VPN Router und Dyndns Problem ???

Dieses Thema VPN Router und Dyndns Problem ??? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ikonix, 22. Juni 2005.

Thema: VPN Router und Dyndns Problem ??? Problem: VPN Verbindung von einem Rechner außerhalb auf einen Rechner bei mir; Soll wg. senibler Daten VPN sein;...

  1. Problem: VPN Verbindung von einem Rechner außerhalb auf einen Rechner bei mir; Soll wg. senibler Daten VPN sein;
    Eckdaten: Betriebssystem WIN 2000, Router 3COM office conect secure Router;
    bisher gemachte einstellungen:
    Dydndns - Adresse geholt;
    am Router:
    Lan Einstellungen: Benutzer und Kennwort...
    Text aktiviert: the router acts as DHCP Server
    IP Pool adressen ...168.1.100 bis 168.1.200
    Local Domain Name: .....dyndns.ws
    DHCP Client list: ist 2 x angeschlossene PC's + May- Adresse ( ohne fixed Assoziation)
    Nat: one -to-many NAT ( default)
    keine static routing, keine dynamic routing nur dynamic dns aktiv
    bei dynanmic DNS Provider Eintrag: www.dyndns.org
    DNS Hostname: www.....dyndns.ws
    VPN Tunnel configuration:
    VPN Mode:
    VPN Server typ: IPsec enabled -- aktiv
    IPsec configuration:
    This Router ID: 192.168.1.1 ( RouterID lt. Router)
    Routers ID-Type: Text: the DNS adress of this unit;
    VPN connections:
    IPsec with other Servers;
    there are no VPN Tunnel configured
    Connetion from Remute Users:
    Name: Benutzerkennwort ( VPN not aktiv) ( steht hier)
    Typ: IPsec enabled
    Spezial Applications:
    1. FTP Trigger port 21
    2. Custom: VPN Trigger Port 1723
    advancend Settings ist nicht aktiviert... keine weitere Aktivierung..
    Filter: settings: enable content Filtering
    Virtual DMZ: hier ist folgendes aktiviert:
    request to virtual DMZ host ( this reduces the security provided by the unit;
    Ich kann wenn ich die Dydndns Adesse eingebe aber nicht zugreifen, er findet die nicht... wo ist der Fehler in den Einstellungen:::
    was habe ich falsch gemacht ???
     
  2. Schon mal das ganze ohne DHCP versucht ??

    Hierzu musst du deinem Rechner eine feste (statische) IP vergeben z.B. 192.168.1.2
    Im Router dann alles was zu DynDNS und VPN auf diese IP forwarden.

    Anschließend mal ein ping ....dyndns.ws versuchen.

    Alternativ kannst du die ganze DynDNS Geschichte direkt auf deinem Rechner laufen lassen.
    Hierzu benötigst du einen DynDNS-Update Client, z.B. DynDNS Updater v3.0.0.5s
    https://www.dyndns.org/support/clients/
    In diesem Fall kannst du die ganzen Router-Einstellungen für DynDNS entfernen.

    gruss conny
     
Die Seite wird geladen...

VPN Router und Dyndns Problem ??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dyndns Server und mein Router TP-Link WR1043N. Wie???? Windows XP Forum 11. Dez. 2010
Richtige Einstellungen für Dyndns (Router/NAS/DDNS) Netzwerk 17. Sep. 2010
XAMPP...DYNDNS...und Zyxel Router nur probleme!! Sonstiges rund ums Internet 12. Mai 2005
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016
Drucker reagiert nicht mit neuem Router Netzwerk 2. Feb. 2016