Vista & Linux

Dieses Thema Vista & Linux im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von usergau, 4. Sep. 2008.

Thema: Vista & Linux Hi ich brauch einfach nur einen Tip, weil VISTA/OpenSUSE (s.u.) leider an meinem Thema vorbei Hab auf meinem...

  1. Hi

    ich brauch einfach nur einen Tip, weil VISTA/OpenSUSE (s.u.) leider an meinem Thema vorbei

    Hab auf meinem System Vista Ultimate installiert (eigene HD), Auf einer zweiten soll eine erweiterte Partition für Windows-Daten eingerichtet werden. Auf einem nicht zugewiesenem Bereich der zweiten HD, also nicht innerhalb der erweiterten Partitition wollte ich ein Linux installieren. Soweit die Idee, Frage:

    - ist das so machbar
    - trägt die Linux Distribution (Ubuntu oder OpenSuse - noch offen) einen Bootmanager ein und
    - was noch viel wichtiger ist, sollte ich Linux deinstallieren, verschwindet dann auch der Bootmanager oder hab ich
    dann ein Problem?
     
  2. Ich fass mich kurz:
    - ja
    - ja
    - jein, der Bootmanager bleibt bestehen, wenn du die Linux-Partition killst; der originale lässt sich wiederherstellen
     
  3. danke
     
Die Seite wird geladen...

Vista & Linux - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neuinstallation von Vista über Linux zu Win 7, geht dass? Linux & Andere 27. Jan. 2015
VISTA SP1 und Linux Windows XP Forum 29. Juni 2009
VirtualBox 64Bit unter Vista mit einem Opensuse 11.1 32 Bit Linux Gast Virtualisierung & Emulatoren 24. Feb. 2009
Boot Manager von Vista zerstört, es kommt immer Installationsroutine von Linux Windows XP Forum 24. Aug. 2008
Linux OpenSuse 11 auf VISTA installieren?!?! Linux & Andere 28. Juli 2008