Vor jedem Reboot Festplattenkabel neu stecken

Dieses Thema Vor jedem Reboot Festplattenkabel neu stecken im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von RolexUser, 23. Apr. 2006.

Thema: Vor jedem Reboot Festplattenkabel neu stecken Hallo Leute, ich habe seit heute morgen folgendes System: Betriebssystem Microsoft Windows XP...

  1. Hallo Leute,

    ich habe seit heute morgen folgendes System:

    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)


    Motherboard:
    CPU Typ AMD Athlon 64, 2400 MHz (12 x 200) 3800+
    Motherboard Name Gigabyte GA-K8NSC-939 (5 PCI, 1 AGP, 4 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce3 250Gb, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 1536 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award Modular (10/19/05)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce4 Ti 4200 with AGP8X (Microsoft Corporation) (64 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce4 Ti 4200 with AGP8X
    Monitor Philips Brilliance 201P (201P1) [21 CRT] (TY 610714)

    Multimedia:
    Soundkarte nVIDIA MCP2-S - Audio Codec Interface

    Datenträger:
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte Maxtor 6V250F0 (233 GB, IDE)
    Optisches Laufwerk PHILIPS CDRW1610A (16x/10x/40x CD-RW)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK


    Vor JEDEM Neustart muss ich das Festplattenkabel vom Mobo abziehen,
    damit der Rechner bootet. Mache ich das nicht, erhalte ich einen Windows-Ladebildschirm,
    welcher ca. 1h dauert. Dann kommt ein Bluescreen und nichts geht mehr.
    Wenn ich den Rechner dann wieder ausschalte, funktioniert Windows bis zum
    nächsten Reboot einwandfrei.
    Das Problem trat auch schon bei der Windows Installation auf, wo ich vor jedem Reboot das Kabel
    neu stecken musste.
    Hat jemand schon mal von diesem Phänomen gehört? Oder liegt einfach nur ein Hardwaredefekt vor?

    Ich bin dankbar für jeden hilfreichen Tipp. :)
     
  2. Hi!
    Hast du schon mal eine Blick in die Ereignisanzeige geworfen ob dort entsprechende Fehlermeldungen auftauchen?
    Greetz Uwe ;)
     
  3. Hi Uwe,

    wo finde ich denn die Ereignisanzeige?
    Ansonsten werden keine Fehlermeldungen angezeigt.
     
  4. Is ganz easy, gibst unter Start--> Ausführen einfach eventvwr ein.
    Greetz Uwe ;)
     
  5. Danke ;>

    Die einzige Fehlermeldung die zu finden ist, ist diese hier :

    Stillstehende Anwendung Setup.exe, Version 1.0.0.1, Stillstandmodul hungapp, Version 0.0.0.0, Stillstandadresse 0x00000000.
     
  6. Im Gerätemanager auch alles ok?
    Greetz Uwe :-\
     
  7. Jau, im Gerätemanager gibt es keine Konflikte.
    Ich versteh das alles net... :(
     
  8. Ich hab die Festplatte nur an die verschiedene SATA Anschlüsse am Mobo gesteckt.
    Sie kann im Bios immer nur am IDE1 oder IDE2 als Master sein.
    Am IDE0 tauchte sie noch nie auf.
     
  9. In welchen Modus läuft sie ich meine PIO, UDMA 100 oder ganz anders?
    PS.: Hier noch mal ein Screen dazu --->http://img300.imageshack.us/img300/6954/ide0df.png<---
     
Die Seite wird geladen...

Vor jedem Reboot Festplattenkabel neu stecken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Reboot nach jedem Druckauftrag Windows XP Forum 6. Juni 2009
Bluescreen bzw Reboot nach jedem Neustart. Jetzt geht nichts mehr. HDD defekt? Hardware 15. Dez. 2006
Windows Update schaltet sich nach jedem Neustart ab Windows 8 Forum 17. Sep. 2014
cdm.exe startet bei jedem PC Neustart Windows 8 Forum 9. Sep. 2014
Windows bootet nach SSD einbau und Windows 8.1 nur bei jedem 4-6. mal korrekt Windows XP Forum 30. Okt. 2013