VPN-Client auf WinXP lässt sich nicht einrichten, nur DFÜ!

Dieses Thema VPN-Client auf WinXP lässt sich nicht einrichten, nur DFÜ! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von kassla, 15. März 2006.

Thema: VPN-Client auf WinXP lässt sich nicht einrichten, nur DFÜ! Hallo, ich wollte auf meinem Notebook eine VPN-Verbindung zum Netz im Büro einrichten. Ich habe über...

  1. Hallo, ich wollte auf meinem Notebook eine VPN-Verbindung zum Netz im Büro einrichten.
    Ich habe über Systemsteuerung\Netzwerkverbindungen mit dem Assistenten eine neue Verbindung eingerichtet:
    1) NW-Verbindung mit dem Arbeitsplatz ausgewählt
    2) VPN-Verbindung
    3) Firmenname
    4) keine Verbindung ausgewählt
    5) fixe IP vom Büro eingegeben.
    Nach Abschluss der Verbindungseinrichtung mit dem Assistenten erscheint in der Liste der Netzwerkverbindungen die neue Verbindung als DFÜ-Verbindung und nicht als VPN !!!
    Aber das nur auf meinem Notebook nicht auf anderen Notebooks !!! Muss am XP liegen.
    Was kann ich machen, will eine Neuinstallation von XP unbedingt vermeiden? Kann man eine VPN auch ohne Assistenten nur über die Registrierung einrichten??? Kann ich irgend welche XP-Dateien neu drüber installieren??

    Vielen Dank für jede Hilfe.


    *** verschoben aus Windows XP ***
     
Die Seite wird geladen...

VPN-Client auf WinXP lässt sich nicht einrichten, nur DFÜ! - Ähnliche Themen

Forum Datum
OpenVPN-Client und LanCOM 1711+ Windows XP Forum 12. März 2012
Internetverbindung tot nach Test-Installation eines VPN-Clients Windows XP Forum 19. Sep. 2008
Cisco VPN-Client komplett deinstallieren Windows XP Forum 30. März 2006
VPN-Client für PPTP Windows XP Forum 14. März 2006
VPN-Client kann sich nicht connecten Windows XP Forum 14. Sep. 2005