(Virtuellen) COM-Port freigeben?

Dieses Thema (Virtuellen) COM-Port freigeben? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von BrAiNdEaTh, 1. Apr. 2007.

Thema: (Virtuellen) COM-Port freigeben? Ich habe mein Handy über ein USB-Datenkabel am PC angeschlossen, das Ganze läuft über einen emulierten COM-Port....

  1. Ich habe mein Handy über ein USB-Datenkabel am PC angeschlossen, das Ganze läuft über einen emulierten COM-Port. Wenn ich nun das Ganze mehrmals abstöpsle und später wieder anstecke, meldet die Software (s25@once) irgendwann, dass der COM-Port belegt ist, und nicht geöffnet werden kann. Da ich wenig Lust habe, jedes Mal den Rechner neu zu starten, frage ich mich, ob man den (durch was auch immer) belegten COM-Port auf andere Art freigeben kann? Alle laufenden Prozesse beenden will ich auch nicht, da könnte ich gleich neu starten.

    Hm, hat sich wohl erledigt, hab das Datenkabel ab- und wieder angesteckt, jetzt ist der COM frei. Wenn allerdings jemand eine Methode kennt, COM-Ports aus einem laufenden Windows heraus ohne Neustart freizugeben, kann er es ja trotzdem noch posten :)
     
Die Seite wird geladen...

(Virtuellen) COM-Port freigeben? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Karte gesucht: serieller COM-Port auf PCIe-Steckplatz Hardware 19. Feb. 2014
COM-Port löschen, aber wie? Windows XP Forum 26. Juli 2012
Windows CE (Jack-PC der Firma Chip-PC) und ein USB-auf-COM-Port Adapter Windows XP Forum 10. Aug. 2007
Probleme mit Com-Port Hardware 19. März 2007
Ich brauche mehr Com-Ports... :-( Windows XP Forum 20. Sep. 2005