Visual Basic Frage2

Dieses Thema Visual Basic Frage2 im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Alexander16, 24. Aug. 2002.

Thema: Visual Basic Frage2 Es soll ein Spiel werden!! Ich weiss nicht wie ich dein Spielablauf ohne Bilder zu zeigen, aber ich versuch es mal...

  1. Es soll ein Spiel werden!!
    Ich weiss nicht wie ich dein Spielablauf ohne Bilder zu zeigen, aber ich versuch es mal zu erklären:

    Also wenn man auf den Button Start drückt fängt ein Countdown an, wenn er Null schlagt ist das Spiel verloren und es erscheint eine Meldung.
    Schafft man es alle 10 Button zu drücken bevor die Zeit abgelaufen ist hat man gewonnen.
    Aber im Code ist ein Fehler, weil wenn ich alle gedrückt habe bevor die Zeit abgelaufen ist passiert nichts, nur der Countdown läuft weiter und bei Null hat man verloren d.h. man hat immer verloren.
    Ich hoffe ihr könnt mir sagen wo der Fehler liegt.

    Danke, vielen Dank!!! :) ;D

    Also hier der gesammte Code des Spiels:

    Private Sub Check1_Click()

    ' Wenn Check1 einen Haken hat wird Speicher A eine 1 gegeben
    If Check1 = Checked Then
    A = 1
    End If

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Check10_Click()

    ' Wenn Check10 einen Haken hat wird Speicher J eine 1 gegeben
    If Check10 = Checked Then
    J = 1
    End If

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Check2_Click()

    ' Wenn Check2 einen Haken hat wird Speicher B eine 1 gegeben
    If Check2 = Checked Then
    B = 1
    End If

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Check3_Click()

    ' Wenn Check3 einen Haken hat wird Speicher C eine 1 gegeben
    If Check3 = Checked Then
    C = 1
    End If

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Check4_Click()

    ' Wenn Check4 einen Haken hat wird Speicher D eine 1 gegeben
    If Check4 = Checked Then
    D = 1
    End If

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Check5_Click()

    ' Wenn Check5 einen Haken hat wird Speicher E eine 1 gegeben
    If Check5 = Checked Then
    E = 1
    End If

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Check6_Click()

    ' Wenn Check6 einen Haken hat wird Speicher F eine 1 gegeben
    If Check6 = Checked Then
    F = 1
    End If

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Check7_Click()

    ' Wenn Check7 einen Haken hat wird Speicher G eine 1 gegeben
    If Check7 = Checked Then
    G = 1
    End If

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Check8_Click()

    ' Wenn Check8 einen Haken hat wird Speicher H eine 1 gegeben
    If Check8 = Checked Then
    H = 1
    End If

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Check9_Click()

    ' Wenn Check9 einen Haken hat wird Speicher I eine 1 gegeben
    If Check9 = Checked Then
    I = 1
    End If

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Command1_Click()

    Check1 = Checked

    End Sub

    Private Sub Command10_Click()

    Check10 = Checked

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Command11_Click()

    ' Hier werden alle Speicher auf 0 gesetzt
    A = 0
    B = 0
    C = 0
    D = 0
    E = 0
    F = 0
    G = 0
    H = 0
    I = 0
    J = 0


    ' Hier werden alle Check gelerrt
    Check1 = Unchecked
    Check2 = Unchecked
    Check3 = Unchecked
    Check4 = Unchecked
    Check5 = Unchecked
    Check6 = Unchecked
    Check7 = Unchecked
    Check8 = Unchecked
    Check9 = Unchecked
    Check10 = Unchecked

    Text1 = 60

    ' Hier wird der Timer gestartet
    Timer1 = True

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Command2_Click()

    Check2 = Checked

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Command3_Click()

    Check3 = Checked

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Command4_Click()

    Check4 = Checked

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Command5_Click()

    Check5 = Checked

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Command6_Click()

    Check6 = Checked

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Command7_Click()

    Check7 = Checked

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Command8_Click()

    Check8 = Checked

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Command9_Click()

    Check9 = Checked

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------

    Private Sub Text1_Change()

    ' Steht im Textfeld 0 wird der Timer beendet und eine Meldung ausgegeben
    If Text1 = 0 Then
    Timer1 = False
    MsgBox Du hast verloren!
    End If

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
    Private Sub Timer1_Timer()

    ' Hier wird ein Countdown erzeugt
    X = Text1
    U = X - 1
    Text1 = U

    ' Hier werden alle Speicher zusammengezählt und das Ergebnis in den Speicher Z
    ' gespeichert
    Z = A + B + C + D + E + F + G + H + I + J

    ' Hier wir der Speicher Z der das Ergebnis enthält geprüft ob das enthaltene
    ' Ergebnis 10 ist, wenn ja dann Timer stoppen und eine Meldung ausgeben

    If Z = 10 Then
    Timer1 = False
    MsgBox Du hast gewonnen!
    End If

    End Sub
    ------------------------------------------------------------------------
     
  2. Hi Alexander,

    A = 1
    B = 1
    C=A+B
    dann ist C=11
    Mit den Anführungszeichen wird die 1 zu einem String.
    Addiert man zwei Strings 1 + 1 wird daraus 11.

    Wenn Du die Anführungszeichen wegläßt, sollte es richtig funktionieren.
    A=1
    B=1
    C=A+B
    dann ist C=2

    Gruß Matjes ;)
     
  3. OK Danke es funktioniert :O)
     
  4. Ein freundliches Hallo an alle,

    Kann mir jemand weiter helfen bei meinem Win 7 - Problem:

    Ich habe ein Notebook gekauft, auf dem Windows 7 vorinstalliert ist.

    Wie kann ich Ordner so konfigurieren, dass nur bestimmte Benutzer diesen Ordner sehen, öffnen und die Inhalte nutzen können, andere Benutzer aber ausgesperrt bleiben?

    Leider kann ich keine Benutzergruppen anlegen. Man kann offensichtlich nur die voreingestellten Nutzergruppen wählen, was aber nicht zielführend ist. Richtlinien scheiden daher aus. Freigaben auch, da die nur auf alle angewendet werden können und nicht bestimmten Nutzern erteilt werden können, oder irre ich mich da?

    Danke für einen entsprechenden Hinweis.

    Gruß Wolfgang
     
Die Seite wird geladen...

Visual Basic Frage2 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Visual Basic 2008 - Probleme beim Debuggen Windows XP Forum 26. Dez. 2009
Visual Basic-Befehle oder Makros aufzeichnen - Befehlsketten automatisieren? Windows XP Forum 5. Apr. 2009
Textzeile Visual Basic 2005 Windows XP Forum 5. Jan. 2009
Wininet.dll in Visual Basic 6.0 - Auslesen des verwendeten Proxys bzw. Proxyskri Windows XP Forum 9. Dez. 2008
Veröffentlichen von Projekten in Microsoft Visual Basic 2005 Express Edition Windows XP Forum 23. Dez. 2007