Virusmeldung c:windows system32/rdriv.sys

Dieses Thema Virusmeldung c:windows system32/rdriv.sys im Forum "Viren, Trojaner, Spyware etc." wurde erstellt von Margitta, 24. Juli 2005.

Thema: Virusmeldung c:windows system32/rdriv.sys Hallo Leute, ich bin bald am verzweifeln. Mein Virenscanner Avast meldet mir immer folgende Meldung:...

  1. Hallo Leute,

    ich bin bald am verzweifeln. Mein Virenscanner Avast meldet mir immer folgende Meldung:

    C:\WINDOWS\system32\rdriv.sys


    Win32:Trojan-gen. {Other}

    Virus/Wurm

    Als empfohlene Aktion: In Container verschieben

    Das habe ich mehrmals probiert, aber die Meldung bekomm ich alle 30 Sekunden wieder auf den Bildschirm. Ich habe auch schon versucht im System32 den Virus zu löschen, leider vergebens.

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

    Danke

    Gruss
    Margitta
     
  2. lösche im abgesicherten Modus [F8] und kontrolliere den Autostart (msconfig)
    kontrolliere auch die Registry-Einträge bzw. lösche sie:
    http://www.sophos.de/virusinfo/analyses/w32sdbotaaq.html (Erweitert)
    http://www.sophos.de/virusinfo/analyses/w32sdbotbfx.html (Erweitert)

    evtl. das Hijack-Log mal posten:
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=873

    pan_fee
     
  3. probiere mal folgedes:

    benne eine neue datei genaus so wie diese ungewünschte heist. dan wirst du folgende meldeung bekommen.

    diese datei besteht schon, soll sie überschrieben werden?

    jo mach ma ;D

    dann kann sie auch nicht erneut erstellt werden.

    viel glück

    chilli
     
  4. Hi, ich hatte ihn auch.

    Bootet im abgesicherten Modus.
    Löscht in der registry die rdriv.sys bäume.
    Achtung es existieren auch druckerdateien, diese nicht löschen.

    Bootet anschliessend mit einer knoppix CD oder ähnlich.
    Löscht die datei rdriv.sys im Windows ordner oder im ordner system32.
    Löscht auch alle dateien mit aaa.exe - zzz.exe.
    Erstellt anschliessend eine leere rdriv.sys dort wo ihr die alte gelöscht habt und setzt diese auf schreibgeschützt.

    PC neu booten, mir hat es geholfen und das eklige Teil ist weg.

    gruß
    Mike
     
  5. lu
    lu
    Hab das gleiche Problem - nur hinzu kommt - dass die im abgesicherten Modus nicht angezeigt wird - auch nicht in der registry!!
    Ersetzen und Tipps dergleichen funktionieren nicht....
    Die Datei wird einfach wieder überschrieben...
    Avast sowie Houscall Online Virusscan erkennen ihn zwar - können aber damit nichts machen - zwecks Zugriffsverweigerung...
    Was tun??!! :-\
    Will nicht neu aufsetzen :mad:
     
  6. Hab auch diesen Virus, und will auch nicht neu aufsetzen. :(
     
  7. Den Virus hatte Ich auch vor 3-5 Tagen auf meinen PC
    Wen ein Virusacanner Versagt sind die anderen Hinweise hier gut
    was mann sonst machen

    Meine Virusscanner konnte den ohne Probleme löschen

    Der rdriv.sys Virus konnte von meinen Bitdefender 8 gelöscht werden
    aber erst nachdem Ich den Eingestellt habe das er den Virus nicht verschieben soll sondern erst Desinfeziern und sonst Löschen
    Beim Verschieben hatte Ich den auch immer wieder drauf
    Sicherheitshalber hatte Ich noch den AntiVir ausgeführt
    Der hatte auch noch ein paar Viren gefunden

    Sonst bei nicht löschbaren ,lesbaren Daten nehme Ich den Steganos-Vernichter (löscht auch brauchbare Daten hatte den Steganos-Antvir mal getestet mußte wegen den einmal XP-neu installieren weil der auch brauchbare Teile als Virus erkannt hat und zuviel PC-Leistung gefordert hat konnte Ich den nicht mehr nutzen Habe den deinstalliert aber der Steganos-Vernichter ist trotzdem als Ausführbares Prog geblieben) hat bis jetzt alle Daten gelöscht die nicht vom PC-in Anspruch genommen werden

    Für die Registry-Einstellungen Überprüfungrn nehmme Ich meist zuerst den Nu oder den Registry-Systehm-Wizzard oder den XP-Tuner um nach Versteckte Auto-Start-Einstellungen zu suchen

    PS
    Andere Viren-Progs können auch gut sein hängt davon ab was man machen will und was mann für ein PC hat
    Als Beispiel laufen bei mir 7 Nebenrogramme
    Bei einer Install mit XPSP2 ,NAV, Steganos-Vir,und den GtDatta-Vir-Progs ist mein PC immer Abgestürzt oder Ich konnte richt mit denen richtig umgehen ??????? Kann Ich mir aber nicht vorstellen
    weil die anderen Programme am PC laufen sind oder mein PC

    mfg Rudi
     
  8. @ D1KAZ
    Das wundert mich nicht das der dauernd abstürzt 
    Schönen Abend noch
    Der Beachelch  8)

    Tut mir leid ich mußte es einfach los werden ;D
     
  9. Da habe Ich mich falsch Ausgedrückt

    Die 7 Nebenprogramme laufen ohne Problemme wen Ich die anderen Beschriebene Programme nicht Nutze

    Mit meinen jetzigen Einstellungen läuft mein PC ohne Probleme
    Das sind Internet- Progs die mit den anderen Beschriebene Progs nicht zurecht kommen
    ( Jeder hat andere PC-Einstellungen)

    mfg Rudi
     
Die Seite wird geladen...

Virusmeldung c:windows system32/rdriv.sys - Ähnliche Themen

Forum Datum
Virusmeldung bei Programm aus Softwarearchiv Windows XP Forum 27. Sep. 2007