VNC - über Internet

Dieses Thema VNC - über Internet im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von frank_gayer, 14. Okt. 2004.

Thema: VNC - über Internet Hallo, ich nutze seit längerem VNC im Netzwerk. Funktioniert prima. Jetzt habe ich mal versucht über Internet...

  1. Hallo,

    ich nutze seit längerem VNC im Netzwerk. Funktioniert prima. Jetzt habe ich mal versucht über Internet meinen Rechner anzusteuern. IP Adresse habe ich über ipconfig herausgefunden, habe dies eingegeben und gestartet. Es
    kam dann folgende Meldung:

    server closed conection unexpectedly

    An was kann das liegen ? Firewall hatte ich auch schon ausgeschaltet. Ging aber trotzdem nicht ?!!

    Frank
     
  2. Hallo,

    wie ist die Verbindung DSL?
    Welcher Provider?
    Firewall welche?

    ansonsten geht das wunderbar!

    Gruss Kersten
     
  3. Nee, nur ISDN. Firewall habe ich Outpost. Hatte die aber ausgeschaltet, bzw. versucht die/den Port freizugeben. An was kann das noch liegen ??

    Frank
     
  4. Hallo,

    die Rechner stehen an verschiedenen Standorten?
    Windows oder Linux VNC?
    welche Ports hast du denn geöffnet?

    Gruss Kersten
     
  5. Hallo,

    ja, die Rechner stehe an zwei unter. Plätzen. Ports habe ich bisher noch nicht geöffnet, da ich nicht wusste welche und ob ich das überhaupt machen muss.

    Frank
     
  6. Hallo,

    wie oft gehst du durch eine geschlossende Tür?

    macht sich besser!
    Port 5800 Oder 5900


    Gruss Kersten
     
  7. Hallo,

    ich habe beide Ports bereits für VNC freigegeben, jedenfalls zeigt mir das meine Firewall so an. Was kann ich noch tun bzw. an was kann das noch liegen ??

    Frank
     
  8. hp
    hp
    kurzer tip am rande: wenn du über isdn gehst, dann nimm ein profitool wie pcanywhwere, da bist du wenigstens ein bisschen geschützt, bei vnc hast du leider keine möglichkeit zu verschlüsseln, deine daten werden in klartext über das internet versendet, jeder könnte so mitsnoopen und die daten auswerten ... bei pcanywhere kannst du verschlüsseln, passwörter vergeben nur die spezielle rufnummer akzeptieren etc.

    greetz

    hugo
     
  9. Hallo,

    danke für den Tip mit PC Anywhere. Aber genau das mit der Rufnummer kann ich eben nicht, da ich für die Einwahl bei ISDN unterschiedliche Rufnummern habe und ich kann ja nicht alle freigeben. Wie geht das noch ??

    Frank
     
  10. hp
    hp
    wieso freigeben? du richtest den pc-anywhere host so ein, daß er die unbekannteste nummer von den mehrfachnummern erhältz.b. die dritte msn, also nicht deine hauptnummer. dann vergibst du noch einen user mit passwort, das wird dann beim verbinden abgeprüft, ohne den richtigen account kommt man dann nicht in die kiste rein. das ganze kannst du dann noch verschlüsseln, so daß dann auch nicht an der leitung mitgesnooped werden kann. und das gleiche prozedere am remote: da stellst du den verbindungsaufbau so ein, daß die nummer nicht automatisch gewählt wird, so daß du sie eintippen mußt. das ganze kannst du dann noch restriktiv einstellen, z.b. daß man nur 2x die falsche nummer eingeben kann (macht man wieder am host). und man kann dann noch das ganze mit callback einrichten, so daß der host, wenn er eine verbindung annimmt, eine nummer rückruft, die nur der host weis. also wenn das nicht sicher ist, weiß ich nicht. vor allem ist das telefon netzt nicht so einfach zu snoopen, da muß man schon einiges wissen mitbringen ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

VNC - über Internet - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internet Funktioniert nicht über LAN und WLAN Windows 10 Forum 5. Jan. 2016
Von Windows 8 Pro über Android 4.0 ins Internet? Windows XP Forum 16. Aug. 2013
Über VPN das Internet nutzen Firewalls & Virenscanner 19. Jan. 2012
Manchnmal kein Internetzugriff über WLAN Firewalls & Virenscanner 15. Aug. 2011
Problem mit Internet über Wlan Windows XP Forum 22. Apr. 2009