Vista lässt sich nicht aufwecken

Dieses Thema Vista lässt sich nicht aufwecken im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von arkonid, 9. März 2009.

Thema: Vista lässt sich nicht aufwecken Hallo, hab bei meinen neuen Laptop(Lenovo 300 N200) das Problem das Vista nicht aus dem Ruhezustand bzw. Energie...

  1. Hallo,
    hab bei meinen neuen Laptop(Lenovo 300 N200) das Problem das Vista nicht aus dem Ruhezustand bzw. Energie Spar Modus reaktivierbar ist.
    Der Desktop friert nach gefühlten 5 sek. ein und dann hilft nur ein kompletter neustart.
    Glaube das die Festplatte sich aufhängt.
    Hab leider im BIOS nicht so viel Einstellungsmöglichkeiten für diese, nur ob SATA AHCI eingeschaltet werden soll.
    Habe beide varianten ausprobiert ohne erfolg.
    Habs auch mit der Einstellung für Hybriden Standby Modus zulassen versucht.
    Hat da einer Erfahrung mit einen ähnlichen Problem gemacht ?
    Schon mal Danke im voraus.
    Gruß
    arkonid
     
  2. #23
    #23
    Das hat wahrscheinlich nichts mit deinen Laptop zu tun. Der Ruhemodus war und ist noch immer ein Glücksspiel. Die Chancen das der richtig funktioniert stehen etwa 50:50. Du gehörst wie es aussieht zu den 50% die eben Pech damit haben.
     
  3. also wenn ichs richtig verstanden habe, wenn du dein laptop in ruhezustand stellst, und wieder laptop benutzen willst funzt er nit mehr oder? oder ruhezustand ist nicht reaktivierbar und jede 5sek wird dein vista eingefroren? auf jeden Fall...

    versuch mal dein Lenovo 300 N200 BIOS zu Updaten auf eine neuere version!!! vorher alle dateien sichern!
    sollte eigentlich dann funktionieren, wenn immer nocht nicht

    es kann auch möglich sein dass es mit deiner Grafikkarte abhängt? versuch den treiber zu aktualisieren!!
    Wenn man den laptop in ruhezustand versetzt, wird die Grafikkarte was ermöglicht durch LCD & TFT zu sehen
    down geht oder gar nicht reagiert und es zu abstürzen führen könnte, wenn man wieder von der ruhezustand zurück ins vista kehrt!!!

    Sonst noch hier: http://www.wintotal.de/Tipps/?id=1249
     
  4. Ich hatte dasselbe Problem einmal mit unserem XP-Notebook, ich weiß aber leider gerade aus dem Stand nicht mehr, was Schuld war. Es ließ sich aber auf jeden Fall beheben, also muss es etwas mit er Software zu tun haben.

    Damals wurde aber weder BIOS geupdatet noch Treiber aktualisiert.

    @ xphomie: Kannst du deinen letzten, langen Satz bitte noch mal überarbeiten, ich steige nicht dahinter, was du damit sagen willst.

    MfG, Chris
     
  5. Ich versuch mal eine Interpretation des Satzes:

    Es gibt Notebooks, mit denen man ohne gestartetes Hauptbetriebssystem (Windows) via DVB_T oder Kabel fernsehen bzw. Video schauen kann. Es wird dann eine Art Mini-BS geladen, das diese Aktionen ermöglicht. Sollte aber in der Regel keine Probleme verursachen, da völlig unabhängig voneinander.

    @arkonid

    Welche Energieeinstellungen benutzt Du, Windows oder die des Hersteller. Wenn Windows, welche Einstellungen hast Du da genau vorgenommen? Gab es das Problem von Beginn an oder erst später (der Lappi ist ja noch neu). Wie sieht es mit eventueller Inanspruchnahme einer Garantie aus??

    MfG

    Nick
     
  6. Hallo,

    sorry das ich mich erst jetzt melde und danke für die Antworten.
    Das Problem besteht immer noch.
    Es schaut so aus das ich den Rechner ganz normal in den Ruhe Modus Fahren kann aber bei der Reaktivierung sich kurz nach der Desktopdarstellung einfriert.
    Also ich hab alle Einstellungen (bezüglich des Ruhezustand Modus) auf Standard stehen.
    Treiber für den Laptop sind laut Lenovo System Update auf dem neusten stand. Das gleiche für das BIOS.
    Das Problem besteht schon seit Anfang an. Hab ein paar Einstellungen schon ausprobiert leider ohne positives Ergebnis.
    Hab die Vermutung das es an der Festplatte liegen könnte weil diese, bei der Reaktivierung, keine Geräusche von sich gibt.
    Für Ideen wär ich euch sehr dankbar.
    Gruß
    Arkonid
     
  7. Hast du schon Vista-Updates gemacht? Manchmal hilft das schon.
    Ansonsten probier mal folgendes: Unter Einstellungen -> Systemsteuerung -> Geräte-Manager -> Netzwerkadapter -> *Dein Netzwerkadapter*(Bei mir Realtek RTL8168B/8111B Family PCI-E Gigabit Ethernet NIC) -> Eigenschaften -> Energieverwaltung. Da aktivierst du Das Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren. Dann mach einen Neustart und schau, ob es geht.
    Wenn nicht, machst du den Haken von eben wieder weg.
    mfg., Blackbird
     
  8. pan_fee:

    Ich dachte, es geht hier darum, dass sich der Laptop zwar wecken lässt, aber nur teilweise, und er quasi mitten im Aufwachen einfriert und nicht mehr zu retten ist.
    Deine Link behandelt die Ursache dafür, dass Vista sich gar nicht mehr aus dem Standbyzustand wecken lässt, weil kein Gerät dafür zugelassen wurde das zu tun.
     
  9. richtig, es liegt bestimmt nicht an den einzelnen Geräten, die aktiviert/deaktiviert werden können.

    Mein Tipplink bezog sich auf Blackbird
    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Vista lässt sich nicht aufwecken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Vista lässt sich nicht installieren Windows Vista Forum 4. Mai 2014
IE 9 unter Vista spinnt; Registerkarte lässt sich nicht richtig einstellen Windows XP Forum 23. Sep. 2013
Vista Home 32 Bit verbogen, lässt sich das zurück biegen Windows Vista Forum 3. Okt. 2010
[Vista ultimate] IE8 lässt sich nicht installieren Web-Browser 3. Mai 2010
Update für Vista lässt sich nicht installieren Windows-Updates 5. Sep. 2009