Virtuelle Webserver mit Linux im Internet

Dieses Thema Virtuelle Webserver mit Linux im Internet im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von sputnik3, 1. Mai 2008.

Thema: Virtuelle Webserver mit Linux im Internet Hallo! Ich habe einen openSuSE 10.3 Server im Netzwerk stehen mit 3 Virtuellen Webserver (Apache2.2) Sie können mit...

  1. Hallo!
    Ich habe einen openSuSE 10.3 Server im Netzwerk stehen mit 3 Virtuellen Webserver (Apache2.2) Sie können mit verschiedenen IP-adressen angesprochen werden.

    192.168.0.101
    192.168.0.102
    192.168.0.103

    Intern funktioniert alles soweit.

    Nun möchte ich diese auch aus dem Internet ansprechen können.
    Ich habe leider nur so eine Gratisdomain von DynDNS (beispiel.ath.cx)

    Kann ich einen NS-Server so konfigurieren, dass ich die Webserver folgenderweise ansprechen kann?

    eins.beispiel.ath.cx --> 192.168.0.101
    zwei.beispiel.ath.cx --> 192.168.0.102
    drei.beispiel.ath.cx --> 192.168.0.102

    Wenn nicht, hab ich eine andere Möglichkeit?

    Danke!
    Manuel
     
  2. Da dir von extern nur eine IP-Adresse zur Verfügung steht, kannst du auch nur einen Webserver ansprechen, zumindest auf Port 80. Für die anderen musst du den Port verändern.
     
Die Seite wird geladen...

Virtuelle Webserver mit Linux im Internet - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sicherheit Virtuelle Box Virtualisierung & Emulatoren 8. Juni 2016
Windows 8.1 als Gastsystem in virtueller Maschine legal aktivierbar? Windows 8 Forum 1. Juli 2015
alten XP-PC in Virtuelle Maschine > Lässt sich nicht aktivieren Windows XP Forum 24. Dez. 2014
virtuelles Laufwerk nach Windows 81 Installation entfernen Windows 8 Forum 21. Dez. 2014
windows12 R2 server Hyper-V virtuelle PC's ohne Netzzugriff erstellen Windows XP Forum 30. Okt. 2013