VPN Verbindung über DynDNS + NetgearRouter

Dieses Thema VPN Verbindung über DynDNS + NetgearRouter im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von mversi, 16. Feb. 2005.

Thema: VPN Verbindung über DynDNS + NetgearRouter Ich habe 2 PC an unterschiedlichen Standorten mit jeweils VPN Router Netgear FVS 318 und möchte diese über das...

  1. Ich habe 2 PC an unterschiedlichen Standorten mit jeweils VPN Router Netgear FVS 318 und möchte diese über das Internet (VPN) und DSL mit einander Netzwerkmäßig verbinden. Wie geht das genau und was muß ich beachten.
    Wie konfiguriere ich die Router?
    Wie konfiguriere ich den Server und den Client?
    Aufruf von wem und wo - DynDNS für feste und immer gleiche IP
    PC's Windows XP Pro.
    Feste IP im LAN

    Danke im voraus.
     
  2. Das ganze hier im Detail zu besprechen, würde sicher den Rahmen sprengen. Wenn der Router den Zugriff auf einen DynDNS-Dienst unterstützt, muss man sich dort einen Account zulegen und die Daten im Router eintragen.

    Siehe auch http://www.wintotal.de/artikel/dyndns/dyndns.php

    Wenn der Router dann auch VPN durchlässt (machen nicht alle), hilft der Artikel

    http://www.wintotal.de/Artikel/vpnxp/vpnxp.php

    Sofern aber über die Router 2 Standorte vernetzt werden sollen, würde ich das Handbuch vom Hersteller zu Rate ziehen. Gute Erfahrungen machen die Anwender in den speziellen Routerforen (siehe http://www.wintotal.de/links/) mit Draytek und Lancom-Geräten.
     
Die Seite wird geladen...

VPN Verbindung über DynDNS + NetgearRouter - Ähnliche Themen

Forum Datum
StandartmäßGige Seriell über Bluetoothverbindung Windows 8 Forum 30. Dez. 2014
Lan-Verbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration, kein Netzwerkzugriff Windows 7 Forum 10. Feb. 2014
Artikel: Windows 8.1 - WLAN-Verbindungen löschen nur über Umweg Windows XP Forum 27. Okt. 2013
Artikel: Windows 8.1 - WLAN-Verbindungen löschen nur über Umweg Windows XP Forum 25. Okt. 2013
LAN Verbindung verfügt über keine gültige IP Konfiguration Netzwerk 5. März 2013