Vista installiert und nun sind alle Daten gelöscht

Dieses Thema Vista installiert und nun sind alle Daten gelöscht im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von sharky, 18. Juni 2007.

Thema: Vista installiert und nun sind alle Daten gelöscht Hallo Leute, ich habe ein schwerwiegendes Problem heute habe ich Vista Ultimate auf eine leere Partition...

  1. Hallo Leute,

    ich habe ein schwerwiegendes Problem

    heute habe ich Vista Ultimate auf eine leere Partition installiert.

    ingesamt habe ich zwei Platten, aufgeteilt in 5 Partitionen
    auf einer ist XP eine Backup, eine Musik, etc.

    Installation hat auch gut geklappt, konnte zwischen den Systemen wählen, wer booten soll.
    alles perfekt.

    da mich die ganzen Warnungen von Vista gestört haben, gerade wenn man viele Programme installieren möchte, habe ich das UAC von Vista abgeschaltet.

    nach dem Neustart kam das Fenster Dateisystem überprüfen
    ich war der Meinung, lass in mal prüfen, kann ja nicht falsch sein.
    Vista hat dann verwaiste Datensatzsegmente gelöscht.
    habe mir immer noch nicht viel bei gedacht.

    nach 20 min. war der immer noch am löschen, das wurde mir dann aber zu bunt und ich habe resettet

    Nun kann ich nur noch mit Vista booten, auf andere Partitionen habe ich keinen Zugriff mehr,
    klicke ich eine an, kommt der Hinweis,
    Datenträger ist nicht formatiert, soll formatiert werden

    ich befürchte, das alle Daten gelöscht sind, mein XP wohl auch unwiderrufbar hin ist. :|

    Bitte sagt mir, das ich mich täusche... :-\
     
  2. also ich will nicht zu viel sagen,
    aber ich glaube da hast du viel pech gehabt

    hast leider deine Partitionen nicht geschrieben wie sie aufgebaut sind,
    aber mir ist das auch schon einmal passiert.

    hab hier in meinen Rechner 6 HDD´s hängen,
    nach einen installation wurden 2 Partitionen gelöscht. leider
    hab sämliche Tools versucht, (O&O, Esay Recovery usw.) hatte so gut wie keine Möglichkeiten.


    das einzige sind Recovery-Tool´s die du versuchen kannst.
    da kannst du noch bißchen was schaffen.

    eine möglichkeit hab ich auch unter Vista gefunden,
    das war aber glaub ich eher nur Zufall,
    die HDD bzw eher die Partition war noch nicht so defekt


    kleiner Tip am Rande so wie ich es jetzt immer mache.

    wenn auf die Partitonen, auf der das BS nicht drauf soll, sichern
    alle HDD´s abstecken die nicht betroffen sind.
    BS installiern
    wenn alles gut gegangen ist, gut.
    wenn nicht, kann man immer alles zurücksichern


    grüße
     
  3. Hallo,

    ich glaube, das ich Glück hatte.

    heute morgen hatte ich Zugriff auf meine sämtlichen Partitionen, außer der Systempartition XP
    da war ich natürlich happy mml

    nach einem erneuten Systemstart konnte man wieder nicht auf die Partitionen zugreifen :'(

    das ist schon kurios
    bin dann abgesichert gebootet und siehe da, ALLE Partitionen da mml
    mache nun nochmal eine Fehlerüberprüfung auf XP
    schaunmama
     
  4. meine Partition mit XP wird nun seit 1 Std. geprüft, ein Ende ist noch nicht abzusehen,
    Daten werden gelöscht, überschrieben, gesichert, etc. :-X

    die Platte ist gerade mal 40 GB groß, das kann doch unmöglich so lange dauern

    bei XP war die Prüfung nach 5 min erledigt....
     
Die Seite wird geladen...

Vista installiert und nun sind alle Daten gelöscht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Vista SP2 installiert keine Updates mehr, Fehlercode 0x80071a30 Windows-Updates 24. Okt. 2010
KB967723 kann nicht installiert werden unter Vista Windows-Updates 12. Sep. 2009
Vista SP konnte nicht installiert werden, wird rückgängig gemacht Windows-Updates 8. Juli 2009
Vista versucht die user von C: zu laden und ist auf F: installiert Windows Vista Forum 24. Jan. 2009
Problem mit Drucker: Ist korekt installiert, druckt aber unter Vista nicht Windows XP Forum 14. Dez. 2008