VISTA u. XP

Dieses Thema VISTA u. XP im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von ITM4, 18. Mai 2008.

Thema: VISTA u. XP Hallo, Fragen bzgl. XP zu VISTA u. umgekehrt, wurden hier im Forum ja schon oft gestellt u. beantwortet ::)...

  1. Hallo,

    Fragen bzgl. XP zu VISTA u. umgekehrt, wurden hier im Forum ja schon oft gestellt u. beantwortet ::)

    Trotzdem hier nochmals zwei Fragen dazu, basierend auf folgendem Sachverhalt :

    Ich habe vor, auf einem NB zu einem bestehenden VISTA HP noch XP Home installieren .

    Um Schwierigkeiten vorzubeugen, habe ich diesen Artikel hier :

    http://www.wintotal.de/Tipps/tipp1318.html

    nochmals genau gelesen und zum Schluß den kleinen aber evtl entscheidenden Satz gelesen:

    Funktioniert nicht mit einer XP/Vista Recovery CD/DVD.

    Bei dem NB ist nur eine VISTA Recovery-DVD dabei , die XP-CD ist eine Vollversion.



    Meine Fragen zum Verständnis nun :

    Ich habe mich schlau zu machen versucht und bin dabei hierauf gestoßen :

    Zitat aus Wikipedia :

    Recovery-CD: Von manchen OEM-Herstellern wie z. B. Dell, Acer, HP, Telekom, Fujitsu Siemens werden die Windows-CDs mit dem Zusatz „Recovery“ beschriftet. Diese verfügen über den gleichen Leistungsumfang wie eine Windows-Original-Version und sind nicht nur (wie fälschlicherweise oft angenommen) zum Wiederherstellen eines Systems geeignet, sondern können zur kompletten Neuinstallation eines PCs genutzt werden. Oftmals werden Recovery-CDs auch als OEM-CDs verkauft, da sie die gleichen Eigenschaften wie OEM-SB-Versionen besitzen.

    1) Warum funzen nur Vollversionen - bzw. warum funzen Rec-CD´s nicht ?

    2) Müssen es für beide BS Vollversionen sein ?

    Vielen Dank im Voraus,

    ITM4
     
  2. Auf den Recovery-CDs fehlen in der Regel die Systemwiederherstellungsoptionen, sie enthalten meist eine Software, die auf ein Image der Installation (manchmal in einer versteckten Partition) zugreift. Es gibt natürlich auch als Recovery-CD/DVD bezeichnete Medien, die komplett sind. ;)

    Du kannst aber nach der zusätzlichen Installation von XP auch die Bootkonfiguration von Vista mit dem Programm EasyBDC bearbeiten, das funktioniert auch unter XP.


    Aber wenn du nur eine Recovery-DCD für Vista hast, ist das ja vielleicht was für dich: ;)
    http://www.drvista.de/vista-toolbox/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html
     
  3. Vielen Dank zunächst für den Link - hab´sofort ´ne CD erstellt :1

    Zu EasyBCD noch - gibts irgendwo ein deutsches HowTo (die HP ist englisch) bzw. Anleitung wie nach der Inst. von den beiden BS vorzugehen ist ?


    Grüße ITM4
     
  4. Hallo,

    ich werde die Links morgen in aller Ruhe durcharbeiten - ich melde mich dann zum Feedback od. evtl. auftretenden Fragen.

    Danke einstweilen,

    ITM4
     
  5. Ich habe mir BootUS geholt - nach Anfrage an den hersteller kann der Bootmanager Partitionen auch vor Vista ECHT verstecken........
    http://www.boot-us.de/
    Man sollte aber die Anleitungen und Tipps ganz genau lesen.
     
  6. Wozu muss man denn eine Partition vor Vista verstecken?
     
  7. Ich hatte nichts von MUSS geschrieben.........
     
Die Seite wird geladen...

VISTA u. XP - Ähnliche Themen

Forum Datum
Von Vista auf Windows 10 wechseln. Windows 10 Forum 28. Feb. 2016
Vista Upgrade Windows Vista Forum 20. Feb. 2016
Vista update Windows Vista Forum 7. Feb. 2016
Maus Hovering in Windows Vista abschalten Windows Vista Forum 24. Jan. 2016
Nach VISTA Anmeldung nur schwarzen Bildschirm mit Mauszeiger Windows Vista Forum 1. Feb. 2015