Viruswarnmeldung entfernen

Dieses Thema Viruswarnmeldung entfernen im Forum "Viren, Trojaner, Spyware etc." wurde erstellt von Danian, 27. Feb. 2005.

Thema: Viruswarnmeldung entfernen Hallo, habe ein kleines Problem mit Norton Internet Security 2005. Wenn ich eine Virenwarnmeldung (z.B. Trojan.Horse...

  1. Hallo, habe ein kleines Problem mit Norton Internet Security 2005.
    Wenn ich eine Virenwarnmeldung (z.B. Trojan.Horse auf C:/Windows/Temp...)angezeigt bekomme, sollte diese dann ja eigentlich wenn ich auf OK drücke verschwinden. Macht sie aber nicht  ?
    Mein letztes Hilfsmittel ist dann strg. + alt + entf.  Taskmanager und Task beenden.
    Weiß Einer wie man das galanter lösen kann ?
    (Wind.XP Prof. SP2)
    Gruß
    Dirk


    verschoben aus Firewalls & Virenscanner
     
  2. Wie wärs mit entfernen lassen? ???
     
  3. ja, gerne aber wie...und von wem...?
    sorry, bin noch kein Profi am PC :-[
    Ich hatte vorher NIC 2002 + Abonnementverlängerung drauf, da hatte ich diese Probleme nicht.
    Wenn dann ne Virenwarnmeldung kam, habe ich auf ok gedrückt und schon war die weg.
     
  4. Also Norton Internet Security ist ja ein Programmpaket. Unter anderem ist ja Norton Anti Virus dabei. Der wird dir auch die Meldung anzeigen. Welche Optionen bekommst du denn zur Auswahl, wenn die Meldung hochkommt?
     
  5. hmmmmmmm, eigentlich öffnet sich ein Fenster mit einer Meldung wie beschrieben.
    Trojan.Horse auf C:/Windows/Temp...
    Dann kann man auf Details klicken = die ausführliche Warnmeldung verschwindet / minimiert
    Im Fenster befindet sich dann noch der OK-Button. Und wenn man dort drauf klickt sollte die Meldung eigentlich verschwinden..
    Sorry mehr ist da eigentlich nicht.
    Man kann das Fenster auch nicht über das x schliessen.
    Lediglich die Option verschieben ist noch verfügbar, aber ich hab ja nichts davon das Fenster zu verschieben.
     
  6. Verschieben in dem Fenster? Könnte gut sein, dass man den Trojaner damit in den Quarantäne-Ordner verschieben kann. Da mir aber der Pfad grad ins Auge fällt: Boote mal in den abgesicherten Modus, und lösche deine temporären Dateien.
     
  7. okay, bin allerdings z.Zt. nicht an meinem PC zu Hause. Wird also erst gegen Abend möglich sein. Äh, wie kann ich den PC im abgesicherten Modus hochfahren ? Wenn ich auf meinen An/Aus Knopf drücke fährt der ja normal hoch. Was muss ich denn dann machen ? (wie gesagt bin noch nicht so fit am Rechner)
    Hab vorher auch schon mal in C:/Windows/Temp geschaut, sind ganz schön viele Dateien drinnen...soll ich die dann alle löschen?
     
  8. Wenn du den PC angeschaltet hast, einfach stupide auf die F8-Taste einhämmern, irgendwann kommt ein DOS-artiges Menü, in dem man den abgesicherten Modus wählen kann.


    Zu den Temps: Ja, das sind alles Dateien, die temporär genutzt wurden, und aus welchen Gründen auch immer nicht gelöscht wurden. Hauptsache, du hast nix in dieses Verzeichnis installiert (auch schon erlebt, is nich schön ;D), dann kannst du dort bedenkenlos löschen.
     
  9. Oki, vielen Dank für die Hilfe !
    Werde ich dann heute Abend mal probieren......
    Sollten Probleme oder Fragen auftreten, weiss ich ja an wen ich mich wenden kann....... :)
    (rechne schon fast damit....)
    Einen angenehmen Tag noch....................
     
  10. Hi,
    bin mal zu Hause frisch ans Werk....aber... :-[.hab jetzt erstmal die Meldung richtig gelesen...
    Ich hab mir den Virus Trojan.StartPage eingefangen :-[
    Schei..e :mad:
    Mein NIS 2005 bekommt den irgendwie auch nicht in den Griff.
    Hab gelesen das es wohl dazu auch Info auf der Symantec Seite gibt und auch hier im Forum den u.g. Link gefunden.
    http://www.trojaner-info.de/anleitungen/hijackthis/about_blank.html
    Hab mir dann schon mal den Hijack Fixer und den Shredder wie da angegeben runtergeladen.
    Ist das jetzt eine Möglichkeit den Trojan los zu werden ?
    Einfach Doppelklick auf den Hijack Fixer und dann Neustart und anschl. den Shredder nochmal starten ???????
    Bin jetzt ein wenig verunsichert, hatte noch nie einen Virus etc. eingefangen !
    Mein Kollege meinte ich sollte im abgesicherten Modus auch mal den Anti Virus einen Fullscann machen lassen, aber irgendwie bekomme ich den im abgesicherten Modus gar nicht geöffnet ?
    Ne Idee was ich machen muss ?
     
Die Seite wird geladen...

Viruswarnmeldung entfernen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win7 entfernen ohne Neuinstallation? Windows 7 Forum 12. Okt. 2016
Aus dem Startmenü Einträge entfernen Windows 10 Forum 16. Dez. 2015
win 10 preview entfernen Windows 7 Forum 29. Nov. 2015
Benutzerkonto Alexander läßt sich nicht entfernen Windows 8 Forum 10. Juli 2015
regedit zusammenführen win8.1, text verküpfung entfernen Windows 8 Forum 25. Mai 2015