vorgedruckter Brief in Vorlage wandeln

Dieses Thema vorgedruckter Brief in Vorlage wandeln im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von AndreasBertram, 27. Feb. 2005.

Thema: vorgedruckter Brief in Vorlage wandeln wie kann ich eine Briefvorlage für Word XP am besten so einrichten und anpassen, das die Textfelder in einen...

  1. wie kann ich eine Briefvorlage für Word XP am besten so einrichten und anpassen, das die Textfelder
    in einen vorgedruckten Firmenbriefkopf passen ?? Wer kennt sich mit der Erstellung solcher Vorlagen aus und kann mir helfen ?

    Besten Dank

    Andreas
     
  2. Hallo

    ausmessen und nachbauen. Absolute Positionen sind mit Textrahmen möglich.
     
  3. Hallo Micha,

    so weit so gut.... aber wie z.B begrenze ich die Textrahmen damit sie weder ihre Postion verändern, sprich das keiner daran rumfummeln kann, noch das sie ihre größe verändern (Zeichenbegrenzung) u.sw. .... Fragen über Fragen ;-)
     
  4. Wenn Deine Vorlage nur oben und unten bedruckt sind, kannst Du die Kopf und Fußzeilen soweit vergrößern/verkleinern, dass das vorgedruckte überdeckt wird. Das gleiche erreichst Du in dem Fall, wenn Du am Lineal den oberen und unteren Rand anpasst.

    gruss clasaf
     
  5. In der Vorlage ein paar Rechtecke an die Stellen setzen, die nicht überschrieben werden sollen.
    Rechtecke mit rechtem Mausklick drauf folgendermaßen formatieren:

    - Autoform formatieren > Farben und Linien > bei den Linien keine Linie auswählen
    - im Registerblatt Position: verankern ankreuzen und Objekt mit Text verschieben nicht ankreuzen.
    - im Registerblatt Textfluß: Kontur und Beide Seiten auswählen.

    Der Text flutscht dann um die Rechtecke rum. Gegen mutwillige Änderung der Rechteckpositionen kannst du aber nur eingeschränkt was machen.

    Ich würde die Vorlage folgendermaßen schreibschützen: Beim Abspeichern Speichern unter > Optionen > Schreibschutzkennwort setzen.

    Die User kennen das Kennwort nicht. Wenn einer die Vorlage aufruft, muß er mit Schreibschutz anklicken, schreibt seinen Brief und speichert ihn unter einem neuen Namen ab. Diese Datei hat den Schreibschutz dann nicht mehr. Falls er etwas Dummes macht, hat er aber nicht die Vorlage ruiniert sondern nur seinen individuellen Brief.
     
  6. mmhhhh ? ist es denn nicht einfacher zu lösen wenn ich an die entsprechenden, freien Stellen (Adresskopf, Zeichen, Datum u.s.w) ein Textfeld einfüge und diese dann irgendwie verankere und sperre ? oder versteh ich da jetzt etwas gänzlich falsch ?

    Vielen Dank für Eure Unterstützung


    Andreas
     
  7. Was ist da der Unterschied zu Klexys Vorschlag?
    Mit dem Rechteck verhinderst Du ja schon das Beschreiben. Ein Textfeld zum Schreiben zu sperren macht eigentlich keinen Sinn. Dann braucht man es ja auch nicht.
    gruss clasaf
     
  8. Ola,

    außerdem kann ein Textfeld bsp. keine Serienddruckfelder aufnehmen ... falls die Vorlage mal dafür gedacht ist ...
     
Die Seite wird geladen...

vorgedruckter Brief in Vorlage wandeln - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wer hat viel Ahnung vom Serienbriefe? Windows 7 Forum 1. Sep. 2015
Serienbriefe mit Nummerierung Microsoft Office Suite 29. Okt. 2014
Office 2010: Datenaustausch (Serienbrief) funktioniert nicht mehr... Windows XP Forum 9. Aug. 2013
Windows Live Mail - Briefpapier wie bei Outlook Express E-Mail-Programme 24. Juli 2013
Serienbrief Fehlermeldung Windows XP Forum 11. Feb. 2013