VPN Verbindung bricht ab

Dieses Thema VPN Verbindung bricht ab im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von TRE, 21. Juni 2005.

Thema: VPN Verbindung bricht ab Hallo Gemeinde, ich habe drei User, die per VPN auf das Netzwerk zugreifen sollen. Die Rechte werden über RAS...

  1. TRE
    TRE
    Hallo Gemeinde,
    ich habe drei User, die per VPN auf das Netzwerk zugreifen sollen. Die Rechte werden über RAS vergeben - Vollrechte MobileUser. Der Server ist über eine statische IP und einen SMC Barricade Router mit dem Internet verbunden.

    Jeder kann sich auch mit dem Server (SBS2003 Standard) verbinden und auf die freigegebenen Laufwerken zugreifen. Sobald jedoch eine Datei bearbeitet oder heruntergeladen werden soll, bricht die Verbindung nach einer kurzen Zeit - leider nicht immer die selbe - ab.

    Irgendwelche Timeouts hab ich nicht eingeschaltet.

    Kann mir jemand einen hilfreichen Tipp geben?

    THX, TRE
     
  2. Welche Art Internetanbindung steht dir zur Verfügung ?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. TRE
    TRE
    Wow, superschnelle Reaktionszeit. Respekt! :)

    Der Server läuft über ADSL 3000 bei Via NetWorks.
    Die Drei rechner über T-DSL 1000 bzw. AOL DSL 1000.
    Alle haben das identische Problem. :(

    TRE
     
  4. Ok, also eine asynchrone Leitung - genau hier vermute ich das Problem.
    Ich habe jetzt schon desöfteren beobachten können, das bei Zugriffen auf ein solches System, das an einer ADSL-Leitung hängt, div. Dienste einfach nicht sauber funktionieren wollen, zumindest dann nicht, wenn mehrere User gleichzeitig zugreifen.
    Das könnte also schon das ganze Problem sein....

    Muss aber nicht - also: was steht denn so im Eventlog deiner Maschine bzw. im Eventlog der Remotemaschinen ?

    Cheers,
    Joshua
     
  5. TRE
    TRE
    Blöde Frage von mir, welchen Eventlog meinst du? In der Ereignisanzeige vom SBS steht nix...
    Ach so, bei den Anwendern wird nicht nur die VPN-Verbindung sondern die gesamte Internetverbindung gekappt. Vielleicht hilft das bei der Problemlösungsfindung...

    THX, TRE
     
  6. Jo, ich meinte die Ereignisanzeige ;D

    Wenn ich dich richtig verstehe, wird nach einer gewissen Zeit der VPN-Nutzung auf den remoten Maschinen der komplette Internet-Zugang deaktiviert ?
    Wie sind die remoten Maschinen denn mit dem Internet verbunden, direkt per NIC ans DSL-Modem oder existieren dort Router ?

    Und was sagt die Ereignisanzeige auf diesen Maschinen ?

    Cheers,
    Joshua
     
  7. TRE
    TRE
    Die sind unterschiedlich, bei einer weiß ich das ein Router, baugleich mit dem vorm Server verbunden ist. die anderen sind mE direkt per DSL-Modem konnektet.

    Die Ereignisanzeige der Clients auslesen... da bin ich jetzt mal überfragt. wo kann ich die denn auslesen? - Man hab ich mal wieder voll keinen Plan von :-[

    THX, TRE
     
  8. Geht genau wie beim Server:
    Verwaltung => Ereignisanzeige

    Cheers,
    Joshua
     
  9. TRE
    TRE
    Nen ANwendungsfehler gibt es keinen. Im System ist ein Fehler und eine Meldung aufgetaucht. Die kannst du dir von unserem FTP-Server laden. Zugang kommt per PM.

    TRE
     
  10. TRE
    TRE
    Wir haben eben ausprobiert eine Datei auf den Server zu laden. Diese Aktion funktioniert einwandfrei - ohne dass die Verbindung abbricht.

    Merkwürdig :-[ ???
     
Die Seite wird geladen...

VPN Verbindung bricht ab - Ähnliche Themen

Forum Datum
D-Lan verbindung bricht ab und zu immer ab Windows 7 Forum 5. Dez. 2014
Internetverbindung unterbricht unterschiedlich Netzwerk 19. Aug. 2014
Internetverbindung unterbricht unregelmäßig Web-Browser 16. Sep. 2013
Internetverbindung bricht gelegentlich ab Windows XP Forum 27. Mai 2013
Verbindung bricht ab Sonstiges rund ums Internet 20. Dez. 2011