Voltmod gesucht für Abit AN7

Dieses Thema Voltmod gesucht für Abit AN7 im Forum "Hardware" wurde erstellt von habeschi, 28. Okt. 2009.

Thema: Voltmod gesucht für Abit AN7 Hi @ all. Ich bin Grad im Lärmreduzierungswahn ^^ Hier meine Config: Board: Abit AN7 CPU: Athlon XP-M 2600+...

  1. Hi @ all.

    Ich bin Grad im Lärmreduzierungswahn ^^

    Hier meine Config:

    Board: Abit AN7
    CPU: Athlon XP-M 2600+ (1,375volt, 190MHz FSB, 9,5 Multi @ 48°Last)
    Grafik: Winfast 6800 LE @ 150MHz Core, 350MHz Memory

    Hab die beiden 8 cm Lüfter von NT entfernt und durch einen 12 cm ersetzt
    Der Lüfter der Grafikkarte ist ganz aus (73°C).

    Nun will ich den CPU Lüfter weiter drosseln. Leider kann mein Board nur 1,375 Volt. Runter geht nicht mehr.

    Hab von nem VoltMod gehört (extra BIOS oder irgendwas umlöten)

    Kennt sich da jemand aus??

    Vielen Dank

    mfg
    Habeschi
     
  2. CPU-Lüfter mit 1.375 Volt? 1.375 ist der VCore.
    Was willst du reduzieren: VCore oder Lüftergeschwindigkeit?

    Lüftergeschwindigkeit geht mit Speedfan, VCore mit Cool'n Quiet (Software) von AMD. Das Board muß natürlich beides unterstützen. Z.B. braucht dein CPU-Lüfter 4 Anschlüsse.
     
  3. VCore ^^

    Lüfter konnte ich mit dem Mainboard regeln. läuft mit 8 V (sehr leise).
     
  4. Das ist aber kein regeln. Aber doch nicht den für die CPU. :eek: Bei Volllast brauchst du sofort mehr Kühlleistung. So etwas geht nur mit Gehäuselüftern.
     
  5. Ich kann im BIOS einstellen, ab welcher Temp auf 12V geschaltet wird.

    DIe CPU kommt auf max 50°C
     
  6. Also ich würde, nur um den Lärm zu reduzieren, nicht auf meinem Mainboard rumlöten. Ich denke nicht das dies der Lebensdauer zuträglich ist. Der CPU tun auch hohe Ampere-Werte nicht gut.
    Wenn du nur den Lärm reduzieren willst, dann seh dich nach entsprechender Kühlung um. Wenn du gern bastelst kannst du möglicherweise auch einen Passivkühlturm irgendwie installieren. Ein entsprechendes Gehäuse vorrausgesetzt. Lüfter gibt es auch sehr gute, ich kann dir empfehlen dich mal bei Enermax umzusehen. Auch eine extrem leise Wasserkühlung ist denkbar. Möglichkeiten gibts genug.
    Aber das mit dem Voltmod überleg dir lieber nochmal genau.
     
  7. So eine Funktion eines Boards kannte ich noch nicht.

    Du sagst, mit 8 Volt ist er sehr leise. Was ist denn weniger als sehr leise? Was verursacht jetzt noch Lärm?
     
  8. Unhörbar ^^ (Spaß)

    Wenn ich die CPU auch z.B mit 1,2 V betreiben kann, wäre das natürlich besser (Energieverbrauch).

    Der Lüfter der CPU dreht sich momentan 900 mal pro Minute.

    Ich will testen, wie weit ich runter gehen kann. In Zukunft vielleicht nur noch einen Lüfter (14 cm)

    Zu Cool and Quiet: heißt für die Athlon XP Modelle PowerNow. Das sollen Sockel A Mainboards nicht unterstützen
     
  9. Verwechsele nicht VCore und die Spannung für den Lüfter. Selbst wenn du VCore noch niedriger einstellen könntest, bliebe es bei den 8 Volt vom Board.

    Mein CPU-Lüfter dreht geregelt momentan 1000 RPM, ist im geschlossenen Tower nicht zu hören. Der 14cm im Netzteil ist da lauter.
     
  10. Wenn ich mit der VCore der CPU weiter runter kann, werde ich nen Poti zum Lüfter in Reihe schalten.
     
Die Seite wird geladen...

Voltmod gesucht für Abit AN7 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel-Feature gesucht Microsoft Office Suite 11. Okt. 2016
Hilfe zu einem einfachen Batchjob gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 22. Mai 2016
Hilfe gesucht: Hardware oder Softwarefehler? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 4. Okt. 2015
Dringende Info gesucht Windows 10 Forum 3. Okt. 2015
Grafiktreiber gesucht Windows 8 Forum 23. Juli 2015