagen, ich habe keinen Schimmer, was ich verstellt haben könnte.

    Grüße, Günther
     
  2. Ich muss vorausschicken, dass ich sowas das 1. Mal mache und auch von win nicht viel Ahnung habe.

    Danke für diesen Link, der war mir bisher entgangen. Aber wie aktuell ist der? Ich habe bereits hier Schwierigkeiten:
    Gehe ich recht in der Annahme, dass gemeint ist, ich soll auxsetup.exe starten?

    Wenn das zutrifft: Ich habe keinen Menüpunkt Benchmark. Es gibt: RunVirtualDub, Install handler, Uninstall handler und Remove

    Grüße, Günther

    [edit:] Ich kriege auch nur die 1. Seite der Anleitung zu sehen. Wenn ich mehr sehen will, soll ich 40 $ bezahlen. Das werde ich nicht tun.
     
  3. Das Problem mit dem Video-Filter (PAL, NTFS) hat sich erledigt. Fragt mich nicht, wodurch, ich weiß es nicht.

    Leider kriege ich es nicht gebacken, den Film tonsynchron zu capturen. Auch mit den diesbezüglichen Anweisungen im zuletzt genannten link bin ich gescheitert. Der Ton ist zu langsam.

    Es wäre schön, wenn mir einfach jemand sagen könnte, mit welchen Einstellungen ich einen Film erst mal 1:1, ohne irgendeine Kompression, aber tonsynchron auf die Platte bekomme. Ich denke, dass ich genügend Platz habe.

    Grüße, Günther
     
  4. Das Problem ist EasyCap,was erwartest du für 12€??
    Und es wehre auch noch wichtig,zu wissen an was für einem USB Port du das Teil betreibst (An USB 1.0 oder USB 2.0) und wie viel Power dein PC hat.
     
  5. Na ja, eigentlich erwarte ich nur, dass die Karte tut, wofür sie verkauft wird: Videos aufnehmen. ich erwarte lediglich, dass sie das Video 1:1 digitalisiert. Die Weiterbearbeitung mach ich unter debian-linux mit avidemux. windows muss ich benutzen, weil es für die Karte z.Z nur einen experimentellen Treiber für linux gibt.
    An der Karte kann's eigentlich nicht liegen, denn die mitgelieferte ulead-software bringt die Filme 1:1 auf die Platte. Ich glaube, ich lass das mit virtualdub, ich sollte mich wohl besser mit der ulead-software beschäftigen, aber deren Oberfläche ist für mich ziemlich undurchschaubar. Immerhin, ich krieg jetzt die Filme auf die Platte

    Grüße, Günther.
     
Die Seite wird geladen...

VirtualDub Video Filter verstellt sich - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mit VirtualDub Video beschneiden Audio, Video und Brennen 10. März 2011
[VirtualDub] Logo-Plugin: Error beim Einlesen Audio, Video und Brennen 24. Feb. 2012
virtualdubmod & H264 Windows XP Forum 29. Okt. 2010
VirtualDub Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Feb. 2008
Virtualdub: Bei re-coden 2. Tonspur erhalten? Audio, Video und Brennen 4. Sep. 2007