Vista bleibt beim Start hängen.

Dieses Thema Vista bleibt beim Start hängen. im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von Mr_Tom, 13. Dez. 2009.

Thema: Vista bleibt beim Start hängen. Hallo Forengemeinde. Seit kurzem habe ich das Problem, dass Vista nur noch sporadisch starten will. Der Rechner...

  1. Hallo Forengemeinde.

    Seit kurzem habe ich das Problem, dass Vista nur noch sporadisch starten will. Der Rechner fährt normal hoch, bis
    zu diesem Ladebalken. Dieser geht auch noch ohne Probleme durch, danach bleibt der Schirm schwarz. Die Maus
    leuchtet, der Grafikkartenlüfter läuft auf maximal, tut er sonst nur selten, und der Bildschirm bekommt ein Signal und ist an.
    Die Tastatur zeigt keine Aktivität. Aufgetreten ist das Problem erstmals vor ca. einer Woche. Ich habe wie üblich
    den Updateneustart durchgeführt und dann blieb der PC mit schwarzen Bildschirm hängen und ein Eintrag war oben zu sehen.
    Leider habe ich ihn nicht notiert sondern einfach reset gedrückt.

    Da er sich doch noch unregelmäßig hochfahren lässt, hat er die Updates dann beim nächsten Mal installiert.
    Was kann ich tun?

    Mein System:

    Intel Dualcore E2220
    Gigabyte GA-EP43-DS3
    4GB Ram
    Windows Vista Home Premium 32Bit[br][br]Erstellt am: 13.12.09 um 13:45:10[hr][br]Eines habe ich noch vergessen. Wenn der PC dann mal hochgefahren ist, friert der Bildschirm nach unbestimmter Zeit einfach ein.
    Ganz unerwartet beim surfen oder so. Die Temperaturen habe ich bereits überwacht. CPU ~40°, GraKa 37°, System 36°.
     
  2. Nicht 100%ig. Ich habe Avira AntiVir laufen. Wenn der PC läuft, tut er es auch ohne weitere Probleme. Nur dieses einfrieren, zu 75% beim hochfahren,
    die restlichen 25% dann im System ...
     
  3. vom ersten Lesen tippe ich noch nicht auf einen Hardwaredefekt. Ich würde mit dem Einfachsten anfangen. Austausch der Mehrfachsteckdose, die deinen Rechner versorgt, Rechner aufschrauben und sämtliche (also innen und außen) Kabel- und Steckverbindungen auf ordentlichen Sitz prüfen, für alle Fälle nach Scheuerstellen (blanke Kabel) suchen. Und wenn du schon mal dabei bist, staubwischen :)
     
  4. würde sagen: das spricht dagegen.........
    Dann eher Treiberprobleme - oder eben Malware.
    Allerdings
    Staub nicht ganz ausgeschlossen.
     
  5. Den Rechner hatte ich bereits auf. Sauber mache ich ihn regelmäßig und die Grafikkarte habe ich erst
    vor ca. zwei Wochen eingebaut. Auf festen Sitz habe ich selbstverständlich alles überprüft.

    Der Onlinescan mit Bitdefender meldet Keine Infizierungen gefunden. Trendmicro läuft allerdings ständig in
    verschiedene Fehler (Installation fehlgeschlagen oder Keine Verbindung zu ...) im Abgesicherten Modus läuft
    der Rechner problemlos, daher schließe ich einen Hardwaredefekt aus. Ich werde nun den Graka Treiber deinstallieren
    und dann testen, es war der letzte installierte Treiber.

    Wenn jemand Ideen hat, bitte unbedingt posten! Vielen Dank!
     
  6. OK, es scheint wirklich ein Problem mit dem Grafiktreiber gewesen zu sein. Ich habe
    den alten Treiber deinstalliert und mit dem Standart VGA Treiber einige Neustarts gemacht und
    nen bisschen gesurft und keine Probleme mehr gehabt. Jetzt habe ich den aktuellsten Nvidia Treiber
    heruntergeladen und installiert und nun läuft es hoffentlich.

    Vielen Dank an alle!
     
Die Seite wird geladen...

Vista bleibt beim Start hängen. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Vista bleibt bei Willkommensbildschirm hängen Windows Vista Forum 11. Mai 2010
Vista bleibt teilweise hängen Windows Vista Forum 29. Apr. 2010
VISTA-Installation: Beim Neustart bleibt der Bilschirm schwarz Windows Vista Forum 24. Jan. 2007
Bleibt der Vista Release bei November 2006? Windows Vista Forum 1. Okt. 2006
Von Vista auf Windows 10 wechseln. Windows 10 Forum 28. Feb. 2016