vista und xp parallel installieren

Dieses Thema vista und xp parallel installieren im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von ddubilier, 19. Apr. 2007.

Thema: vista und xp parallel installieren Hi an alle, bin was Computer angeht blond, und zudem schon weit über 30, also bitte ganz langsam und deutlich mit...

  1. Hi an alle,
    bin was Computer angeht blond, und zudem schon weit über 30, also bitte ganz langsam und deutlich mit mir sprechen.
    Mein alter Pc ist Aldi-Medion XP, Pentium 2,6 GHz. Die Festplatte scheint langsam den Geist aufzugeben, denn alles dauert sehr lange, auch das booten. Habe mir vor einigen Wochen den neuen Aldi-Medion PC Intel Core 6400 2,13GHz Vista Home Premium 32 Bit gekauft. Wollte schon zwei Programme auf Vista installieren, aber beide hat Vista komplett verweigert. Nun möchte möchte ich beide Betr.systeme auf dem neuen Rechner installieren und habe inzwischen drei Möglichkeiten gefunden und würde gerne von Euch wissen, was die Vor-und Nachteile wären:
    1. Vista und XP zusammen auf der einen Festplatte im neuen PC.
    2. Vista auf der neuen Festplatte lassen und meine zweite alte, noch funktionierende Festplatte aus dem alten PC im neuen einbauen und darauf XP installieren oder
    3. Mit der Software Virtual PC 2007 XP als virtuelles Laufwerk zu betreiben?
    Wichtig für mich wäre die Möglichkeit zwischen den beiden Systemen hin- und herwechseln zu können und dann würde ich gerne wissen, ob es die Möglichkeit gibt eine Software, die bei XP installiert ist, trotzdem bei Vista zu benutzten?
    Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
     
  2. :1

    Hallo

    Also erstmal kannst du natürlich beide Versionen betreiben auf einem Rechner.
    Du kannst wie du schon geschrieben hast entweder eine Festplatte benutzen und diese partitionierenvor der Installation oder du benutzt deine alte Platte weiter für z.b. XP.
    Vista bringt ein eigenes partitionierungsprog mit das du benutzen kannst um deine neue Platte zu teilen ohne das deine Daten verloren gehen (so steht es geschrieben).
    Also einfach die Vista partition verkleinern und ne neue partition als primäre partition erstellen.
    Dann wenn partitioniert, XP CD einlegen und davon booten und installieren( auf der neuen leeren Partition).
    Nun keine Angst es wird erstmal Vista wahrscheinlich nicht mehr gebooted weil XP den Bootsektor für sich überschreibt und evtl. nicht den Bootmanager anzeigt.
    Vista pro Boot 3.1 runterladen auf xp oder Vista installieren und das ursprüngliche Vista wieder anmelden. Ist auch ganz einfach, hört sich nur kompliziert an.
    Manage OS ; Add NEW OS und dann den Laufwerksbuchstaben von Vista auswählen und einen Namen geben und Apply drücken.
    Dann sollten beide Betriebssysteme eingetragen sein und du kannst beim start des Rechners ausuchen welches starten soll. Also nenne sie XP und Vista und dann geht das schon.
    genau das gleiche ist es mit zwei Platten einfach auf der zweiten Platte xp installieren und dann mit dem Vista Pro Boot  beide Betriebssysteme anmelden.

    Ich hoffe dir hilft der Beitrag.
    Sonst nochmal Fragen.
     
  3. @ paul: danke für die wirklich einfache und verständliche erklärung!
    @ daniel; danke für den link. hat mir weiter geholfen!
    dann mal ran an die buletten...
     
  4. Hallo,
    das gleiche Problem habe ich auch und ich habe mich für die seperate Festplatte entschieden.
    Der PC wurde mit der Windows XP Cd gebootet, die neue Festplatte als Installationsort ausgewählt und die notwendigen Dateien auf die Platte kopiert. Das Problem ist jetzt der Neustart, denn da findet der PC keine Startdateien und bleibt nach dem Übersichtsbildschirm mit den Bios Daten stecken. Es wird weder Vista noch XP geladen.
    Anschließend bleibt nur mehr der Weg über die Vista DVD und die Reparatur des Startbereiches über.
    Anschließend startet der Vista Bootmanager (wurde vorher bereits eingerichtet), bei der Auswahl von Windows XP kommt die Fehlermeldung: Datei: \ntldr fehlt.
    Als Lösungsvorschlag wird die Reparaturmethode von XP angeboten, aber da die Installation von XP noch nicht gestartet wurde (es wurde nur die Installationsdateien überspielt) kann auf die Reparturmethode nicht zugegriffen werden.

    Kann mir irgendjemand einen Lösungsvorschlag anbieten.

    Bin um jeden Hinweis dankbar.

    LG
    Wolfgang
     
Die Seite wird geladen...

vista und xp parallel installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Vista parallel mit XP installieren. XP-Install - Funktion „Installieren“ inaktiv Windows XP Forum 21. Aug. 2007
Spezialfrage: XP, Vista, SuSe parallel ;) Windows XP Forum 22. Feb. 2007
Von Vista auf Windows 10 wechseln. Windows 10 Forum 28. Feb. 2016
Vista Upgrade Windows Vista Forum 20. Feb. 2016
Vista update Windows Vista Forum 7. Feb. 2016